Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gast taik

meine Hündin haart SEHR stark!!

Empfohlene Beiträge

Hallöchen,

ich mache mir seit 2-3 Tagen bisschen Sorgen, könnte auch sein das ich mir da zuviel rein rede und meine Sorgen total unnötig sind.

Meine Hündin: Lotte, 3 Jahre alt, Mischling, Kurzhaarig.
Auf jeden Fall, haart meine Hündin sehr sehr stark. Seit ihrem letzten Bad insbesonders (beziehungsweise davor schon, nur wars da nicht so arg, deswegen hatte ich sie gebadet).

Ich hab mir anfangs gedacht das es daran liegt das es wärmer wird und sie halt deswegen soviele Haare verliert. Dann ist mir wiederrum aufgefallen, das sie an ihrem Hals (hinten) genau in der Mitte einen Streifen hat der etwas kahler aussieht als der Rest von ihrem Hals. Es ist nicht ganz "kahl" aber halt ist der Part nicht so fluffig wie der Rest. Und meine Mutter hat gemeint das sie Haarbalgmilben hätte. Keine Ahnung wie sie darauf kommt, aber auf jeden Fall hab ich bisschen was dazu nachgelesen und hab mir panischer Weise sofort das "Canina - Petvital Verminex" Shampoo geholt. Es ist auch vor ca 20min angekommen und habe sie sofort gebadet. Es waren halt seeeehr viele Haare in der Badewanne nach dem baden.. sie liegt jetzt auf ihrer Decke und verliert immernoch krass viele Haare. Es sind mehrere Büschel am Tag die sie verliert, wenn ich sie streichel, hab ich direkt wieder einen schönen Haufen in der Hand. Ich kämme sie halt auch aller 2 Tage. Wird halt nicht wirklich weniger..

 

Wie gesagt, ich rede mir vielleicht auch nur was ein und sie verliert wirklich nur soviele Haare wegen der Hitze.

Ich würde auch direkt zum Tierarzt gehen, aber ich hab momentan kein Geld um dahin zu gehen. : /

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn sie so stark haart, dass sie schon fast kahle Stellen hat, würde ich doch mal zum Tierarzt gehen. Geldmangel ist natürlich blöd, aber vielleicht kannst du bei deinem Tierarzt auch eine Ratenzahlung vereinbaren. Nur mal drauf schauen lassen ist ja meistens nicht so teuer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

war sie vor kurzem Läufig? Wenn ja, ganz ruhig bleiben.

Viele Hündinnen haaren nach der Läufigkeit massiv ab.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unser Rüde, ein Labi, haart immer sehr stark (ist kastriert), vor allem die Unterwolle. Das habe ich auch schon von andere Labis gehört, scheint Rassespezifisch zu sein

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie sieht denn ihre Haut aus? Kratzt sie sich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jetzt wo es gerade so warm ist, schaut es bei uns auch aus als würden wir täglich eine Herde Schafe scheren. Unglaublich, was die da an Fell verlieren. Liegt`s vielleicht einfach nur daran?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Unkastrierter Rüde besteigt zwanghaft Hündin

      Hallo zusammen. Wir haben eine Huskyhündin, 2 Jahre und seit Anfang an bei uns, und einen unkastrierten Malamuten, 3 Jahre, seit 5 Wochen bei uns. Am Anfang war alles recht unkompliziert, nach mehreren Tagen fing er dann an, sie hin und wieder zu besteigen. Sie ist sehr klein und wendig und konnte sich dadurch recht schnell befreien. Allerdings hat sie ihn auch nie konsequent gestoppt. Vor 3 Wochen mussten wir die beiden dann dauerhaft trennen, da der Rüde sich verletzt hatte. Das ist schwer für

      in Hunderudel

    • Nachts unruhige Hündin

      Hallo zusammen, ich hoffe, ich kann mir hier ein paar Tipps abholen.   Unsere 4 Jahre alte Vizla-Mix-Hündin ist nachts so unruhig, dass wir kaum mal durchschlafen können. Sie will immer im Flur liegen, um uns zu beschützen (aber sie ist eher ein unsicherer Hund). Dann zerwühlt sie den Teppich oder ihre Kissen. Da wir am Anfang (da war sie 3 Monate als sie zu uns kam) den Fehler gemacht haben, ihren Schlafplatz im Flur vor dem Schlafzimmer einzurichten, haben wir uns die Suppe selbst ei

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Tierheim Dellbrück Alaskan Malamute Hündin Talluah

      Leider keine Beschreibung dabei, aber wär doch schade, wenn die im Tierheim versauert:    https://www.comedius-cloud2.de/webs/ssl/webs/comedius_presenter/design/bmt_koeln_standard_10001_ssl.php?f_mandant=bmt_koeln_d620d9faeeb43f717c893b5c818f1287&f_bereich=Vermittlung+gro%DFe+Hunde+&f_seite_max_ds=10&f_aktuelle_seite=1&f_aktueller_ds=96797&f_aktueller_ds_select=1&f_e_suche=&f_funktion=Detailansicht   (anklickbar bekomm ich den Link nicht hin, einfa

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Hündin akzeptiert Welpen nicht 😫

      Guten Morgen ihr Lieben, ich bin langsam am Ende mit meinem Latein und hoffe auf eure Tipps. Wir haben zwei Chihuahua Damen, Lilly wird jetzt 10 Jahre alt und Emma ist 17 Wochen.  Bis vor 2 Jahren war Lilly in Gesellschaft unseres Katers der leider verstorben ist. Lilly ist ein recht zurückhaltender Hund, sehr freundlich aber recht scheu bei anderen Hunden. Emma ist vor 7 Wochen zu uns gezogen und eigentlich funktioniert es ganz „ok“ mit den beiden. Zumindest dann, wenn wir draußen sind und Ga

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Tierheim Manresa: HANNAH, 5 Jahre, Foxterrier-Mix - eine sehr freundliche Hündin

      HANNAH: Foxterrier-Mix-Hündin , Geb.: November 2013 , Gewicht: 17 kg , Höhe: 49 cm   HANNAH wurde zusammen mit AIKA gefunden und auf Grund ihres Aussehens und Verhaltens gehen wir davon aus, dass auch sie schon längere Zeit auf sich allein gestellt war. HANNAH ist eine ruhige, schüchterne und unterwürfige Hündin, die erst einmal Zeit braucht um Vertrauen fassen und zu zeigen, welch ein liebevoller, treuer Schatz sie doch ist. Sie hat Angst vor allem Unbekannten und zeigt dann

      in Hunde suchen ein Zuhause

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.