Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Jensylon

Näpfe

Empfohlene Beiträge

Jensylon   

Hatten wir bestimmt schonmal aber ich suche gerade Näpfe die wirklich nicht hin und her rutschen. Ich habe nun schon soviele durch aber irgendwie taugen die alle nicht so wirklich was. 

Ich hab schon überlegt so eine feste Futterstation zu bauen. So aus Holz mit jeweils 2 Näpfen eingelassen und halt den hohlraum mit Sand oder Steinen zu beschweren. 

Aus was füttert ihr denn so? Was ist wirklich rutschfest ohne das dabei der Napf sobald er sich leert durch die halbe Bude geschoben wird? Momentan lege ich so eine "Schreibtischstuhlrollenbodenschutzmatte" unter und das hilft auch aber finde ich als Dauerlösung nicht so optimal. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lemmy   

Ich habe diese tollen Steingut/Keramiknäpfe mit blauem Inneren (so wie der hier : http://www.dogfamilyshop.de/product_info.php?info=p2183_hundenapf-keramik-beige-blau.html ) und die sind schon für sich genommen sehr schwer. Bei entsprechend rutschigem Boden und/oder sehr enthusiastischem Hund würde es vielleicht dennoch verschiebbar sein, ich habe allerdings sowieso so einen kleinen billigen Flicken-Teppich darunter damit es nicht so verkleckert. Bisher hat noch kein Hund das Ensemble verschoben. Der Teppich kommt nach Verdreckung einfach in die Waschmaschine, hatte glaube ich 5 € oder so bei Ikea gekostet, daher hab ich zwei :)

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Fido's Diner Steingut/ Keramiknäpfe. Ich hab 500ml Näpfe für 2€ bei TK MAXX gekauft, wenn die auf ner Napfunterlage stehen, rutscht gar nichts. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   
(bearbeitet)

Ich hab

https://www.fressnapf.de/p/trixie-kunststoffnapf#900ml

 

Einmal pink und einmal blau. Da ist son schwarzes Gummi drunter, was die Näpfe rutschfest macht. Zudem sind sie auch recht schwer. Zumindest bei meiner Hündin verrutscht da nichts.

 

Und sie sind natürlich suuuper hübsch! :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
velvetypoison   
(bearbeitet)

Ich hab die Wolters Replus Futterstation "Medshidai", 2x 400 in schwarz/weiss.

("muss zur Einrichtung der Küche passen" war hier eigentlich das Auswahlkriterium Nummer 1 :lol:)

https://www.dogadoo.de/replus-doppelnapf-meshidai?variant=967&gclid=Cj0KEQjwmv7JBRDXkMWW4_Tf8ZoBEiQA11B2fgwHnrDZBpIKAif0gVkcyJJ02F2nUXT4qTa4QFVDT84aAjgA8P8HAQ

Die steht noch auf einer Unterlage/kleinen Teppich.

Rutscht nicht. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alivion   

Meine Näpfe stehen in der Ecke, dann rutschen sie nicht :4_joy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michelle003   

Ich habe beim Wassernapf einen mit Gummi am Boden und außerdem eine Matte die ein bisschen rauer (grifffester) ist. Allerdings weiß ich nicht mehr woher genau, da bin ich irgendwo mal drübergestolpert. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jensylon   

Sowas in der Art von @velvetypoisonmeine ich nur halt geschlossen. 

Das von @princesalein ist hier zu flutschi leider. Hab direkt 4 gekauft gehabt, weil ich dachte das wird gut ^^ naja.. Die gehen beim nächsten Ausflug entweder zur Auffangstation wo Keewi und Lemmy her sind oder hier ins Tierheim. 

Die Steingut Teile gab's hier immer nur in zu klein und mit zurück schicken ist es mir zu nervig. Aber, wenn die wirklich gut sind bestell ich mal einen zum testen. Die beiden essen wirklich sehr ruhig aber sobald nurnoch ein Viertel drin ist oder nochmal ausgiebig durchgeschleckt wird leider zu rutschig. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×