Jump to content
Hundeforum Der Hund
Freefalling

Einmalig unsauber

Empfohlene Beiträge

Minyok: "Man sollte eine Initiative starten: Ein Brunzebaum für Femo. Der arme Kollege, sowas im Jahr 2017... smilie_denk_46.gif"

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Von wegen Stress:

Bei uns hier hatte doch Phoebe, ein paar Tage nachdem der Dritthund eingezogen war, morgens aufs Sofa gepinkelt.

Eigentlich waren alle noch in der Ignorierphase. Und es gab keine offensichtlichen Probleme, alles friedlich.

Aber trotzdem..... das Sofa war nass.

Ist seitdem nicht mehr vorgekommen.

 

 

Und wenn es kein Protestpinkeln gibt, aber ein "ichbinirritiertpinkeln"; "waspassierthiergeradepinkeln" ein "mirgehtsgradnichtgutsiehtdasniemandpinkeln"???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde es an deiner Stelle "einfach" (ist natürlich immer schwer, wenn es um eigeneHaustier geht) weiter beobachten.

Stress und Medikamente können den normalen Rythmus schon mal durcheinanderbringen. Wenn du sowieso wieder zum TA gehst wegen der Nachsorge würde ich es kurz ansprechen oder per Telefon mal nachfragen wenn es dir keine Ruhe lässt. Ob man weiter untersuchen sollte oder nicht kann sie dir bestimmt sagen. :knuddel Ich denke aber nicht das es wirklich ein Grund zur Sorge ist. Wünsche deinem Femo alles Gute.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nur mal ergänzend: Stress wird nicht immer "nur" von Außen bewirkt, das sind alle innerlichen Abläufe, die den Organismus beeinflussen und außergewöhnlichen Energieaufwandes (des Organismus) bedürfen. Die Stressoren einzeln betrachtet hätten sicher nicht solche Auswirkungen auf Femo, aber es kommen ja mehrere Komponenten zusammen, wozu eben auch die medizinischen zählen.

 

Den Futterspaß verlängern, z. B. durch Gabe im Kong, längere, harte Kausnacks zur Beschäftigung (Rinderkopfhautplatte z. B.) viele Kuscheleinheiten, Kopfbeschäftigung, evtl. auf den Spaziergängen wenn möglich den Kragen abnehmen. 

Bei Amigo hatte ich für Nachts einen aufblasbaren Reifen statt Kragen, den fand ich bequemer, gerade im Liegen. Musste aber am Halsband befestigt werden, weil er ruckzuck raus hatte, wie man sich den über den Kopf zieht :D

 

Noch 4 Tage und der Rest von Heute ;) 

 

:knuddel

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 19 Minuten schrieb marcolino:

Bei Amigo hatte ich für Nachts einen aufblasbaren Reifen

Da hat ich für den Bruchteil einer Sekunde echte Assoziationen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • in Pubertät wieder unsauber?

      Hallo! Ich habe mich soeben neu angemeldet um vieleicht ein paar Tipps zu bekommen. Wir haben einen (kastrierten) Zwergspitzrüden von 2,5 Jahren und haben seit knapp 3 Monaten eine kleine Zwergspitzdame  dazu geholt. Bislang hatten wir mit der Erziehung besonders mit der Sauberkeitserziehung nicht wirklich Probleme. Sie hat sehr schnell gelernt wo Sie machen darf. Seit einer Woche (sie ist jetzt knapp 6 Monate alt) macht Sie immer mal wieder ein Häufchen auf das Bett meines Sohnes (11)oder

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Unsauber

      Guten Abend, ich habe 2 Fragen also gleich 2 Probleme, vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen...  zum einen "frisst" (mein Hundewelpe 23 Wochen alt) kot und ich hab mal grob nachgelesen, das es davon kommen könnte das er irgendein Mangel hat (eventuelle Vitaminmangel) oder so was... , wenn ja was ich dann machen kann, bzw in welchen Futter oder sogar Lebensmittel wo viel Vitamine die der Hund aufnimmt (Obst zum beispiel Bananen oder co, Gemüse, wie Gurken und Möhren)... Vielleicht ha

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund aus rumänischem Tierheim hat Angst und ist unsauber

      Ich habe seit einer Woche eine Hündin 2 Jahre alt. Sie hat wahnsinnige Angst vor Menschen und sie ist kaum Leinenführig. Hat draussen wahnsinnige Angst. Somit macht sie ihr Geschäfft in der Wohnung. Bin momentan etwas ratlos.

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Luzie ist unsauber

      Luzie hat leider ein "kleines" Problem: sie macht ins Haus.   Wir haben sie mit 10 Monaten vom Züchter übernommen. Stubenreinheit wurde dort nicht trainiert und so hatte Luzie es nicht gelernt, sich zu melden. Das macht sie bis heute nicht mit Lauten, sondern sie geht zur Terrassentür. Das bekommen wir natürlich nicht immer mit, vor allem nachts nicht.   Sie hat die meiste Zeit, seit sie bei uns ist, die Nacht in ihrem Körbchen verbracht, mit einem Gitter darum, damit sie sich meldet. Das ha

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Unsauber im Pubertätsverlauf

      Guten Morgen ihr, ich hatte bereits einen Thread zu dem Thema erstellt, hier: http://www.polar-chat.de/topic_106920.html Kurze Zusammenfassung: Elliot hatte am Dienstag am frühen Morgen im Schlaf unter sich gemacht. Ich dachte an eine Blasenentzündung und fuhr mit ihm zum Tierarzt. Dort wurden auch Entzündungswerte festgestellt, aber nicht hochgradig. Viel eher war plötzlich eine Prostatahyperplasie das vorrangige Thema. Elliot wurde ein Antibiotikum gegen die Entzündungswerte verordnet,

      in Junghunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.