Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
asti

Tierheim Gießen: RACKER, 11 Jahre, Rauhaar-Zwergdackel - ein freundlicher Kerl

Empfohlene Beiträge

Racker (geb. Februar 2006) ist ein typischer Dackel: meistens ein wenig stur, aber eigentlich ein ganz netter Kerl mit dem man Pferde stehlen könnte. Menschen gegenüber ist der Rauhaar-Zwergdackel freundlich, verschmust und fröhlich.

Auch mit Hunden aller Art verträgt er sich gut und wäre daher auch als Zweithund geeignet. Rassetypisch ist ein gewisser Jagdtrieb nicht zu leugnen, so sollte er im wildreichen Gebiet lieber mit Leine gesichert sein.

Altersensprechend sind Rackers Augen nicht mehr die besten. Er sieht zwar problemlos damit, aber an der Tränenproduktion in einem Auge hapert es etwas und so wird er sein restliches Leben eine Augensalbe brauchen, die diesen Job für ihn übernimmt.

 

Dackel_3.jpg.e8afed035f2b5f0c0399f3dff555ed57.jpg

 

Dackel_5.jpg.0a3742ce20b4368b1ea6e8c455de85ca.jpg

 

Dackel_4.jpg.d880bab647001426baea6801155e933c.jpg

 

Dackel_1.jpg.de381f9bf502d4c997d61a3c89d89bd2.jpg

 

Tierheim Gießen

Vixröder Str. 16

35396 Gießen

0641/52251

Email: info@tsv-giessen.de

Homepage: http://www.tsv-giessen.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich zitiere mich mal selber: ;)

 

Am 6.11.2017 um 18:30 schrieb DerOlleHansen:

Als Kind hatte ich viel mit dem Dackel einer Tante zu tun, daher finde ich die "Waldis" ganz "knuffig", besonders die drahthaarigen.

 

 

Inzwischen hätte ich auch keine Vorbehalte mehr, einen "so alten" ;) Hund zu übernehmen - aber es geht nur ein Hund ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moahhhhhh. Ich leide ja unter so einem Dackel-Fetisch. Es ist so schade, dass der Brackel andere Hunde in der Wohnung nach ein paar Stunden als Nahrung einstuft. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Racker hat ein Zuhause gefunden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.