Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Pipi007

Hund plötzlich besonders aggressiv auf Nachbarn

Empfohlene Beiträge

Pipi007   

Hallo meine Lieben!

ich brauche ganz,ganz dringend einige Ratschläge von euch,denn ich kenne meinen Hund gerade nicht mehr.

wir haben einem 4 jährigen,kastrierten Riesenschnauzer-Retrievermischling!

erist ein ganz toller Familienhund und auch sehr liebevoll zu Katzen und anderen Kleintieren.

leider haben wir seit ca4 Wochen ein Problem mit ihm.wir waren Urlaub und meine Mama hat bei uns gewohnt und auf ihn geschaut.

eine Freundin war spazieren.alles perfekt,bis der Nachbar von schräg gegenüber auf ihn traf und Samy zubiss.ohne Vorwarnung ( kein Knurren-nichts) er war an der Leine und meine Freundin hat getratscht und es nicht mitbekommen.nachbar war eh ganz cool.

Heute gehen wir mit ihm spazieren und wir sahen den Nachbarn wieder und Samy ist wieder völlig ausgeflippt......Gott Lob nichts passiert!

haben daheim viele Gäste und besonders viele Kinder ......

ich weiss eine Ferndiagnose stellen ist unmöglich,vll könnt ihr uns aber ein paar tips und Tricks geben.

danke schon im Voraus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DerOlleHansen   

Wenn der Hund sich nach dem Urlaub "plötzlich" so verhält, dann bin ich mir sicher: Da war was!

Frage deine Mutter und den Nachbarn. Wenn sie "rumdrucksen", treibe sie in die Enge, bis sie mit der Wahrheit rauskommen!

Vermutlich gab es einen Vorfall, der dir verschwiegen wird.

 

Und nebenbei bemerkt:

 

vor 22 Stunden schrieb Pipi007:

und meine Freundin hat getratscht und es nicht mitbekommen

 

Deine Freundin scheint es mit der Sorgfalts- und Aufsichtspflicht für einen anvertrauten Hund nicht besonders ernst zu nehmen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pipi007   

Hallo!

ich vermute auch,dass da was war! Hab sie auch schon durchlöchert! Meine Mutter weiß nichts und der Nachbar ist ja das arme Opfer!!

Samy hat zwar ein territoriales Verhalten,aber so ausflippen tut er sonst nicht-echt nicht.da bin ich ganz ehrlich! Auf manche Menschen reagiert er gar nicht am Zaun! Bei manchen mehr,aber bei dem total arg!!

er mocht einen Freund von meinem Sohn auch nicht,bis er mir erzählte er hat Steine über den Zaun geworfen und Samy mal erwischt....

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DerOlleHansen   
vor 5 Minuten schrieb Pipi007:

Meine Mutter weiß nichts

 

Glaube ich noch nicht! So lange weiterbohren bis dann so was kommt wie "Ach so, das meinst du ..."

Allerdings könnte es tatsächlich sein, dass deine Mutter nicht mitbekommen hat, was da in deinem Urlaub mit dem Nachbarn vorgefallen ist.

 

vor 6 Minuten schrieb Pipi007:

der Nachbar ist ja das arme Opfer!

 

Da bin ich mir nicht sicher ... Irgend etwas muss er getan haben, sonst würde sich der Hund nicht so verhalten. (siehe Beispiel mit Steine werfen)

Auf beständiges Nachfragen wird auch  da die Antwort kommen "Ach so das, aber das war doch gar nicht ..."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jagslamararc   

Ich würde auch weiter darauf rumbohren irgendwas steckt da ja dahinter...

Es muss was vorgefallen sein. Und ich denke auch nicht das er das Opfer ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×