Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Freefalling

Einmalig unsauber

Empfohlene Beiträge

mikesch0815   

Minyok: "Man sollte eine Initiative starten: Ein Brunzebaum für Femo. Der arme Kollege, sowas im Jahr 2017... smilie_denk_46.gif"

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gatil   

Von wegen Stress:

Bei uns hier hatte doch Phoebe, ein paar Tage nachdem der Dritthund eingezogen war, morgens aufs Sofa gepinkelt.

Eigentlich waren alle noch in der Ignorierphase. Und es gab keine offensichtlichen Probleme, alles friedlich.

Aber trotzdem..... das Sofa war nass.

Ist seitdem nicht mehr vorgekommen.

 

 

Und wenn es kein Protestpinkeln gibt, aber ein "ichbinirritiertpinkeln"; "waspassierthiergeradepinkeln" ein "mirgehtsgradnichtgutsiehtdasniemandpinkeln"???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michelle003   

Ich würde es an deiner Stelle "einfach" (ist natürlich immer schwer, wenn es um eigeneHaustier geht) weiter beobachten.

Stress und Medikamente können den normalen Rythmus schon mal durcheinanderbringen. Wenn du sowieso wieder zum TA gehst wegen der Nachsorge würde ich es kurz ansprechen oder per Telefon mal nachfragen wenn es dir keine Ruhe lässt. Ob man weiter untersuchen sollte oder nicht kann sie dir bestimmt sagen. :knuddel Ich denke aber nicht das es wirklich ein Grund zur Sorge ist. Wünsche deinem Femo alles Gute.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
marcolino   

Nur mal ergänzend: Stress wird nicht immer "nur" von Außen bewirkt, das sind alle innerlichen Abläufe, die den Organismus beeinflussen und außergewöhnlichen Energieaufwandes (des Organismus) bedürfen. Die Stressoren einzeln betrachtet hätten sicher nicht solche Auswirkungen auf Femo, aber es kommen ja mehrere Komponenten zusammen, wozu eben auch die medizinischen zählen.

 

Den Futterspaß verlängern, z. B. durch Gabe im Kong, längere, harte Kausnacks zur Beschäftigung (Rinderkopfhautplatte z. B.) viele Kuscheleinheiten, Kopfbeschäftigung, evtl. auf den Spaziergängen wenn möglich den Kragen abnehmen. 

Bei Amigo hatte ich für Nachts einen aufblasbaren Reifen statt Kragen, den fand ich bequemer, gerade im Liegen. Musste aber am Halsband befestigt werden, weil er ruckzuck raus hatte, wie man sich den über den Kopf zieht :D

 

Noch 4 Tage und der Rest von Heute ;) 

 

:knuddel

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rosilein   
vor 19 Minuten schrieb marcolino:

Bei Amigo hatte ich für Nachts einen aufblasbaren Reifen

Da hat ich für den Bruchteil einer Sekunde echte Assoziationen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×