Jump to content
Hundeforum Der Hund
Fiona01

Demenz beim Hund ist schwer zu erkennen

Empfohlene Beiträge

vor 22 Minuten schrieb Bangy:

Seine neuste Angewohnheit (seit zwei Wochen) ist, dass ich nicht mehr ins Bad kann ohne das er weinend vor der Türe steht (er dürfte mit, aber das Bad findet er absolut schrecklich, da steht schließlich die böse Badewanne drin ;) ). Ob das aber was mit dem Alter oder mit was anderem zusammenhängt weiß ich nicht ^^

 

Macht mein Senior auch neuerdings, er ist auch 14/15 Jahre alt. Ich komme vom Einkaufen (war 45 Minuten weg) und er springt auf, läuft zu mir an die Tür und freut sich erleichtert und irgendwie vorwurfsvoll. Er jammert dabei und schaut zu mir hoch, als wollte er sagen "Wo warst du denn??? Ich war ganz alleine hier!". Essen und Trinken muss ich jetzt bei ihm "anschieben", indem ich ihm etwas vor die Nase halte oder, wenn er gar nichts isst, gebe ich ihm die ersten Bissen wie bittere Medizin ein. Plötzlich merkt er , dass das schmeckt (ist ja schon das Leckerste vom Leckeren) und dass er Hunger hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier ist ein schönes Video über Anzeichen von Demenz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und gerade noch ein Artikel im Spiegel ---> Klick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...