Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Mark

Blau zur Entspannung - die neue Benutzergruppe Redakteur

Empfohlene Beiträge

DerOlleHansen   
vor 7 Minuten schrieb kareki:

Ist nicht alles verkehrt, was du sagst, nicht alles schlecht.

 

Danke für die gnädige Beurteilung ...

 

vor 4 Minuten schrieb kareki:

Ich wünsche dir ja dennoch viel Erfolg.

 

Ich bin in der Lage "Arbeitszeugnis-Deutsch" in Klartext zu übersetzen. Da ist jeder weitere Kommentar ja wohl überflüssig ...

 

Tolle Basis für eine "redaktionelle Zusammenarbeit".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vhenan   

Aber:

Ich schreibe SOWAS künftig nicht mehr. Ich beteilige mich auch an keinen Umfragen und Verbesserungsthemen mehr. Dann passiert sowas nicht mehr.

 

:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vhenan   
(bearbeitet)
vor 6 Minuten schrieb DerOlleHansen:

 

Danke für die gnädige Beurteilung ...

 

 

Ich bin in der Lage "Arbeitszeugnis-Deutsch" in Klartext zu übersetzen. Da ist jeder weitere Kommentar ja wohl überflüssig ...

 

Tolle Basis für eine "redaktionelle Zusammenarbeit".

 

Das siehst du tatsächlich durch meinen ersten negativen Kommentar dir gegenüber nun negativ. Verständlich, ich sehe durchaus ein, dass die Kritik sehr harsch war und dir vor den Kopf stößt. 

 

Ich wünsche dir von Herzen ein gutes Gelingen. Es tut mir leid, wenn dich mein Pessismus und meine Formulierungen verletzt haben. Kritik tut eigentlich immer weh und ich tue mir schwer, sie nett zu verpacken. Das ist mein Fehler. 

Ich habe die Sbsicht des Projekts sicherlich verkannt u d war zu voreilig und vielleicht ungerechtfertigt ablehnend.

 

Ich hoffe, du kannst das verzeihen, und vielleicht etwas für dich Konstruktives herausziehen und wenn nicht: meine verpasste Chance.

 

Ich glaube nicht, dass wir beide zusammenarbeiten müssen, ich werde dich auch nicht vorführen - ich mag sehr viele deiner Beiträge. 

Wir haben nur verschiedene Auffassungen von Hunden, als Mensch selbst möchte ich dich dich nicht so aburteilen, wie ich es getan habe.

 

Das tut mir leid, das war ein Fehler.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
asti   
(bearbeitet)

@kareki, ich hoffe, du lernst auch etwas daraus. Zum Beispiel könntest du lernen, dich in Situationen, in denen du wütend bist, dich erstmal auf die Finger zu setzen, tief durchzuatmen und dann sachliche Kritik (keine persönliche) zu äußern. Du könntest Fragen stellen statt gleich Vermutungen rauszuhauen. Und du könntest lernen, dich nicht immer in den Mittelpunkt zu stellen, denn so kommst du oft an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vhenan   

 

@asti

Das mache ich bereits, aber nicht genug. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
asti   

Das geht auch meist nicht auf die Schnelle, denn wir Menschen sind ein wenig Gewohnheitstiere und legen Verhaltensmuster nicht einfach mal so ab. ich auch nicht ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DerOlleHansen   
vor 17 Minuten schrieb kareki:

Kritik tut eigentlich immer weh

 

Konstruktive Kritik ist sachlich und bringt etwas voran. Was soll daran weh tun?

 

vor 19 Minuten schrieb kareki:

Es tut mir leid, wenn dich mein Pessismus und meine Formulierungen verletzt haben.

Aber erstmal raus damit ... Entschuldigung kann man ja immer noch schnell hinterherschieben ... Du machst es dir da etwas leicht.

 

vor 21 Minuten schrieb kareki:

Das tut mir leid, das war ein Fehler.

 

vor 22 Minuten schrieb kareki:

Ich hoffe, du kannst das verzeihen,

 

Von Cesar Millan habe ich gelernt, dass Hunde Konflikte klären und dann ist die Geschichte aus der Welt - ist ja geklärt.

Ist aber auch eine recht angestaubte Erkenntnis.

 

Ja, ich kann deine Entschuldigung annehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mikesch0815   

Hach ja... smilie_denk_57.gif

 

Da hat unser Forumscheffe mal eine Idee - und wollte eigentlich nur kurz ankündigen, das Leute aus diesem Team sich mal Redakteur schimpfen - und schon wenige Seiten später... schraegschiess.gif.386d8b330739a8e0e58782b2eca39fed.gif

 

so anmerkend

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vhenan   
(bearbeitet)

@DerOlleHansen

Aus Erfahrungen (und Gesprächen mit anderen) weiß ich, dass selbst die konstruktivste Kritik irgendwo kratzt. 

Dann gehörst du zu den "uneigentlichen" Kritisierten, bei denen das anders ist, wenndie Kritik nicht persönlich ist. 

 

Ich denke schon, dass ich dir immer einigermaßen freundlich begegnet bin, auch wenn ich dir oft widersprochen habe. 

 

Meine Shibas funktionieren z.B. nicht wie von CM behauptet, die sind nachtragend und "geklärt" ist da wenig. Ich bin aber deshalb bereit, mich da etwas mehr zu bemühen.

Diese von mir aufrichtige Entschuldigung ist mir nicht leicht gefallen, da sie mir vor Augen führt, wie sehr ich mich vor allem dir gegenüber daneben benommen habe. 

 

Ganz verstehe ich nicht, was du gerne von mir hättest? Also immer raus damit. :)

 

 

 

@mikesch0815

Gut, dass wir meist nur Platzpatronen nutzen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nebelfrei   

Ist doch toll sich über etwas aufzuregen, bei dem man nicht mal weiss worum es geht :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto um Beiträge zu verfassen


×