Jump to content
Hundeforum Der Hund
NannyPlum

Euer Hund und sein Gewicht

Empfohlene Beiträge

Das ist ja auch eine Frage des Umsatzes. 800g Fleisch (Hermanns aktuell) plus Gemüse und Kohlenhydrate. Ist keine optimale Verteilung. Aber er ist sehr futtersensibel und so funktioniert es ganz gut. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Soviel kriegt unsere mengenmäßig auch, allerdings nur 50% Fleisch/ andere tierische Eiweissquellen- andere Hälfte ist Gemüse und Getreide. Sie ist allerdings sehr aktiv.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja ich weiß auch nicht kommt ja auch immer auf das Futter an. Allerdings habe ich das Gefühl das er irgendwas nicht verträgt. :ph34r:

Deswegen morgen mal zum TA.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei Fino kämpfen wir seit Jahren gegen sein Übergewicht , er schaut Futter nur an und hat 2 Kilo mehr (gesundheitlich ist er von Kopf bis Fuß mehrfach durch gecheckt). Naik ist genau das Gegenteil er ist eher zu dünn, obwohl er bei gleicher Größe das 3 Fache von Fino bekommt.

 

Newton wird auf Grund seines Alters und der späteren Größe sehr schlank gehalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich möchte den Thread mal wieder aus der Versenkung holen ^_^

Ich hab mich etwas bei Eddy's Endgewicht etwas verschätzt, es sind 18,5kg geworden, statt 15kg.
Er ist "massiger" geworden, als wir erwartet haben, er war sehr schlacksig, hatte super lange Stelzen und eine sehr schlanke Taille.
Inzwischen ist er in seine Beine reingewachsen :lol: Sein Körper an sich ist kräftiger geworden, aber er hat ne top Figur :B)
Er kriegt morgens ca 250-300g Nassfutter (MAC's), und Abends immernoch seine Tasse TroFu (InsectDog). Zwischendurch nach wie vor Kau- und Knabberkram und was vom Tisch oder mal ne Kugel Eis/was vom Bäcker wenn wir in der Stadt unterwegs sind.
Er ist suuuuper krüsch geworden :rolleyes: Obst und Gemüse mag er kaum noch (ich mogel das meist gerieben unters NaFu und selbst dann isst er es oft nicht) und generell isst er nicht mehr alles und ist viel wählerischer als früher (Honig Bäh, Kokosöl Bäh, Hundekekse Bäh, usw..).
Er hat immer noch eher lange Beine, und hat ne Tendenz zur Windhundfigur. Er ist ziemlich muskulös, was man unter seinem Zottelfell gar nicht so richtig sieht, aber man fühlt es gut. Er hat jetzt, mit 14 Monaten, ausgewachsen, 50cm höhe, 50cm Rückenlänge und halt seine 18,5kg, die er nun seit Ende letzten Jahres auch konstant hält.

Wir sind etwa 4-5 Std pro Tag unterwegs, meist normale Spaziergänge und Hundeplatz besuche, er rennt viel und gern, das verbrennt natürlich ordentlich Energie. 1 oder 2 Mal die Woche gehe ich mit ihm durch anspruchsvolleres Gebiet wandern, also unbefestigte Wege, viel auf und ab.

Und jetzt will ich wissen wie es bei euren Hunden so aussieht? Was wiegen Sie? Wie groß sind Sie? Wie viel bewegen Sie sich?
Ich find das Thema ja sehr spannend, es gibt ja so viele unterschiedliche Hundetypen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sammi ist ja noch nicht offiziell ausgewachsen mit ihren 10Monaten, aber die Schulterhöhe von 55cm scheint so zu bleiben. Zur Zeit hat sie knapp 17 Kilo und bekommt täglich 800 Gramm Futter - Lekerchen nicht mit eingerechnet.

Damit hat sich ihr Futterbedarf schon deutlich verringert ( für alle die sich nicht erinnern : wir waren die, die einem 7 Monate altem, 14 Kilo schweren Hund 1200 Gramm Futter gegeben haben). 

