Jump to content
Hundeforum Der Hund
Peter123

neuen Straßenhund lange(1 monat) alleine lassen geht das?

Empfohlene Beiträge

Hä was gemeldet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Rumänischer Straßenhund

      Hallo ihr Lieben .   Ich habe mal wieder eine Frage. Es geht allerdings nicht um uns sondern um meine Mama. Sie möchte sich einen zweiten Hund “zulegen“.   Über eine sehr Seriös wirkende Seite hat sie einen passenden Hund gefunden in den sie sich verliebt hat.    Aber nun ist sie doch ziemlich unsicher da viele Hunde von dort direkt hier her kommen in die neue Familie. Da hat sie ein bisschen Angst das es dann doch nicht passt.   Da hier im Forum ja e

      in Hunderudel

    • Strassenhund Welpe/Junghund und Futterneid - vergeht das irgendwann?

      Hallo Leute, kurze Vorstellung: Ich lebe und arbeite in Thailand und habe vor einigen Monaten einen waschechten Straßenhund Welpen (damals schätzungsweise 6-8 Wochen alt) vorm ersaufen gerettet. Die Kleine wurde wohl auf dem, abgesehen von einigen Streetfood Ständen und Gerümpel, unbewohnten Nachbargrundstück geboren und hat dort "gelebt". Sie lag alleine in einem Graben, während ein typischer Monsunregen anfing. Wer die Verhältnisse hier kennt, weiß das so ein Graben, währen eines Monsuns

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Straßenhund Julie

      Seit 4 Wochen ist nun Julie, 4 Jahre, 24 cm groß, aus Spanien bei mir. Sie kam per Transporter sehr erkältet in Deutschland an. Seit dieser Zeit ist sie auch in tierärztlicher Behandlung.   Sie verfolgt mich zu Hause auf Schritt und Tritt. Für mich sieht es so aus, dass sie unter Trennungsängste leidet. Wohnungshaltung kennt sie wohl nicht. Bei jedem Geräusch im Treppenhaus hat sie am Anfang gebellt. Ich habe sie, sobald sie zur Wohnungstür laufen wollte, mit TroFu abgelenkt. Was auch geklappt

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Straßenhund/welpe möchte nicht Gassi gehen

      Guten Morgen. Wir haben einen Straßenhund bzw Welpen aus Bulgarien. Er ist ein total lieber Hund der auch meine Kinder abgöttisch liebt. Das Problem ist der er zum Teil mit gassi gehen möchte aber dann plötzlich aufeinmal dann nicht mehr weiter will. Er setzt sich dann hin oder legt sich hin und dabei bleibt es egal wie lange ich ihm zeit gebe. Ja er ist ängstlich aber müßte er sich nicht nach spätestens 10 min dran gewöhnen wenn es keinen Grund für ihn gibt angst zu haben? Denn zu

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Bulgarischer Straßenhund - ein Rätsel

      Hallo liebe Leute, Ich habe Tibor seit Februar und komm nicht drauf was in ihm stecken könnt. Entweder Richtung Schäfer oder aber Dobermann mit ev Husky..seine Halskrause greift sich extrem fein und weich an. Sonst ist sein Fell eng anliegend.Größe 53, Gewicht 23 kg. Bitte um eure Tipps! Danke

      in Mischlingshunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.