Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Wie beschäftigt ihr euren Hund sinnvoll bei Schmuddel/Unwetter?

Empfohlene Beiträge

Ich finde den Ball nicht grundsätzlich schlecht als Beschäftigungsinstrument.. Wenn man ihn nicht stumpfsinnig 100 x einfach wirft und wieder bringen lässt (auch ich kenne solche Hunde, wer nicht;)?)...

Bei Nyla  (cattle dog, also auch niedrige Reizschwelle und Tendenz zum hochfahren) habe ich den Ball hervorragend zum Impulskontrolltraining nutzen können... Warten, stoppen auf dem hin- oder Rückweg,ablegen, langsam hin, Tempo regulieren etc... Das machen wir heute noch gerne ab und zu, sie liebt diese Übungen und schmachtet nach neuen Kommandos :) und sind auch gut im Hütetraining umzusetzen, mit dem wir inzwischen angefangen haben..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

10 Minuten Gassi gehen war in der Krankheitsphase angesagt. Nicht auf Dauer. 

Und natürlich muss jeder Hund individuell betrachtet werden. Der eine istvein chiller, der andere ein Hibbelkopf. 

 

Ein Ball ist ja nicht per se schlecht. Wie Myri schreibt, kann er sinnvoll eingesetzt werden. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei strömenden Regen geht mein Hund kein Schritt raus. Nichtmal Spielzeug oder Leckerlie überzeugen ihn dann.

 

Da wir aber auch sonst drinnen zusammen spielen, machen wir das an solchen Tagen auch eventuell ein wenig mehr oder es gibt ein ganz tolles Kauteil womit er sich beschäftigen kann.

 

Besonders beliebt ist der "Snackball" da muss nichtmal was drin sein, er schiebt das Teil einfach gerne durch die Wohnung. Mittlerweile kann er das Teil mit den Vorderpfoten richtig gut führen und so knallt es dann auch nirgends gegen. Er ist ziemlich konzentriert dabei und ziemlich niedlich.

 

Ansonsten machen wir auch gerne Tricks. Er lernt so schnell und ist immer ganz freudig bei der sache.

 

Leckerlie oder Spielzeug verstecken ist hier auch eine gern gesehene Abwechslung. 

 

Und oft üben wir auch fangen:) da ist er richtig konzentriert, dafür habe ich so einen kleinen weichen ball und er kann das auch mittlerweile schon richtig gut :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Hund ist ein jack Russell und wie alle Terrier-Rassen haben Jack Russell Terrier viel Energie, ahi ahi ahi. Da er ein Senior geworden, manchmal passiert dass er keine Lust zu raus gehen und deshalb machen wir viele Spiele. Wir spielen mit den Intelligenzspielzeugen aus Holz wie Nina Ottosson oder Smart Dog aus Italien: wir haben den in eine Hundemesse entdeckt (und probiert) und sie sind ganz gut und ökologisch. Und noch: wir haben eine Schnüffeldecke selbst gemacht die viel Spaß macht. Das ist ganz einfach :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wie beschäftigt ihr eure Terrier?

      Hallo,
      welchen Sport macht ihr mit euren Terriern und welche Rassen sind sie?

      Interessiert mich, da Terrier ja großteilig für Bauarbeit und die Jagd auf Raubzeug gezüchtet wurden und man keinen Sport pauschal in Erwägung ziehen kann wie Dummy bei den Retrievern oder Trailen bei den Laufhunden z.B.

      Ich danke vorab für eure Antwort.

      in Terrier

    • Ich brauche Eure Hilfe: Wie beschäftigt man einen Malamute im Tierheim?

      Hallo, ich betreue im Tierheim Hunde die schwer zu vermitteln sind! Ich versuche mit ihnen zu arbeiten und soweit wieder herzustellen um, zu lieben und verständnisvollen Menschen vermittelt zu werden. Leider nicht so einfach bei den Erfahrungen die Hund aber auch Mensch gemacht haben! So, mein Hilferuf an die Fachleute oder Liebhaber der Rasse Malamute. Ich will oder möchte versuchen einem Malamute im Tierheim das zu geben, was so ein toller Hund auch braucht! Ich hatte noch keinen Malamute und ich weiß nicht wie ich vorgehen muss! Er trägt Maulkorb und was so unsicher macht ist sein, wie soll ich das beschreiben, Knurrlaute etc., aber ich habe mal gehört das die Rasse auch so kommunizert! Wenn er sich den Maulkorb abstreift und ich will ihn wieder drauf machen, macht er diese Geräusche, aber kein typischen Knurren wie z.B. beim Schäferhund! Wie kann ich den armen Kerl auslasten! Besitzer sind noch in weiter Ferne! Gebt mir Tipps, Anregungen (natürlich mit viel Arbeit verbunden) aber helft mir ihm das Leben im TH zu verbessern! Liebe Grüße Milva

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Wie beschäftigt man gelangweilte Kinder am besten?

      Man lässt sie die Hunde bespaßen

      in Hundefotos & Videos

    • Müssen Hunde immer beschäftigt werden?

      Habe mal eine Frage - wenn ich immer lese was mit Hunden unternommen wird, habe ich oft ein schlechtes Gewissen und frage micht, ob man Hunde nicht einfach Hunde sein lassen kann. Sind sie unglücklicher, wenn man sie nicht ständig bespasst? Meine Drei gehen morgens 1,5 - 2 Stunden spazieren, einfach nur spazieren - je nachdem wieviel Hunde unterwegs sind, an der langen Flexileine oder sie laufen frei, sie schnüffeln, sie laufen, sie gucken. Dann mache ich sie sauber - sie duschen (Pfoten und Bauch), sie werden trockengerubbelt und gebürstet, dann gibt es Fressen und dann nichts mehr. Sie können ins Haus, den Garten bewachen oder schlafen. Nachmittags gehts noch mal los - mit Fahrrad oder zu Fuß - nochmal 1 - 2 Stunden und dann das gleiche wie vormittags. Am Abend wird dann noch geknuddelt. Meint ihr meinen Hunden fehlt etwas, wenn sie einfach nur Hund sein dürfen? LG Sam mit Ella, Brandy und Sam

      in Plauderecke

    • Wie beschäftigt ihr eure Podencos?

      Hallo, mittlerweile sehe ich immer mehr Podencos und Mixe dieser Zugehörigkeit, vor allem aus den Tierschutzorgas. Habe eine Dame kennengelernt, die 2 dieser wunderschönen Exemplare führt. Diese Beiden hatten EXTREMEN Jagdtrieb. Nun habe ich mich gefragt, welche Möglichkeiten der Auslastung es grundsätzlich gibt und welche ihr Euren Hunden davon anbietet? ( Hasenzugmaschine, Futterbeuteltraining, evtl. Longieren .... ???? ) Laufen sie bei Euch an der ( Schlepp- ) Leine oder sind sie frei und abrufbar. LG Britta

      in Spitze & Hunde vom Urtyp


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.