Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Iveda

Analdrüsen jetzt hats Balin erwischt

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben.

War heut mit Balin beim TA. Mir war aufgefallen dass er sich die letzten Wochen vermehrt kratzte und auch immer wieder versuchte in den Schwanz zu beißen. Die Vermutung am Telefon war erstmal das viele baden im Moment. Bin mit ihm täglich im Perlbachtal und Balin ist fast nur im Wasser. Es stellte sich aber heraus dass die Analdrüsen voll und etwas entzündet sind. Vom ausdrücken war Balin gar nicht begeistert (wer lässt sich schon gerne am Hintern rumfummeln?). Danach gabs noch ne Spritze gegen die Entzündung. Spritzen stören Balin gar nicht. In6 bis 8 Wochen nochmal kontrollieren. TA sagte er habe viele Goldies mit diesem Problem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was wurde denn gespritzt? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eigentlich ist das meiner Erfahrung nach nichts Schlimmes. Analdrüsen immer mal wieder ( bei uns war das ca. 1 x im Jahr) ausdrücken lassen, dann bildet sich auch keine Entzündung. Eine kleine Entzündung geht weg, wenn die Drüse leer ist und kommt nicht wieder, wenn sie nicht wieder übervoll wird.

Für den Tierarzt normales Prozedere. Wie Krallen schneiden.

Wenn´s nichts schlimmeres ist.......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.