Jump to content
Hundeforum Der Hund
Estray

Schwarz-Weiß

Empfohlene Beiträge

P1010606.JPG.adc18b0bfef512e0521ac88905c35c0b.JPG

 

P1010515.JPG.e7f7a52a0707556071ced94df049643e.JPG

 

P1010529.JPG.f91da6aa55ff9c6bae3bb6310684a5bb.JPG

 

P1010514.JPG.0966c1a1299131dffeeda816c891979f.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 28.2.2019 um 20:15 schrieb KuK:

Wir haben jetzt auch einen Stuhl. Nicht so einen schönen alten wie @palisander, aber wir warten mal ab, wie es sich entwickelt...:

 

 

Heute wollten wir (d.h. ich, die Flohschleudern mögen die Runde aus profaneren Gründen) nach langer Zeit mal wieder unseren Stuhl besuchen: weg!

Aber siehe da: 50m weiter gibt es einen neuen! Incl. Panoramablick auf die Irrfahrt Europas:

E5C29E80-1BDD-4FA6-8545-EA2D97E5714E.jpeg.bd7a18f74df637a64bab1655a8b90e1b.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@KuK Unser Stuhl hat leider das Weite gesucht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gute Neuigkeiten, er ist wieder da! 

 

972780413_DSC_02262.JPG.1cb26129590a4376df5ffb950359eef9.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

IMG_20190823_135603.jpg.5bb5a81748a6c3beed82c4ee38a59f38.jpg

 

so transmittend 

Maico 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Blümchen am Wehr

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 20.4.2019 um 10:31 schrieb mikesch0815:

Sag das nicht. Minyok wirkt immer zu dick.

Kann mir einer von euch Spezialisten eine Erklärung anbieten, warum meine Kamera (popelige Kompaktkamera) meine Hunde in der Draufsicht dünner macht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 15 Minuten schrieb fritzthecat:

Kann mir einer von euch Spezialisten eine Erklärung anbieten, warum meine Kamera (popelige Kompaktkamera) meine Hunde in der Draufsicht dünner macht?

 

Meinst Du mit „Draufsicht“ von oben? Wenn Du nicht von einer Leiter fotografierst, wirst Du dabei ja vermutlich die minimale Brennweite der Kamera verwenden. 

Alles, was vom Sichtwinkel des menschlichen Auges (entspricht ungefähr der Brennweite 50mm bei Kleinbildformat, weshalb das auch als ‚Normalbrennweite’ bezeichnet wird) abweicht, wirkt verzerrend. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

2145900569_P10204032.JPG.c0cc2533db8ecba4e8badfc20474deff.JPG

Herrenloser Luftballon, geplant war ein gemeinsames Foto mit Kitty, aber sie hatte eigene Pläne und inspizierte lieber das angrenzende Maisfeld. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb fritzthecat:

Kann mir einer von euch Spezialisten eine Erklärung anbieten, warum meine Kamera (popelige Kompaktkamera) meine Hunde in der Draufsicht dünner macht?

 

Ist eine Mischung aus Brennweite, Entfernung zum Objekt und Winkel aus dem ich fotografiere.

 

Handys haben (wenn ich mich jetzt nicht irre) bspw. umgerechnet standardmäßig so 24mm als Brennweite. Gehe ich damit nah ran wirkt z. B. die Nase groß und unproportional. Oder vielleicht sehr lang. Das kommt dann wieder auf den Winkel an aus dem ich fotografiere. Habe ich aber so 2 Meter Abstand ist die Verzerrung schon um einiges weniger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.