Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
Muller08

Zweitschlafplatz

Empfohlene Beiträge

Hallo, 

Unser Hund ist mittlerweile 1 Jahr alt. Wir wollen ihn in der anderen Etage einen zweiten Schlafplatz geben. Bis dahin hat er immer unten in der Stube geschlafen. Nun soll er noch oben in einem Zimmer schlafen bzw. Sich für den Großteil umgewöhnen , aber dabei nicht verlernen unten zu schlafen. Das heißt nicht unruhig werden oder pfiepen. Wie macht man das am besten? 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Einfach machen. ;)

 

Wenn keine Türen dazwischen sind, kann der Hund ja wieder runter gehen, wenn er mag.

Du kannst ihn dann mal oben zum schlafen bringen, mal unten. Wenn er dann beide Plätze für sich angenommen hat, kann auch mal die Tür zum andern Platz geschlossene sein.

Du musst ihm das Gefühl vermitteln: Völlig egal, ob du unten oder oben schläfst.

Kann auch sein, dass dein Hund den neuen Platz nicht mag und sich selber eine Alternative sucht. (das kann auch 1 Meter daneben sein ...). Wenn der vom Hund gewählte Platz für dich ok ist, richte es ihm dort gemütlich ein.

 

Mein Hund hat mehrere mögliche Schlaf-/Ruheplätze. Einer davon ist sein Lieblingsplatz, einen nutzt er ab und zu und einen, wenn er mal seine Ruhe haben will. Aber nachts schlafen geht nur in meiner Nähe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.