Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
mikesch0815

Mit dem Zweiten...

Empfohlene Beiträge

Shyruka   

Mit den beiden hat Minyok sicher viel Spaß.  Quinta hat den grauen Bärenbruder seit ihrem ersten Tag bei uns und liebt ihn immernoch.  :wub:Zugegeben sieht er nach viiielen Wäschen schon sehr rampuniert aus,  aber robust sind sie dennoch. :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
recao   

*hach* so eine schöne Zusammenführung :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
NannyPlum   

Hallo Minyok, erstmal herzlichen Glückwunsch zum Neuzugang! Wie alt ist der Kleine denn? Wie klappt's mit Bruno? Und wie regelst du das mit deinen anderen Tieren, ich denke nur an Hannelore... Hast du abgetrennt Bereiche, in die sich das Huhn auch mal zurückziehen kann? Gerade Bären können Hühnern gegenüber sehr distanzlos sein! Ich würde dir empfehlen, die einen guten (!) Bärentrainer zu suchen, der dich vor Ort besucht und dich bei möglichen Problemen berät! 

Viel Spaß wünscht dir Leni (bekennende Einwubbahalterin)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mikesch0815   
(bearbeitet)

Minyok: "Natürlich mach ich BTS mit ihnen... und Natural Bearmanship®. Berti ist übrigens der Große. smilie_happy_293.gif"

Tuuli: "Wartet nur ein Weilchen, dann kommt Tuuli mit dem Beilchen... smilie_girl_028.gif"

 

so weit

Maico

+ Hannelore: "Ich würde gern aus diesem Irrenhaus abgeholt werden... smilie_girl_029.gif"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Elchifan   
vor 4 Minuten schrieb NannyPlum:

Hallo Minyok, erstmal herzlichen Glückwunsch zum Neuzugang! Wie alt ist der Kleine denn? Wie klappt's mit Bruno? Und wie regelst du das mit deinen anderen Tieren, ich denke nur an Hannelore... Hast du abgetrennt Bereiche, in die sich das Huhn auch mal zurückziehen kann? Gerade Bären können Hühnern gegenüber sehr distanzlos sein! Ich würde dir empfehlen, die einen guten (!) Bärentrainer zu suchen, der dich vor Ort besucht und dich bei möglichen Problemen berät! 

Viel Spaß wünscht dir Leni (bekennende Einwubbahalterin)

 

 

Für die Bärensuche (falls mal einer verloren geht) sind Elchis prädestiniert den sog. "Problembären" Bruno in Bayern haben Sie auch mit Elchhunden gesucht >>> und nicht gefunden :blush:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Elchifan   

PS: da wir zwei Elchis haben - können wir ggf. auch zwei Bären parallel suchen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
asti   

Tom hat zwei Plüsschenten, die er liebt. Als er vor einigen Jahren das erste Mal zu seinen Hundesittern (sie leben nur wenige Häuser entfernt) ging, habe ich seine Ente (damals war es nur eine) mitgegeben. Ab da haute Tom öfters aus dem Garten nachmittags bei mir ab und liefr zu seinen Hundesittern. Wenn diese dann dem bellenden Hund die Tür öffneten, lief er sofort zu seiner Ente und mit ihr wollte er dann zu mir gehen. Seitdem leben in beiden Haushalten zwei Plüschenten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
recao   
vor 8 Minuten schrieb asti:

Tom hat zwei Plüsschenten, die er liebt. Als er vor einigen Jahren das erste Mal zu seinen Hundesittern (sie leben nur wenige Häuser entfernt) ging, habe ich seine Ente (damals war es nur eine) mitgegeben. Ab da haute Tom öfters aus dem Garten nachmittags bei mir ab und liefr zu seinen Hundesittern. Wenn diese dann dem bellenden Hund die Tür öffneten, lief er sofort zu seiner Ente und mit ihr wollte er dann zu mir gehen. Seitdem leben in beiden Haushalten zwei Plüschenten.

Oh wow 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rosilein   

Bin echt neidisch auf Euch ... bei uns überlebt so etwas Hübsches nur für Sekunden .... :blush:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto um Beiträge zu verfassen


×