Ich vermute mal, dass sie ausgewachsen ungefähr 20 Kilo wiegen wird. 

 

Sie bewegt sich viel ( und immer sprintend) aber eher 3 als 4-5 Stunden pro Tag in Spaziergängen. Dazu kommen noch Spieltreffen mit ihren Freunden.

Sie will auch nicht mehr alles essen, Obst soll man bitte mit der Hand anreichen - das Bett verlässt sie dafür nicht mehr.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Rüde: 18cm 2,2 Kilo (fast 2 einhalb Jahre alt)

Hündin: 14 cm 1,3 Kilo (8 Monate)

 

Beide fressen die selbe Menge, die Hündin meistens sogar noch mehr. 

 

Beide sind etwa gleich aktik

Momentan schläft meine Hündin allerdings lieber als sich zu bewegen :D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@LolaUndEddy

Ich finde, das klingt nach recht wenig Futter. Was aber ja nichts heißen muss. Aber gerade für die Aktivität, die ihr so an den Tag legt... 

Meiner hat 30kg bei einer Schulterhöhe von etwas über 60cm. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten schrieb Freefalling:

@LolaUndEddy

Ich finde, das klingt nach recht wenig Futter. Was aber ja nichts heißen muss. Aber gerade für die Aktivität, die ihr so an den Tag legt... 

Meiner hat 30kg bei einer Schulterhöhe von etwas über 60cm. 

 

Etwa soviel wie bei Wega. Sie bekommt auch immer weniger als den untersten Zahlen auf den Packungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@NebelfreiEcht? Na so kann man sich irren. Ihr seid ja auch recht aktiv. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Chihuahua Welpe verliert Gewicht nach der Geburt

      Hallo,  meine chihuahua Dame  hat hat gestern 5 Welpen auf die Welt gebracht.  2 davon machen mir sorgen.  Nr. 1 Männchen kam als letzter um 17:30 da wog er 90 gr. Um 22:45 85 und um 10:30 80 gr. Um 17 Uhr 78 gr.  Ich Dock ihn an aber er nimmt dir Zitze nicht An.  Hab ihm heute aber schon trinken gesehen.  am Montag geh ich zum Arzt wenn er nicht zu nimmt.  Meint ihr ich  soll  das so lassen oder mit Aufzuchtsmilch versuchen? mein Arzt hat gestern gesagt n

      in Gesundheit

    • Gewicht chihuahua

      Hallo ihr lieben   Ich habe mal ne frage mein kleiner chihuahua rüde Ricko hat mit 4 Monaten jetzt 1650 gramm   Findet ihr das Gewicht normal mir kommt der kleine so dünn vor 🙈🙈   Liebe Grüße    

      in Gesundheit

    • Größe und Gewicht von euren Australian Shepherd's

      Hallo ihr Lieben Mich würde mal interessieren wie groß und schwer eure Aussie's sind? Diaz ist ca. 57cm (glaube ich ) hoch und wiegt etwa 24kg. Liebe Grüße

      in Hüte- & Treibhunde

    • Gewicht Golden Retriever Hündin

      Hallo liebe Hundefreunde,   ich hätte eine kurze Frage zur Gewichtsentwicklung von Golden Retrievern. Meine Hündin ist 12 Monate alt und bringt ein Gewicht von 21 Kilogramm auf die Waage. Der Standart sieht allerdings mindestens ein Gewicht von 25 kg vor.  Sie ist circa 51/52 cm hoch, sehr schlank und wahnsinnig aktiv, außerdem eine schlechte Fresserin. Gibt es hier irgendwo vll weitere Besitzer mit Leichtgewichten?   Liebe Grüße

      in Apportierhunde - Stöberhunde - Wasserhunde

    • Welpe Labrador, Gewicht & Verhalten

      Hallo,  wir haben einen kleinen braunen Labrador Welpen. Er ist jetzt 10,5 Wochen alt. Er wiegt 5,8 Kilo. Im Internet korsieren Werte bei dem Alter zwischen 9-12 Kilo, ist er zu schlank ?     

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.