Jump to content
Hundeforum Der Hund
Estray

Der Gute-Hund-Thread

Empfohlene Beiträge

Wir werden noch Weltmeister im Abruf und Folgen auf Distanz :blink: langsam bin ich auf mich stolz, dass ich noch so entspannt bleiben kann. Der Kleine verlangt mir in dieser Hinsicht echt viel ab aber jedes mal kommt auf was blödes was tolles :) wenn der Hund hunderte von Meter zurück zu mir gerannt kommt geht mir einfach das Herz auf und ich habe das Gefühl, dass ich doch was richtig mache :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und weil es so schön ist, über positive Dinge zu schreiben ;) : wir hatten einen Rückschritt  beim Geschirr anziehen und der Kleine schnappte wieder sofort und kasperte rum. Momentan, Keine zwei Wochen später, steht er vollkommen ruhig da und lässt es sich entspannt anziehen - besser als je zuvor :wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gerade mal 10 - 15 Meter entfernt von Ayumi tobte ein Hund am Zaun, und sie blieb so cool! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Musste Socken zwar komplett neu klickern, ging aber richtig schnell und heute die erste Runde mit Socken in den Schuhen gelaufen 😊. Tages-Kutschfahrten wir kommen! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Amaterasu:

Gerade mal 10 - 15 Meter entfernt von Ayumi tobte ein Hund am Zaun, und sie blieb so cool! 

Wenn sowas auch hier rein gehört, könnte ich Suhna viel öfter erwähnen, die ist von sowas generell absolut unbeeindruckt. :D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Minuten schrieb Zurimor:

Wenn sowas auch hier rein gehört, könnte ich Suhna viel öfter erwähnen, die ist von sowas generell absolut unbeeindruckt. :D

 

Femo fährt ab Tag 1 ohne zu Murren Bahn, liebt alle Menschen, geht ohne Probleme durch Menschenmengen... hier gehört rein, was man als individuellen Fortschritt beim eigenen Hund erwähnenswert findet. Das kann alles sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke, Freefalling.

 

@Zurimor

Für mich war es schön. Sie regte sich nicht auf, sie starrte sich nicht fest, sie steigerte sich nicht hinein, sie konnte vorbei laufen - und das obwohl der Hund so auf sie reagierte; sie hat die Situation einfach toll gemeistert. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Zurimor:

Wenn sowas auch hier rein gehört, könnte ich Suhna viel öfter erwähnen, die ist von sowas generell absolut unbeeindruckt. :D

 

 

Findest du das angebracht?

Sorry, aber ernsthaft jetzt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Stunden schrieb Zurimor:

Wenn sowas auch hier rein gehört, könnte ich Suhna viel öfter erwähnen, die ist von sowas generell absolut unbeeindruckt. :D

 

 

Diese Bemerkung war ja vlt. auch witzig gemeint - siehe Smiley.

 

Ein kleines Spässle ab und zu darf doch auch sein, oder? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Waldspaziergang gestern offline. Nyla zeigte mir öfter, dass sie interessante Witterung im Unterholz hatte, schaute sich zu mir um, habe gelobt, worauf sie jedes mal freudig zu mir kam und Bestätigung abholte, oder freudig weiter voran ging. Sie hat super gehört auf leise Ansprache und ist kein einziges mal ins Unterholz abgedampft; wenn sie Ansätze dazu machte, war sie sofort und zuverlässig abrufbar😍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...