Jump to content
Hundeforum Der Hund
Estray

Der Gute-Hund-Thread

Empfohlene Beiträge

Ich bin begeistert: Hund hörte heute im Freilauf fast schon perfekt. Aus dem „Rudel“ über 100te Meter gerufen weil sich alle doch etwas weit entfernten und  mein Jungspund reagierte tatsächlich als erster :) Pferdekoppelkonfrontation im Rudel: Daumen hoch, er schaute mal kurz und tobte dann fröhlich weiter :) Trennung vom Rudel auf freier Fläche weil wir andere Richtung gehen mussten: perfekt ohne groß zu zögern  mitgelaufen :) anfangs Begegnung mit anderem Hunde-Duett (wir noch an der Schlepp unterwegs): Hund kommt mit etwas Animation aus starrer Fixierung fröhlich hergelaufen, lässt sich ruhig ableinen und startet dann ein herrlich ausgelassenes Fang-mich-doch-Spiel mit den beiden Hunden (würde fast behaupten, er foppte die beiden regelrecht ;)), den ganzen Spaziergang durch kommt er doch tatsächlich mal zwischendurch einfach zu mir während seine Freunde noch auf der Wiese rumtoben :) und als i-Tüpfelchen läuft er auch noch brav kurz Fuß (in Anwesenheit anderer Hunde, das war bisher eigentlich undenkbar) in unterschiedlichem Tempo und sitzt beim stehen bleiben direkt neben mir ab - mehrmals :) das war heute insgesamt schon fast unheimlich! ;)  Ich verstehe die Welt nicht mehr 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leicht OT - Ich weiß gerade noch nicht, ob ich mich freuen oder ärgern soll: Hund ist 50Meter bevor wir beim Auto ankamen nochmal Geschäft verrichten gewesen und hat dabei weit (!!!) entfernt Radfahrer entdeckt und direkt quer über die Wiese los gespurtet bis zu diesen hin. Ich machte mich etwas verärgert ebenfalls auf den Weg während ich noch Rückruf versuchte und machte mich auf Diskussionen mit den Radfahrern gefasst. Erstaunlicherweise lies er dann aber nach kurzem Kontakt die Radfahrer in Ruhe, ich verlor ihn allerdings kurz komplett aus den Augen um dann zu sehen, dass er um die Wiese herum unseren üblichen Weg  zurück raste. Mein Verdacht: er hielt die Radfahrer für den Rest unserer Familie (solche Verwechslungen gab es schon öfter), stellte seinen Irrtum fest und realisierte, dass Frauchen (weit) weg ist. Aber: warum läuft er den altbekannten längeren Weg statt quer zurück? Erst nach 2/3 der Strecke bog er querfeldein zu mir ab. (Hat er mich vorher wirklich nicht mehr gesehen/gehört?) Und: soll ich mich jetzt freuen, dass er zurück rannte oder ärgern, dass er weg lief? :huh: Im Sinne des halb vollen Glases habe ich mich jetzt mal für diesen Thread entschieden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lotti wird immer "unaufgeregter" heute ist sie zum ersten mal nicht nach kurzer Zeit zu hoch gefahren und war für ihre Verhältnisse wirklich vorsichtiger :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ES kündigt sich der Herbst an, nass, ungemütlich draußen.

Und schwubs, habe ich doch wieder ein Familienmtglied mehr im Hause, meine Katze.

 

Ich freue mich sehr,dass Lucie und Ramse diesen unruhigen Gast akzeptieren.

Sie gehen ihr sogar aus dem Weg, wenn sie in diesem schlafen.

Leicht grummelnd, wie "doofe Katze, jetzt muss ich mein Bett wechseln...."

(Katy betritt nicht die Wohnung, wenn Hund im Wege liegt)

 

Vor allem Nachts läuft meine Katy ständig zwischen Katzenklappe und weichem Bett hin und her.

Ja, sie will es nicht ganz glauben, Nachts wird es draußen ungemütlich.

 

Katy jammert/miaut laut schon im Keller, da latscht Ramse schon automatisch in der Wohnung aus dem Weg,so im Halbschlaf.

 

Danke ihr Hundis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube es passt hier am Besten..."wörüber ich heute gelacht habe" wäre aber auch sehr passend.

 

Jaro und ich denken uns beim spazieren nichts böses....ok. ich hab gepennt....

