Jump to content
Hundeforum Der Hund
gatil

Phoebe und Carlos (und Kissy)

Empfohlene Beiträge

Phoebe 22 cm h, 4,2 kg schwer.

Mutter Yorky, Vater Dackel- Pinscher- Mix

Geboren 28.6.2010.

Sie kam aus dem Tierschutz als Welpe mit 12 Wochen zu uns.

 

Carlos 26 cm h, 5,5 kg schwer.

Bruder von Phoebe.

Er kam im August 2017 zu uns, nachdem er der Tierschutzorganisation übergeben wurde zur Weitervermittlung.

 

(Kissy, 52 cm h, 17,3 kg schwer.

Soft Coated Wheaten Terrier.

Geboren 2006.

Sie kam im Januar 2013 zu uns, da ihre Halterin verstarb.)

 

59a2741b5eb59_2017-08-2516_59_52.jpg.dd2da49edcff8864ef6067b39db5fbf2.jpg

 

Wenn ich bessere Bilder habe, stelle ich sie ein.

Aber drei Hunde auf einem Bild- das ist wirklich schwer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim Gießen: CARLOS, 2 Jahre, Podenco-Mix - freundlich und verschmust

      Podenco-Mix Carlos (geb. 20.12.2015) befindet sich momentan am Ende seiner Pubertät. Und das merkt man: Er ist manchmal sehr abgelenkt, reagiert das eine Mal frech, das andere Mal unsicher auf Menschen oder seine Umgebung. Dem entsprechend benötigt er eine klare, souveräne Führung um ein gelassener und alltagstauglicher Hund werden zu können. Dann zeigt er sich aber ausnehmend freundlich und verschmust. Mit anderen Hunden verträgt er sich gut, ist aber hier meistens eher zu frech…

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim aixopluc: PHOEBE, 8 Monate, Podenco - mit Handicap

      PHOEBE: Podenco, Hündin , Geb.: 08.2016, Gewicht: 7 kg , Höhe: 42 cm   PHOEBE wurde in Manresa gefunden. Ein Besitzer hat sich nie gemeldet. Daher sucht die junge Hündin nun ein neues Zuhause. PHOEBE ist ein Menschenfreund. Zwar ist sie anfangs ein wenig schüchtern und auch unterwürfig, aber sie taut sehr schnell auf und zeigt dann, wie lebensfroh sie in Wirklichkeit ist. Sie macht auch keinen Unterschied ob die Zweibeiner noch Kinder sind oder Erwachsene, sie ist freundlich gegen

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Cool! Winterspaziergang mit Phoebe und Kismet

      Unser Winterspaziergang bei - 6° im Münchner Süden morgens um 8.30 Uhr. Die Hunde sind gefrostet, sieht bei der eigentlich fast schwarzen Fiibii super süß aus - auch der Schwanz war weiss, doch den ließ sie mich nicht fotografieren. Daran wollte ich euch teilhaben lassen. hups - war so nicht geplant - kann das jemand ändern????

      in Hundefotos & Videos

    • Phoebe und Toffee

      da ich ja mehr als einen Hund im Haus habe und unsere 2 Großen durch die Bilder von Amélie iwi so ein wenig vergessen gingen.. hier mal ein paar kleine Auszüge von meinen anderen noch verbliebenen 2 Hunden.

      in Hundefotos & Videos

    • Phoebe faberi

      .... ist eine Lauraceae, also eine Lorbeerpflanze. Der nicht-so-wissenschaftliche Name ist "Chun".... man kennt sie aber auch - zumindest hier - unter dem Tarnnamen "Fussel" Die meisten dieser Pflanzen wachsen - so nehme ich es an - in Asien, allerdings scheint es eine zu geben, die in Nordeuropa - genauer, Deutschland - als "Wanderphoebe" bekannt ist. Vor nicht allzu langer Zeit, war genau diese Wanderphoebe auf der Durchreise - gibt es eigentlich "Zugpflanzen"? - hier im Norden. Dieses selte

      in Hundefotos & Videos

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.