Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Mark

Kleines Logik Rätsel

Empfohlene Beiträge

Mark   

Welche Form/Figur muss an die Stelle des Fragezeichens?

 

... und warum ... ?

20170930_145629.jpg

20170930_145920.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerhard   

Das zweite von links.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Laikas   

Das zweite von rechts. Ich sag mal nur: Pascalsches Dreieck ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mark   
vor 46 Minuten schrieb Gerhard:

Das zweite von links.

 

 

Mit welcher Begründung?

 

vor 25 Minuten schrieb Laikas:

Das zweite von rechts. Ich sag mal nur: Pascalsches Dreieck ...

 

Was hätte das Pascalsche Dreieck mit der zweiten Figur rechts in dieser Aufgabe gemein? Also warum genau deiner Meinung nach diese Figur?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Laikas   

Von oben nach unten: die "Summe" von zwei horizontal nebeneinander liegenden Kreisen ergibt sich, indem man die Kreise mit den Grafiken mal gedanklich "übereinander" legt. Löscht man dann jeden Strich, der nun doppelt (= in beiden Grafiken enthalten) ist, erhält man den Kreis mittig in der Zeile darunter. Jede Zeile ergibt sich mit dieser Regel aus der darüber liegenden Zeile.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ferun   

Ich hab nun selbst mit der von Laikas eingestellten Lösung etwas länger gebraucht. Dachte erstmal auch das zweite von links. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Laikas   

Wie kommt ihr denn auf eure Lösung??? Außer meinem Weg ist mir da rein gar nichts eingefallen. Irgendwas auf Sudoku-Art oder rotieren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ferun   

Rotieren und nachdem das auf der linken Seite geklappt hat, war ich voreilig zufrieden. :blush:  Auf so eine komplizierte Lösung wie du

wäre ich im Leben nicht gekommen. Aber sie funktioniert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Laikas   

Hab mal ein spaßeshalber ein Buch darüber durchgeackert. War sogar mal nützlich für ein Vorstellungsgespräch: gleich nach der Begrüßung 50 Aufgaben, so wie hier und so ähnlich, und 30 Minuten Zeit. Es hieß, die meisten würden ja gleich wieder nach Hause gehen, wenn sie den Test sehen ( :75_skull: ). Hatte so rein gar nichts mit dem Job zu tun, aber sie meinten, sie arbeiten nur mit Leuten, die auch 1 und 1 zusammenzählen können. Naja, auch irgendwie verständlich. :ph34r: Glaube, die wollten eher sehen, wie man mit dem Stress umgeht und welche Strategie man beim Durcharbeiten wählt. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juline   
vor 5 Stunden schrieb Laikas:

Von oben nach unten: die "Summe" von zwei horizontal nebeneinander liegenden Kreisen ergibt sich, indem man die Kreise mit den Grafiken mal gedanklich "übereinander" legt. Löscht man dann jeden Strich, der nun doppelt (= in beiden Grafiken enthalten) ist, erhält man den Kreis mittig in der Zeile darunter. Jede Zeile ergibt sich mit dieser Regel aus der darüber liegenden Zeile.

 

Hut ab, das wäre mir im Leben nicht eingefallen :o  :D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×