Jump to content
Hundeforum Der Hund
Fiona01

Hier wirds heiß...

Empfohlene Beiträge

Eher deis gratias. ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 19 Stunden schrieb Tyrshand:

Wenn ich mir eine Person aussuchen müsste, bei der ich für den Rest meines Lebens esse, wäre es Vhenan :o

 

Das ist ja lieb :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb Zurimor:

Eher deis gratias. ;)

 

 

deo gratias ist korrekt - mein Latinum ist allerdings 10 Jahre her.

Zumal es ein feststehender Begriff nach der heiligen Messe ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heute wird es voraussichtlich, Kartoffelpuree (aus der Packung :14_relaxed:), Bohnen, Karotten und für die, die wollen Spiegeleier, Salat, geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aus der Packung?! Der ist doch ungenießbar?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heute gab´s Schupfnudelpfanne.

 

Inhalt: Hähnchen, Schupfnudeln, Paprika, Creme fraiche (Kräuter), Mozarella, eine kleine Zwiebel.

Sehr lecker aber nicht gerade was das sich zum fotografieren eignet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Minuten schrieb Vhenan:

Aus der Packung?! Der ist doch ungenießbar?!

 

Finde ich nicht, wwnn es nur nach mir ginge, gäbe es das öfter, aber die andern mögen lieber Reis oder Pasta etc.

Ich mach gelegentlich auch 'richtigen', dazu müsste ich aber noch Kartoffeln kaufen gehen und wesentlich länger in der Küche rummachen.

Ich koche allgemein nicht sehr gern, muss halt sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 23 Stunden schrieb Fiona01:

Cola Fleisch Reis Bällchen?

Kannst du das Rezept besorgen?

 

Das schaffst du! 

Wenn du das abends kochen willst, geh online und hau uns hier deine Fragen um die Ohren! Meistens ist doch einer da, der helfen kann. ;)

 

Ok also:
Schweine Hackfleisch, gekochter China Reis, Lauch und Ei mischen zu Meatballs. 

Dann in einem Topf mit Öl anbraten und dann Soja Soße und Cola dazu und lange kochen.

 

Ich hoffe ich habe das ohne Kommunikationsfehler wieder gegeben. Ist eine grobe Beschreibung :8_laughing:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb Vhenan:

 

deo gratias ist korrekt - mein Latinum ist allerdings 10 Jahre her.

Zumal es ein feststehender Begriff nach der heiligen Messe ist...

 

 

Danke!

Ich als alter Messegänger hatte das auch noch so im Ohr. ;)

 

vor 4 Minuten schrieb Tyrshand:

 

Ok also:
Schweine Hackfleisch, gekochter China Reis, Lauch und Ei mischen zu Meatballs. 

Dann in einem Topf mit Öl anbraten und dann Soja Soße und Cola dazu und lange kochen.

 

Ich hoffe ich habe das ohne Kommunikationsfehler wieder gegeben. Ist eine grobe Beschreibung :8_laughing:

 

 

Auch dir danke für das Rezept. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb Vhenan:

 

deo gratias ist korrekt - mein Latinum ist allerdings 10 Jahre her.

Zumal es ein feststehender Begriff nach der heiligen Messe ist...

Deo ist Ablativ singular, deis Ablativ Plural. Und wenn schon Latein, dann danke ich den Göttern, nicht Gott, deshalb deis. ;)

Edit: Wobei ich mir nicht sicher bin, ob das nun mit dem Ablativ stehen muß oder dem Dativ. Egal, die Formen sind gleich. :D

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.