Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Sommerstern

Zerstörungsphase

Empfohlene Beiträge

Sommerstern   

Guten Tag, Mein welpe ist jetzt 7 Monate alt und zerstört momentan alles was er findet, ich wollte fragen ob das bei euren Welpen auch so war ob das eine Phase ist und wie man dem das wieder abgewöhnen kann. Ich freue mich über jeden Tipp und jede Story von euch. 

Danke im vorraus. 

 

20170915_144337.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juline   
(bearbeitet)

Das ist zumeist keine Phase, sondern ein Symptom. Es zeigt, dass es dem Hund nicht gut geht, wenn er alleine ist oder auch ganz allgemein, aus einem Grund, den du herausfinden solltest. Das kann Über- oder Unterforderung sein,  Ängste, Langeweile, ein Ventil usw.

 

Erzähl doch mal ein bisschen mehr. Rasse, Herkunft, was machst du mit ihm, wie verhält er sich. Wie oft kommt er raus, was macht ihr draußen.

Hat er das Alleinbleiben gelernt? Wenn ja, wie? Wie lange lässt du ihn allein?

 

Übrigens ist ein Hund mit 7 Monaten ein (evtl. schon pubertärer) Halbstarker und längst kein Welpe mehr.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Freefalling   

Hallo :)

Macht er das, wenn du weg bist? Oder "immer"?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lexx   

Ja ich finde das in gewissem Rahmen in dem Alter völlig normal. Papier zerfleddern in jedem Fall. Das haben meine jungen Hunde alle gemacht. Ein Welpe ist er mit 7 Monaten definitiv nicht mehr, sondern in der (Vor) Pubertät. Der Zahnwechsel ist gerade durch, die Hormone steigen zu Kopf....

 

Ich habe da nie groß was traninert, einfach alles in Sicherheit gebracht. Das sollte von sich aus wieder aufhören.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto um Beiträge zu verfassen


×