Jump to content
Hundeforum Der Hund
libelle2017

Frage zu Übernahme Vertrag

Empfohlene Beiträge

vor 4 Stunden schrieb Lexx:

Wenn man mehr als 3 zuchtfähige Hündinnen hat, kommt auch beim VDH Zwinger das Vetamt, das sagt mal gar nichts aus. 

 

Ab 3. Hündin und 3. Wurf pro Jahr bist Du verpflichtet die 11 beim Vet.-amt zu machen. 

Dann bist Du erst mal *gewerbsmäßig* unterwegs, nicht gewerblich. Das alles hat nichts

mit dem Hintergrund zu tun, ob ich jetzt in einem Verein bin oder völlig privat.

 

Wir haben: 1.- die regulären Züchter in den Vereinen mit und ohne Befähigungsnachweis

                         (bis 2 Hündinnen und 2 Würfe pro Jahr) mit Regeln und Kontrollen

                    2.- Züchter, privat ohne Verein, aber mit Befähigungsnachweis und kontrollierter Zucht

                    3.- Vermehrer privat, ohne Vereine, ohne Befähigungsnachweis und Kontrollen

 

Vermehrer können sich auch unter Punkt 1 und 2  befinden.  Diese Sparte boomt zur Zeit.

Es vergeht kaum ein Tag wo nicht eine neue Rasse kre-iert wird und Mischlinge und Hybriden

zusammen geschmissen werden und unter dem Deckmantel von FCI-Rasse-Namen verkauft werden,

da keine Rasse wirklich geschützt wurde, wie das z.B. beim 'ELO' der Fall ist.

Den VDH hatte ich am Rande erwähnt, extra herausgenommen und tue es auch jetzt.

 

Bin ich also unbedarfter Käufer,  kann  ich die Konstrukte von außen nicht erkennen und falle immer

wieder darauf rein, wie hier im Thread mit einem außergewöhnlichen KV.

Hundekauf ist auch Vertrauenssache und es ist für Interessenten sehr schwer, einen seriösen Züchter

zu erkennen.

Mir ging es nicht um die Diskussion 'Vermehrer/Züchter/Regeln/Kosten, da OT.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wichtiger Hinweis: (!) Übernahme von Fremdtexten / Bildern

      Diese Hinweise sind zwingend bei Texten und Fotos in diesem Forum zu beachten:   Ich bitte ALLE User auch untereinander einzuschreiten und Verletzungen zu melden. Copy & paste muss ich leider (sofern die Rechte unklar sind) löschen. Das sog. Zitatrecht fällt nicht darunter - da jedoch vieles im Bereich des Urheberrechts eine Wertungsfrage ist, sollte man sich gar nicht erst auf dieses Glatteis begeben.  Maßgeblich kommt es hier auf § 51 Nr. 2 UrhG an mit einer sehr diffizilen Rechtsprechun

      in Aktuelles zum Hundeforum

    • Welpenkauf, Vertrag rückgängig machen?

      Ich habe einen Welpen bei einer Hobbyzüchterin gekauft, sie betreut ihn noch gegen Entgelt bis ich ihn zu mir nehme. Nun hat er sich, wie auch immer ein Bein gebrochen . So heftig, das er in der Tierklinik operiert werden muss, hat sie mir so ganz nebenbei in einer Mail geschrieben. Sie ist mit den Hunden im Urlaub, ich kann da auch nicht mal schnell vorbeifahren und schauen :-(. Ich bin nun total durcheinander. Was mache ich nun? Mein Mann ist der Meinung ich soll den Vertrag rückgängig machen

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Vertrag zwischen Eltern und Kind

      Hallo,   ich bin Sophia (13 jahre alt) und eigentlich könnte ich schon seit dem februar einen eigenen hund haben aber ich hab mich nicht bereit gefühlt und habe mich deswegen noch etwas informiert und noch praktikische erfahrungen im tierheim gesammelt (mehr dazu steht in meiner vorstellung). so langsam aber denke ich das ich der herausforderung gewachsen bin da ich natürlich auch noch die hilfe meiner eltern bekomme und auch meiner älteren schwester!   im februar hatte ich geburtstag und m

      in Der erste Hund

    • Co Owner Vertrag

      Hallo Ihrs, für eine befreundete Züchterin bei den Chows, suche ich einen Co Owner Vertrag für einen Rüden. Vielleicht hat ja ein User seinen Rüden so gekauft, bzw. kann mir einer mit weiter helfen.      

      in Hundewelpen

    • BASE Vertrag, Zusatzoptionen und Widerrufsrecht

      Huhu! Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, aber vielleicht kann mir dazu jemand helfen der evtl schon mal das gleiche Problem hatte? Mein Neffe hat einen Base All-In-Web Vertrag inkl. 500MB Datenvolumen. Nun hatte er vor nicht mal 2 Wochen über SMS ein Zusatzpaket bestellt, die Base Internet Flat XL Plus 2GB für 10 Euro mehr im Monat. Dies würde er aber gerne rückgängig machen, allerdings behauptet der BASE Kundenservice dass dies nicht ginge und erst zum Vertragsende möglich sei. Daraufh

      in User hilft User

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.