Jump to content
Hundeforum Der Hund
eilatan

Kurzhaar Border Collie

Empfohlene Beiträge

Wirklich hübsch die beiden! Wie hat sich denn der kleine die Hüfte gebrochen?

LG

Nicky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Liebe Birgit und Renate

:D

Wenn Ihr schlau seit dreht "Eilatan" einfach um, dann werdet Ihr sehen ob ich männlein oder weiblein bin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlich willkommen, NATALIE!

Find ich Lustig, is mal ne ganz orginelle Idee, seinen Namen preiszugeben bzw. die Leute raten zu lassen! :klatsch:

Also, willkommen im Club und fühl dich wie zu Hause!

Sind aber noch mehr Border-Fans hier, aber das hast du sicher schon festgestellt! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super Natalie,

wäre ich aber nicht drauf gekommen :D

Schön,das du hier im Forum gelandet bist..... :klatsch:

Gruß

Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann grüße ich dich doch, NATALIE!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Nicky,... wenn wir das wüssten, hätte unsere Maus nicht 6 Wochen mit einer gebrochen Hüfte herumlaufen müssen.

:(

Es muß wohl passiert sein als sie alleine Zuhause war. Da wir nicht dabei waren konnten wir dem Arzt nicht sagen wie es passiert ist und er diagnostizierte eine Bänderdehnung .

Nach einigen Wochen gingen wir zu einem anderen Arzt der sofort eine Bildaufnahme der Knochen machte. Ihr wurde auf der Stelle das Hüftgelenk entfernt, da es schon falsch zusammengewachsen war. Wir haben bis heute noch Probleme, sie kann immer noch nicht richtig laufen.

Trotz monatelanger Therapie hat der Muskel bis zu 5 cm Unterschied zum gesunden Bein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Waas? Oh je, die Arme, was muß sie für Schmerzen geduldet haben, oder? Da sind Hunde ja, manchmal ldier, sehr hart im Nehmen. Oft sieht man dadurch Verletzungen oder Krankheiten erst spät.

Hat sie jetzt eine künstliche Hüfte bekommen, weil Du schreibst die andere ist entfernt worden?

Falls Du ein Mittelchen brauchst, was gut für die Knochen udn Wiederaufbau, Genesung, Vorbeugung etc. ist, schau Dir mal Caniartril an. Wenn Du da nähere Infos brauchst, sag Bescheid. Aba geht es seitdem deutlich besser!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lilly hat keine künstliche Hüfte bekommen.

Das Bein wird ganz allein von den Bändern gehalten. Natürlich hatten wir überlegt eine künstliche Hüfte einsetzten zu lassen, jedoch riet uns der Arzt davon ab. Denn sollte Lilly diese nicht annehmen wäre Sie eingeschläfert worden.

Das wollten wir erlich gesagt auf keinen Fall.

Danke für das Angebot mit den Heilmittelchen, haben jedoch einiges an Vorrat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wahnsinn, daß das so geht. Ich drücke Euch die Daumen, daß es weiterhin immer besser wird!!!!

Ich wäre da auch nicht das Risiko des Einschläferns eingegangen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh jeh!!! :respekt:

Ich hab noch nicht sehr lange ein Border Collie, aber wenn ich mir vorstelle Sie könnte nicht richtig laufen... :o

Ich wüsste gar nicht wie ich das ausgleichen sollte:???

Da kommst ja ausm Denksport überlegen nicht mehr raus!?

LG

Matze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Geschwister gesucht, geb.19.09.2011, bunte Border Collies von Ahmesbach

      Hallo, ich bin auf der Suche nach Geschwistern von meiner Maus. Und zwar ist sie vom 19.09.2011von dem Züchter Herrn Scholz ( bunte Border Collies von Ahmesbach) aus Ludwigsau- Ersrode. Habt ihr selber welche von ihm oder kennt ihr jemanden der einen hat? Bis jetzt waren wir sehr erfolglos mit der Suche Wir sind mal gespannt ob wir hier Glück haben. Liebe Grüße, Corinna

      in Wurfgeschwister

    • Zyra - ein Collie unterwegs im Hochschwarzwald

      Hallo liebe Hundefreunde. Seit einiger Zeit bewege ich mich auch hier im Forum, wie der Eine oder Andere wohl bereits mitbekommen hat. Mein Name ist Petra, der Name meines kanadischen Colliemädchen Zyra und wir wohnen im wunderschönen Hochschwarzwald. Zyra ist mittlerweile drei Jahre alt. Bevor ich nun mit unserer langen Geschichte starte, hier ein paar Bilder aus Zyras jungen Jahren. Man beachte, ihre "dicke Nase" und die Knickohren am Anfang. Zyra schlief anfangs im einen Kistchen neben dem B

      in Hundefotos & Videos

    • Schräge Schienbeinfraktur, Border Collie 4,5 Monate

      Hallo,    Gern würde ich nach Erfahrungen und Tipps fragen, bezüglich einer schrägen Schienbeinfraktur bei unserem 4,5 Monate altem Border Collie.  Am Donnerstagabend ist er leider weggerutscht und hat sich dabei diesen Schräge Schienbeinbruch zugezogen. Wir waren direkt beim Arzt und am nächsten Tag früh, also Freitag wurde er operiert, eine Platte sowie 6 Schrauben wurden eingesetzt. Nun sagte man uns er solle 3-4 Wochen reine Boxenruhe haben, nach 8-10 Wochen wird die Platte en

      in Gesundheit

    • Border Collie im Zwinger halten.. bald 12 Wochen alt

      Hallo, ich bräuchte mal dringend ein paar Räte.. & zwar haben wir uns einen BC Welpen angeschafft & in einer Woche müssen wir wieder arbeiten, zur Schule etc. & nun haben wir uns mit unserer Tierärztin auseinander gesetzt & sie meint der Hund soll vor erst den ganzen Tag und die Nacht in den Zwinger.  So und ich bin natürlich abrupt dagegen.. wir sind nämlich 6 oder sogar bis zu 9 Stunden nicht zuhause.. da kann ich doch meinen BC Welpen nicht die ganze Zeit im Zwinger lasse

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Border Collie wird schwierig

      Guten Tag,     Wir haben seit einem guten Jahr einen Border Collie Rüden (ohne Stammbaum und aktuell 15 Monate alt) von einem Hobbie-Züchter. Wir gehen oft und regelmäßig Gassi (teils durch die Stadt, teils durch den Wald oder über Radwege), lassen ihn selten allein (entweder ist jemand von uns zu Hause oder er ist bei meinen Eltern – wo die Mutter in Rente ist), versuchen ihn durch Spielen zu fordern und gehen zwei Mal die Woche zum Begleithund-Training (wo er sogar durch sein Ge

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.