Jump to content
Hundeforum Der Hund
Jessy_com

Rasseraten!

Empfohlene Beiträge

vor 7 Minuten schrieb Michelle003:

 

Eine ehemalige Userin hatte doch mal einen ähnlichen Hund. Princesalein?

 

 

OT: Fienchen? Bilder (auch aktuelle) hier auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/147564487@N08/

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh das ist toll. Danke für den Link. 

Ja ich habe Finchen gemeint.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich finde, dass man den Pudel recht deutlich sieht. Was sonst noch? Da warte ich mit dem Raten bis die Kleine größer ist und die Fotos besser.;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 18 Stunden schrieb 2010:

Warum solle denn nun ausgerechnet ein Gordon Setter drin sein?

Und wenn ja, ist das wichtig?

Also zum einen natürlich die Farbe, bis auf die weiße Stelle am Bauch. Dann die Ohren, beim Gordon Setter liegen sie etwas tiefer und sind groß und haben im Gegensatz zum Kopf recht viel Fell daran, wie bei Maja. Dazu kommt noch das Wesen. Gordon Setter sollen wohl sehr intelligent sein (Gut das wird natürlich auch anderen Rassen zugeschrieben :D) und Maja kann mit ihren 12 Wochen schon fast alle Grundkommandos, ihren Namen und ist nahezu Stubenrein. 

Nö das ist überhaupt nicht wichtig.^^

 

vor 19 Stunden schrieb 2010:

Du hast das, was du gekauft hast eine absolut totale Wundertüte. Du kann in keinster Weise irgendwie vorausplanen, was für Anlagen der Hund hat.

Du wirst dich überraschen lassen müssen.

Ja haha das ist mir ja völlig bewusst und ich möchte auch gar nichts damit vorausplanen. Das kann man bei Mischlingen ja überhaupt nicht. Und wenn ich hätte was vorausplanen wollen, dann hätte ich mir Maja doch überhaupt nicht geholt. Wie schon gesagt, es wäre witzig von anderen zu hören, was sie denken in Maja steckt. Mehr nicht :)

 

vor 19 Stunden schrieb 2010:

Hübsch ist sie allemale, sehr sogar.

Also eins steht zweifelsfrei fest. Sie ist ein sehr gelungener Mix

Das werde ich ihr ausrichten^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 17 Stunden schrieb Michelle003:

Oh das ist toll. Danke für den Link. 

Ja ich habe Finchen gemeint.

Die seht Maja bis auf die Ohren und das weiße Fell echt ähnlich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich mein, ist denn irgendwo ein Gorden Setter in der Verwndschaft?

Oder laufen dort viele rum?

Is ja auch wurscht, hat mich halt interessiert, wie du grad auch solch eine recht sleten verbreitete Rasse kommst?

Oder wohnt da ein Setter, der die Dorfhunde beehrt?

Deshalb frage ich, ich habe mein ganzes Hundehalter Leben erst ein paar mal Gorden Setter gesehen, die gibts hier überaupt nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Rasseraten...was isser wohl?

      Ca.10 Monate, 65cm und 23kg und die Eltern sind unbekannt. Wurde mit 2 Schwestern mit ca. 8 Wochen in einem rumänischen Tierheim abgegeben von einem "Züchter". Seit 3 Wochen lebt er bei uns.

      in Mischlingshunde

    • Rasseraten Mischling

      Hey   Was denkt ihr steckt alles so in meinem Balou?   Er kommt aus Lesbos und hat jetzt ausgewachsener 14kg bei 52cm Widerristhöhe. Solchön find ich ja seine langen, schlanken Beine   Von der Beschreibung und vom Charakter finde ich den Kretahund schon mal ziemlich zustreffend   Was denkt ihr so, könnte drin stecken? Bzw. rentieren sich die DNA Tests?   LG

      in Mischlingshunde

    • "Rasseraten"-Grundsatzfrage

      Auch auf die Gefahr hin, dass das jetzt der eine oder andere vielleicht nicht so gut aufnimmt - aber diese Frage geht mir schon so lange nicht aus dem Kopf, deshalb stelle ich sie nun einfach:   Wie genau erklären sich eigentlich diese Rasseraten-Fragen? Ich meine, wer sich einen Mix holt, der entscheidet sich doch ganz bewusst für einen Mischling. Eben keine genaue Rasse, sondern ein Überraschungspaket. Gründe dafür gibt es natürlich verschiedene; etliche davon distanzieren sich ganz

      in Plauderecke

    • Rasseraten

      Versucht mal euer Glück :). Welcher Welpe ist welche Rasse?    1.    2.   3.+4.   5.

      in Hundewelpen

    • Rasseraten mit Pelle

      Hallo, Wir haben ja nun seit einem Jahr den kleinen Pelle aus Spanien. Auf den ich übrigens durch dieses Forum gekommen bin Pelle ist sehr lauffreudig, kaum tot zu kriegen, und hat immer noch ein paar "Macken" aus seiner Zeit als Straßenhund in Spanien, wie zum Beispiel das Ausräumen von Mülleimern. Pelle ist ungefähr 50cm hoch und wiegt 20 Kilo, wen ich mich nicht täusche. Er hat sehr langes, flauschiges, leicht gelocktes, grau-meliertes Fell, wurde jetzt aber geschoren und wirkt eher wie ei

      in Mischlingshunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.