Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
leila0109

Ich weiß die Rasse meines hundes nicht - mischling

Empfohlene Beiträge

Freefalling   

Er sollte aber eigentlich auch einen europäischen haben, der auch die Tollwutimpfung ausweist. Sonst darf er nicht über die Grenze. Kriegt er aber nicht, weil er dafür zu jung ist.

Ganz klar illegaler Welpenhandel.

Mein Hund hat einen ungarischen und einen europäischen. 

 

Es kommt dir nicht komisch vor, dass ein Hund von 11 Wochen aus Slowenien zu einer Familie kommt wo du ihn am selben Tag abholst? Dann hast du den Welpen quasi "bestellt"?

 

Bereite dich mal auf ordentliche Tierarztkosten vor. Da wird es übrigens Ärger geben wegen dem Pass. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
leila0109   

Schau mal nach unter www.willhaben.at unter steiermar und unter eisbach - sie haben den Wurf drinnen von wo ich meine Welpen habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
leila0109   

Also geimpft ist der Hund schon - nächste Impfung am 20.9. haben sie mir gesagt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nebelfrei   

Google mal 'Wachstumskurve Hund'

Vielleicht findest du eine Kurve, die passt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Freefalling   

Wenn er keinen europäischen Pass mit ausgewiesener Tollwutimpfung hat, darf er nicht ausreisen und ist illegal hier. Ist eigentlich ganz einfach. Welpen vor 3 Monaten dürfen sowieso nicht ausreisen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Freefalling   

15 Wochen sogar? Das wusste ich nicht. Danke @Ann!

 

350 Euro ist auch der übliche Preis für so Welpen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ann   
vor 1 Minute schrieb Freefalling:

15 Wochen sogar? Das wusste ich nicht. Danke @Ann!

 

 

 

Ja, sie müssen eine gültige Tollwutimpfung haben, die mit frühestens 12 Wochen geimpft werden kann. Und um gültig zu sein muss sie 21 Tage alt sein. Macht 15 Wochen.

 

Alles darunter wurde illegal importiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Elchifan   
vor 44 Minuten schrieb Freefalling:

Wenn er keinen europäischen Pass mit ausgewiesener Tollwutimpfung hat, darf er nicht ausreisen und ist illegal hier. Ist eigentlich ganz einfach. Welpen vor 3 Monaten dürfen sowieso nicht ausreisen. 

Sorry wenn ich wiederspreche, aber die Einfuhr von Welpen nach Österreich ist abweichend von Deutschland und EU geregelt. (ähnliches gilt für Norwegen u. Tschechien)

Nach Ö darf ein Welpen zw. der 8. u. 12. Wo. auch ohne Tollwutimpfung eingeführt werden.

Daher hatte ich damals schon mal überlegt ob ich meinen Mexx nicht über einen Bekannten in Ö importiere um ihn schneller bei mir zu haben - habs aber dann doch verworfen und gewartet bis zur 16. Wo. um ja kein Risiko einzugehen.

 

Zurück zur Frage ich glaube auch dass da ein Dackel (sh. typische Rauhhaardackelaugen) mit drin ist und wahrscheinlich ein Schäferhund mitbeteiligt war.

Ich kenne ein paar Schäfer- / Dackelmischlinge und entdecke Ähnlichkeiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Elchifan   

Noch ein Nachtrag:

Die Einreise von Ö nach Deutschland war in diesem Fall aber sicher nicht rechtmäßig, da der Welpe die vorgeschriebenen Impf- und Zeitvorrausetzungen für Deutschland nicht hat.

Die von den anderen ja schon beschrieben wurden = mind. Chip / amtl. Gesundheitszeugnis incl. Tollwutimpfungsnachweis (nach der 12.Woche) und 21 Tage Wartezeit.

So schließt sich der Kreis wieder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
leila0109   

Er hat einen EU pass mit dem Stempel vom Doktor, der ihn untersucht hat und im pass steht, dass er schon eine Impfung bekommen hat.

Es steht die Transportnummer und wann er transportiert wurde.

Der Hund ist auch gechipt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×