Jump to content
Hundeforum Der Hund
kaedschn

Andere Hunde verjagen

Empfohlene Beiträge

@tyrshand

 Äh, trainieren dass er es tut?

 

 

So ein Leben in Sozialgemeinschaft ist ja durchaus auch mit natürlichen Zwängen behaftet.

Ich hatte beim Lesen des Themas so den Eindruck, dass einige Hunde immer nur "wollen sollen" und nie auch mal "müssen sollen", um es mal sehr ungelenk in Worte zu fassen.

 

Und klar:

Ich denke auch, dass die meisten Hunde eine sehr lange Zündschnur haben und auch mal über grobe Übergrifflichkeiten (gerade durch Menschen) hinwegsehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke schon, dass auch ich mal meine Hunde zu völlig unnötigen Sache zwinge und sie auch mal was aushalten "müssen". Aber ich versuche mich dann daran zu erinnern, was sie schon alles können.

 

Und dann ist es auch gar nicht so schlimm, wenn es mal nicht klappt.

 

Ich bin ein großer Freund von Training, um die Hemmschwellen zu erhöhen. Für die Hunde selbst.

Es ist toll, wenn sie sich nicht aufregen müssen - nur verleitet es mich nicht dazu, dass sie etwas zu unterlassen haben, was für mich eine wichtige Information ist.

 

Ich habe mich wirklich an dem "dürfen" gestoßen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich trainiere es ja dennoch nebenher, dass er geringere Abstände nicht mehr als bedrohlich wahrnimmt, aber ich erwarte einfach nicht, dass er nicht pöbelt, sondern freue mich, wenn es regelmäßig klappt und bin mir dann sicher, auf dem richtigen Weg zu sein.

 

Mein Hund muss ganz selbstverständlich auch mal durch diese und jene Situation durch, weil ich nicht immer Rücksicht nehmen kann, aber die Erwartunhshaltung das es klappen soll, weil er es halt muss und/oder eigentlich können sollte, verkneife ich mir, weil ja eben gerade an der Situation halt doch was anders sein kann oder der Tag ist schlecht oder was auch immer.

 

Deshalb konnte ich das "mein Hund darf das nicht" auch nicht nachvollziehen.

Denn mein Hund darf es eben, weil er es nicht umsonst macht. Unabhängig vom Trainingsstand.

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb acerino:

Mal so allgemein:

 

Kann sich ein Hund nicht trotz situativen Unterschreitens seiner Individualdistanz mal "zusammenreißen"?

Muss der immer direkt seinen Unmut deutlich kundtun?

 

Oder würde man, je nach individuellem Trainingsstand etc pp nicht auch mal erwarten können, dass der Hund etwas "aushält" ohne direkt auf Abwehr zu gehen?

 

 

 

Das finde ich nun sehr pauschal und nicht auf jeden Hund übertragbar. Vorgeschichte, eventuelle Traumata, gesundheitlicher Zustand, individuelle Reizschwelle und Individualdistanz, ... sind Aspekte, die da mit einfließen.

 

Deshalb finde ich persönlich definitiv nicht, dass _ein Hund_ sich "zusammenreißen muss".

 

 

 

vor 2 Stunden schrieb Brummkreisel:

Ich finde Hunde halten bereits in unserer Gesellschaft sehr viel aus. Wir merken es nur nicht. Und sind dann verwundert, wenn das Fass mal überläuft.

 

Das kann ich nur unterschreiben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb acerino:

Oder würde man, je nach individuellem Trainingsstand etc pp nicht auch mal erwarten können, dass der Hund etwas "aushält" ohne direkt auf Abwehr zu gehen?

 

 

vor 5 Minuten schrieb eudora:

 

Das finde ich nun sehr pauschal und nicht auf jeden Hund übertragbar.

 

 

Also, mehr differenzieren kann ich es ja nun auch nicht?
Wenn du das so pauschal verstanden hast: geschrieben habe ich es anders (s.o.).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So, ich hab drei Fotoserien rausgesucht von Yoma. Leider hab ich kein Bild von den Abgängen der Hunde...

Zuerst einmal ein Shiba, der bei uns herumläuft und jeden Hund belästigt und durchaus zudringlich wird (nicht freundlich). Ich kann verstehen, warum er das tut und weiß auch, dass es ziemlich schwierig ist einen Shiba dann abzurufen. Leichter ist es, ihn rechtzeitig anzuleinen.

Danach ist Hachi gegangen:

DSC02981.jpg.eebe90fa0d7f41f07b3c66c67cbb86e8.jpgDSC02988.jpg.7828edda95d856ea0512b5037626fffd.jpgDSC02990.jpg.6bf4cd0574ededf28c229b06062406c3.jpgDSC02994.jpg.2e6c68cc720b9efa08dc291a8aa52412.jpgDSC02998.jpg.567e32a4f7e79cdc94516fa99e70f1c7.jpgDSC03002.jpg.f60d8fd19e73ed911b54b2262ddd40c2.jpgDSC02992.jpg.c2a243012081b83924f0b591c065c190.jpg



Und nun ein Aussie-Tutnix, der angerannt kommt. Eigentlich hatte er es auf meine Begleitung abgesehen, hat Yoma ihn ausgebremst von hinten und ihm durchaus zu verstehen gegeben, dass das nicht in Ordnung ist.
Dann durfte der Hund Kontakt mit dem Hund meiner Begleitung haben, sonst wären wir umgedreht: DSC03694.jpg.48a234e51689b2c901671be92a51b969.jpgDSC03702.jpg.65afec59fab8415a5dc743db76fab6bf.jpgDSC03704.jpg.44d7c1ffb39667642ccb81ef7155b115.jpgDSC03706.jpg.c421bd0421cc6079accef9e42cfcdba9.jpgDSC03712.jpg.cab9fc7750e4aefcfa3b5aee68930c6f.jpgDSC03715.jpg.ea580531ee14255fadb7908a13229b2d.jpgDSC03718.jpg.8ed6355586a236fa9a21509afac470d4.jpgDSC03719.jpg.3742c62c69f936a591759329145f9c68.jpg




Hier bremst Yoma einen Hund aus:
DSC03746.jpg.717396044115f19e1cd0cd06d32c0546.jpgDSC03752.jpg.1ccd0cf9d4ffb12c938705f02de76c66.jpg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@kareki bitte ^^ 

 

30423999ix.jpg

30424000lu.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke <3


@kaedschn
So sieht das ohne Leine aus - die Hunde gingen dann weg. Ohne Körperkontakt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Foxi hat vor einiger Zeit noch mega souverän andere Hunde geblockt. Tito (der ja kein Meister der Souveränität war) hatte dann genug Zeit, zu sehen, wer da so vor ihm steht. Heute hat sie mir deutlich gezeigt, dass die Zeit vorbei ist, als und die 2 uns bekannten RR allzu stürmisch begrüßten und ich musste erstmal kräftig schlucken. 

 

26478286246_0c76a5fb62_h.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wow, so viele Hunde auf der Wiese. Respekt :)

Ich kenne diese Zeiten von früher. Mit meinem heutigen geht das absolut nicht mehr. Tolles Bild.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...