Jump to content
Hundeforum Der Hund
Nesaja25

Maulkorb beim Spielen

Empfohlene Beiträge

Zwei so junge Hunde, die fast gleich alt sind?

 

Könnten erste Anzeichen sein, dass es bald aus ist mit der Freundschaft. Ich will nichts beschwören, wirklich nicht, aber ich kenne drei Konstellationen, die dann beim Tierarzt endeten. 

 

Ich würde da schon aufpassen, es kann freilich ganz harmlos sein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb Nesaja25:

@Juline alleine im Garten lasse ich die eh nicht :7_sweat_smile:. Die machen dann nur quatsch. 

 

Ein weißer Schäferhund und ein Whippet. Naja der Schäferhund ist 63cm groß und hat jetzt 32 kg und der whippet hat 11kg.

Der Schäferhund ist 10 Monate und der Whippet 13 Monate. Zwei unkastrierte Rüden.

 

Die beiden werden erwachsen und fangen jetzt eventuell an ihren Status zu klären, bis jetzt wahrscheinlich noch spielerisch, aber falls beide Hunde eher starke Persönlichkeiten sind, könnte die Stimmung irgendwann ernsthaft kippen. 

Wie sind die beiden denn charakterlich? Ist einer der beiden eher der Typ der nachgibt, der dem anderen mehr Raum zugesteht? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Ferun ja l eider ist es auch oft der Schäfi der versucht festzuhalten, anders würde ich mir auch ehr weniger Sorgen machen.

 

@Vhenan ich hoffe stark das es nicht dazu kommt. Denn @Shary meistens gibt er der kleine nach. Man merkt auch das er nie Streit sucht. Er geht lieber aus dem weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mögliche Problematiken bei der Kombi hatten wir ja schon damals angesprochen, auch daß es ganz gut wäre, die Pubertät abzuwarten vorm Zweithund- kann jetzt sein, daß du das da hineinprojizierst oder da wirklich was lauert.

Die WSS treffe ich sehr selten, ich könnte mir vorstellen, daß die zwar ähnlich wie DSH spielen (deshalb aucham Nacken festhalten etc.) aber nicht so rauh dabei vorgehen (Ausnahmen bestätigen die Regel). Kann gut sein, daß da mal Spielknurren dabei ist und daß das wilder aussieht als es ist. Durch den Gewichtsunterschied können halt so Situationen zustandekommen, wie daß der WSS nur freundlich rangeln will, der Whippet dabei doch zuviel Schmerz abkriegt und sich reflexhaft wehrt, daraus kann sich dann Streit entwickeln.

Laß das mal angucken, dann fühlst du dich evtl. sicherer dabei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Kleine ist vermutlich so schlau, dass er weiß wie ein Streit für ihn enden könnte und geht dem darum aus dem Weg. Schön ist das aber trotzdem für ihn absolut nicht. Warum nimmt man sich bewusst so eine Kombi an Hunden? Bei zwei jungen Rüden sind solche Rangeleien sicherlich normal aber wenn der eine körperlich keine Chance hat....

 

Meine Mutter hatte als Notfall mal einen jungen Rüden dazu genommen. Als dieser 10 Monate alt war fingen die "Machtkämpfe" mit dem älteren Rüden an. Zuerst nur draußen, dann ums Kauteil und dann grundlos. Keiner der hinzugezogenen Trainer konnte auf Dauer wirklich helfen. Jetzt im Nachhinein denke ich wenn sich meine Mutter von Anfang an so positioniert hätte dass sie jegliche dieser Diskussion unter den Hunden sofort unterbunden hätte hätte es evtl. eine Chance auf ein friedliches Zusammenleben gegeben. Leider ist meine Mutter auch nicht jemand der da gerne unter den Hunden regeln will.

 

Ich kann mir übrigens nicht vorstellen dass das Spiel ist was du als Spiel bezeichnest, sonst wäre nicht die Gefahr dass es kippt. Hast du das Gefühl beide mögen diese Art Spiel? Macht mal der ein, dann der andere eine Aufforderung? Hat einer den Schwanz unten?  Ich sage nicht dass Hunde nie spielen, aber es wird vieles als dieses bezeichnet was mit Spiel nichts zu tun hat.   

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@gebemeinensenfdazu ja ich werde das mal von jemandem der mehr davon versteht ansehen lassen. Ja da hast du natürlich recht das die Problematik entstehen kann hatten wir hier besprochen. 

 

@Wiona warum so unterschiedlich?! Ja das stimmt sie sind sehr unterschiedlich. Aber ich kenne einige solcher Kombis wo es keine Probleme gibt. Und eigentlich ist das Spiel sehr ausgewogen. Jeder vordert mal auf. Sie tauschen auch immer wieder die Position. Mal wird der eine gejagt dann der andere. Wunden gab es noch nie. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Film doch mal und stell es hier ein (bei Youtube hochladen und dann verlinken) . 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ob die Windhunde wirklich nur mit ihresgleichen können, wie die Halter es hier behaupten, kann ich nicht beurteilen, hatte selbst noch nie einen. Ich sehe aber an meinem relativ jungen Rüden, dass dieser sehr gerne körperlich agiert. Das ginge aber nicht wenn der andere nur 11 kg hat. Da braucht es gar keine Einsatz der Zähne, sondern nur durchs an die Schulter rennen und der leichte Hund kann dann verletzt werden. Darum habe ich mich gewundert warum man zwei so unterschiedliche junge Hunde auswählt. Bei alten oder sehr ruhigen Hunden finde ich den Gewichtsunterschied nicht so schlimm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Estray sobald ich wieder ein funktionierendes Handy hab mach ich das. 

 

@Wiona körperlich spielt er eigentlich wenig... normalerweise passt er sich seinen Spielpartnern an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...