Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Ohne Worte

Empfohlene Beiträge

Bei mir durften die Hunde auch gegenseitig ihr Futter inspizieren - und für mich war das eine ganz wunderbare Gelegenheit, dem Neuankömmling zu zeigen wie ich ticke bei Sachen die mir nicht gefallen: Ich habe das einen Moment zugelassen, gefragt ob es schmeckt, und dann ganz freundlich darauf hingewiesen, dass Jeder seinen eigenen Napf hat :) 

Da war ich teilweise drauf vorbereitet, indem ich schon eine besondere Kleinigkeit parat hatte, die ich dann beim Zuweisen des eigenen Napfes in diesen hineinlegen konnte (ein zusätzliches Löffelchen Quark, eine besondere Leckerei). Erhöhte die genauso die Motivation am eigenen Napf zu bleiben, wie das demonstrative Löffeln von einem Häppchen Erwachsenenfutter in den Welpennapf, und ein Häppchen Welpenfutter in den Erwachsenennapf.

 

Neugier fördern ist immer gut für die Entwicklung von Selbstbewusstsein - aber für uns Menschen gar nicht so leicht, das Zuzulassen und dabei in annehmbare Bahnen zu lenken :D

 

Einen schönen Schnüffelteppich hat die kleine Nike (... und ändere mal dein Profil - du hast jetzt einen Hund :klatsch:... und ich musste gerade ellenlang nach dem Namen suchen :D ).

 

Du hast weiter oben "ein 8 Wochen alter Welpe..." geschrieben - Klein-Nike müsste doch aber schon ein bisschen älter sein ... ;)

 

Im Übrigen: Wir haben dich jetzt fast ein Jahr lang bei deinen Gedanken und Vorbereitungen für einen Hund begleitet - und ich freue mich megamäßig über diese Happy-End :klatsch:

 

@Klein-Nike: Herzlich Willkommen im Polar-Chat - wir freuen uns darauf, dich bei deinen Schritten ins Leben begleiten zu dürfen :wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb agatha:

Hundefutter ist also für Katzen nicht gerade gesund auf die Dauer.

 

Ich denke nicht, dass sie das vorhat und der Kater wird weiterhin sein Futter bekommen.

Wenn er mal beim Hund nascht, dürfte das keine schwiewiegenden Schäden nach sich ziehen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja stimmt! Es ist bald wirklich ein Jahr her... Die Puppe schläft gerade und ich bin total K.O. 

 

Der Kater hat nur mal genascht, keine Sorge... er könnte das Futter auf Dauer gar nicht vertragen, weil er ja keine Zähne mehr hat und wir bei seinem Futter gelegentlich mit ein bisschen Zusätzen nachhelfen müssen, dass er keine Verdauungsstörungen bekommt. 

 

Als mein Freund vorhin Heim kam, hat die kleine  erstmal geschaut, wer denn  da durch die Tür kommt. Als sie ihn erkannt hat, ist sie mit fliegenden Behängen gleich zu ihm hin gebraust. ^_^

 

Daraufhin ist jemandem vor lauter Stolz gleich die Brust geschwollen. "Der Papa und die Nike haben schon eine ganz starke Bindung" hieß es da sofort. :lol:

 

Tatsächlich ist sie gestern genau zwei Monate alt geworden.

 

Vorstehen ist noch nicht so ihrs, alles andere ist ja so viel spannender. :P

Ist aber für mich auch völlig in Ordnung. Immerhin wurde sie nicht jagdlich vorgeprägt. 

 

Wir sollen am Sonntag schon mal zum Junghundekurs schnuppern kommen. Ich würde allerdings lieber erst den nächsten Termin (in 2 Wochen) wahrnehmen, weil sie sich ja erst einmal bei uns einleben und an alles Neue gewöhnen muss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Räusper....Abgabe ist erst erlaubt ab der VOLLENDETEN 8. Woche.....Also gaaaaanzzzzz still schweigen....

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Irritiert mich auch gerade. Vor allem die die kleine Maus ja schon viel früher hätte einziehen sollen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn sie gestern 2 Monate alt wurde, dann ist sie am 26.5. geboren.

Dann war die 8. Lebenswoche am 21.7. vollendet. Passt doch? Oder wo ist mein Denk-/Rechenfehler?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb JaneEyre:

 

Tatsächlich ist sie gestern genau zwei Monate alt geworden

 

vor 39 Minuten schrieb 2010:

Räusper....Abgabe ist erst erlaubt ab der VOLLENDETEN 8. Woche.....Also gaaaaanzzzzz still schweigen....

 

 

 

Ein Monat hat aber 2-3 Tage mehr als 4 Wochen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hätte ja am Wochenende vom 15./16. Juli einziehen sollen. Siehe erster Beitrag des Threads...

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na ja - der Züchter hat ja seinen, regulären und gesetzeskonformen, Abgabetermin durchgesetzt ... auf etwas ungewöhnliche Art, zugegeben ... aber: Wer kennt schon Menschen und deren Gedanken ... :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Minuten schrieb Nebelfrei:

Hätte ja am Wochenende vom 15./16. Juli einziehen sollen. Siehe erster Beitrag des Threads...

 

 

Ah! ich hatte es bloß noch mal überflogen und gelesen "am Wochenende", und in meiner Welt war das das kommende (hab nicht mehr richtig gelesen)...

 

Ja, dann habt Ihr recht, dann passte der ursprüngliche Plan nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...