 

als plötzlich ein Hunderudel mit 5 kleinen Hunden und einem älteren Ehepaar um die Ecke kommt. Alle Hunde nicht angeleint, ich also erstmal den Panikmodus ( Jaro ist da ja immer noch nicht abrufbar) runtergefahren. Jaro war ob der Menge auch sichtlich irretiert. Drei Hunde erklärten ihm mit "freundlichen " knurren, direkt, dass sie keinen Kontakt wünschen. Die anderen beiden ( Chihuahuamix und sehr kleiner Chihuahua) warenallerdings nicht sonderlich freundlcih. Der größere "flüchtete" Frauchen und verbellte von dort aus. Der kleinere ( etwa so groß wie Jaros Kopf und Nacken) rannte auf Jaro zu, worauf Jaro den Rückwärtsgang Richtung Ufer einlegte und neben der Bank stehen blieb. Der kleine rannte hinter dem sichtlich ratlosen Jaro her und versuchte in dessen Vorderpfote zu beissen. Die Besitzer machten keine Anstalten ( und mir waren die anderen Hunde im Weg).

Jaro löste das Problem dann auf seine Weise....... :blink:

 

Nachdem er dem ersten Angriff auf die Pfote ausgewichen war, hüpfte er einfach auf Bank und besah sich ratlos das Schauspiel des immer noch sehr aggressiv herumhüpfenden "Zwergkaninchens"  von oben.  :wub:

 

O- Ton der älteren Dame " Guck mal, der große Hund hat Angst vor unserem Romeo".  :lol:

 

Mir fehlten tatsächlich mal die Worte......

 

Allerdings muss ich immer noch über das Bild schmunzeln...sah zu süß aus... "großer" Schäferhund steht auf einer Bank und lässt sich von Minihund anbellen. 

 

Ich bin ja echt heilfroh, das Jaro in solchen Situationen null agressiv ist. Auch wenn er sonst gerne mal den Rüpel raushängen lässt, wenn der andere das Schaf spielt....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Spock hat dem Riesemnschnauzer Nash was hinter die Löffel gegeben

als der an meinen Scooter pinkeln wollte.

Nash und Spock verstehen sich gut, aber es gibt Sachen die gehen nicht.

 

Ich fand das total super, einmal entschieden ganz handelsüblich Bescheid gesagt,

aber kein Nachkarten, kein Gezeter und nach 2 Minuten lagen die Hunde ganz entspannt nebeneinander,

als Nashs Mensch und ich uns über die besten Rockbassisten ausgetauscht haben.

 

Ich bin stolz auf meinen erwachsener werdenden Hund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heut war hier am See Einsatz von ADAC und DLRG am See, keine Ahnung, was genau. War schon dunkel, helle Scheinwerfer direkt auf dem Weg und außerdem etliche Leute.

Suhna ist da (fast) ganz souverän hinterm Auto her vorbei, war nur einmal kurz unsicher, da war ihr wohl auch ein Mensch auf der anderen Seite des Auto etwas zu nah, aber hat sie toll gemacht.

Außerdem ging's heut mitten durchs Kaninchengebiet, die meiste Zeit ging sie ordentlich den Spuren nach, einmal hoppelte so ein Langohr sogar direkt vor uns her und sie blieb relativ anständig. Nur einmal brach kurz der Jagdflash durch, die meiste Zeit war sie aber ansprechbar.

Und später hat sie dann noch eine Katze im Gebüsch entdeckt, hing ein wenig in der Leine und hat sich nach einer Weile hingesetzt und beobachtet. Gab den dritten Leckerliregen des Tages. Vieles macht sie richtig gut, auch wenn man ihr Alter bedenkt, für einen Junghund mitten in der Pubertät find ich das echt respektabel. :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Femo hat mir heute wieder zwei Kaninchen im Freilauf angezeigt. :D

Das lässt mich fast den Ausfall von gestern vergessen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jetzt muss ich auch mal wieder was schreiben ;) abgesehen vom teilweisigen Rückfall auf ein gefühltes Alter von 4 Monaten ist die Entwicklung des Kleinen sensationell: insgesamt ist er ausgeglichener geworden und selbst ein CANIS-Anhänger hat fast schon ungläubig gestaunt, was mit „strengem Verhätscheln“ innerhalb weniger Monate möglich ist ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bis auf zeitweilige pubertäre und Hakubedingte Taubheit (Komm mit, wir machen Party! und hauen zusammen (im Garten) ab) , ist sie grade Hitzebedingt "butterweich" :D und hochmotiviert, grade was ihre "Verantwortlichkeit" angeht nimmt sie sich sehr gerne zurück und lässt sich durch für sie kritische Situationen "leiten", das größte Kompliment ist derzeit für mich, das sie sich hinter mir von sich aus (ohne das je Kontextlos trainiert zu haben)  einsortiert, bevor wir um uneinsichtige Kurven gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...