Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
trivium

Hund hat in mein Bett gemacht - groß!

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen,

 

bin total ratlos...

 

Mein 1jähriger, kastrierter Hund darf schon seit ich ihn habe (also seit ca 7 Monaten) bei mir im Bett schlafen. Das hab ich für mich so entschieden und ist ok für mich - bis dato zumindest....

 

Heute morgen, hab ich Kot im Bett entdeckt. Nicht viel, aber ein kleines Würstchen :o

 

Das war schon einmal, da dachte ich allerdings, dass er es vielleicht irgendwie von draussen mit rein genommen hat. Das kann ich diesmal allerdings zu 100% ausschließen!

 

Habt ihr vielleicht eine Ahnung was das zu bedeuten hat, warum er das macht und was ich nun machen soll? 

So mag ich ihn gar nicht mehr ins Bett lassen...

 

Danke!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht hängt es mit den Fütterungszeiten zusammen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Er wird um ca 19 Uhr mit den Wildes Land Soft Trockenfutter gefüttert.

Ist das zu spät?

Aber, dass er dann ins Bett macht und nicht zB auf den Boden....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wann hat er am Abend denn das letzte mal die Möglichkeit, sich draußen zu lösen?

Ist er sonst zuverlässig stubenrein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tja, das hat er gemacht, weil er nötig musste.

 

Wann gehst Du denn das letzte Mal mit ihm raus, damit er sich lösen kann?

 

Mit einem Jahr ist er noch nicht so Herr über sich, wie ein wirklich erwachsener und komplett ausgewachsener Hund.

In dem Alter passieren Hunden mitunter wunderliche Dinge.

 

Wenn der Hund sonst fit und gesund ist, das sollte man vielleicht tatsächlich überprüfen,

kann es durchaus ein einmaliges, na ja, zweimaliges Missgeschick gewesen sein.

 

Viel Erfolg für Eure kommenden Nachtruhen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe ein Haus mit Garten und gestern waren wir bis ca 21 Uhr draussen und um 22 Uhr sind wir schlafen gegangen.

Ansonsten ist er absolut Stubenrein, das war er schon nach 2  Wochen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie lange seid ihr denn draußen gewesen? Hat er da gemacht?

Manche Hunden machen nicht gerne in den Garten, geb doch heute Abend direkt vorm ins Bett gehen eine richtige Runde außerhalb eures Gartens, vielleicht reicht das schon. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hoffe, dass es wirklich nur deswegen war, weil er dringend musste. Als er noch nicht ganz stubenrein war, hat er mich allerdings aufgeweckt wenn er raus musste.... dann hat er gebellt bzw gejault...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also gestern waren wir von 18-19 Uhr spazieren, da hat er nichts gemacht. 

Dann waren wir bzw er eigentlich bis 21 Uhr draussen.

Das schöne Wetter muss man ja ausnützen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht hat er das auch gemacht, aber du hast zu tief geschlafen.

i

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.