Jump to content
Hundeforum Der Hund
Estray

Der Gute-Hund-Thread

Empfohlene Beiträge

Habe gerade schmunzeln müssen und mich sehr gefreut als ich das gelesen habe!

:17_heart_eyes::91_thumbsup:

Daher: Khan ist ein guter Hund: (sie durch er ersetzen) 

vor 59 Minuten schrieb Annali:

 

- weil sie noch nie irgendwas von uns kaputt gemacht hat (keine Möbel, keine Schuhe, keine Kabel, keine Pflanzen - nix)

- weil sie immer völlig problemlos mit dem Auto fährt, egal ob angeschnallt auf dem Rücksitz oder in der Transportbox, es ist immer dasselbe: Einsteigen - Hinlegen - Augen zu

.......

- weil sie stundenlang neben mir liegt und meinen Schlaf bewacht, wenn ich krank bin (immer Nase an Nase, aber so zart, dass ich von der Berührung nicht aufwache) :wub:

- weil sie zuverlässig meldet, wenn sich jemand auf unserem Grundstück oder bei den Nachbarn rumtreibt

- weil sie eine Engelsgeduld mit kleinen Kindern hat

- weil wir sie einfach überall mit hinnehmen können, egal wohin und wer dort ist, ob andere Tiere dabei sind oder Kinder, sie liegt einfach zufrieden zu unseren Füßen 

- weil sie mit absoluter Begeisterung alles frisst, was wir ihr geben und kein Stück wählerisch oder mäkelig ist

........

- weil sie von sich aus immer auf Bürgersteigen läuft und an jeder Straße anhält und wartet, bis wir das Kommando zum weitergehen geben

- weil sie nie versucht sich aus Halsband oder Geschirr rauszuwinden

- weil sie sich immer freut, uns zu sehen und uns diese Freude auch zeigt

.....

- weil sie immer sauber ist und immer gut riecht, selbst wenn sie sich Minuten vorher (...) gewälzt hat, einmal schütteln und sie sieht aus wie frisch gebürstet (wie macht sie das nur? :think:)

- weil sie Medikamente für Leckeries hält und sogar Tricks anbietet, um sie zu bekommen

- weil sie jetzt gleich - so wie immer - mit mir in die Küche gehen wird, um mich beim Kochen zu unterstützen und immer sehr sorgfältig die Löffel sauberschleckt

 

 Das kann ich zu 100% unterschreiben! 

 

(gut das mit der Katze lassen wir mal unter den Tisch fallen..... er hat noch keine gefressen..... aber nur weil er noch keine erwischt hat 😅..... seien eigenen Stubentiger selbstverfreilich ausgeschlossen!!! Aber wir wollen hier ja auf die tollen Sachen raus!)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Minuten schrieb Lyris:

 

(gut das mit der Katze lassen wir mal unter den Tisch fallen..... er hat noch keine gefressen..... aber nur weil er noch keine erwischt hat 😅..... seien eigenen Stubentiger selbstverfreilich ausgeschlossen!!! Aber wir wollen hier ja auf die tollen Sachen raus!)

 

Joa, in meiner Aufzählung steht das Wörtchen „noch“ auch nicht umsonst. :ph34r: Ach ja, die Katzen...

 

Und den tragischen Fall der beiden jungen Amseln, die ihre Flugstunden in unserem Garten nicht überlebt haben, muss man auch nicht breit treten - das war meine Schuld, weil ich Linnie 2 Minuten unbeaufsichtigt im Garten gelassen hatte... Na gut, vier junge Amseln, aber wer zählt schon mit... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde, meine Hunde sind einfach immer "gute Hunde", weil sie so sind wie sie sind, mit allen Ecken und Kanten, ich liebe sie :wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unser kleiner Beißteufel ist auch ein toller Hund: ein Clown, der mich immer wieder zum Lachen bringt. Und ein Lächeln zaubert er mir ins Gesicht, wenn er mit fliegenden Ohren zu mir rast weil ich ihn gerufen habe. Wenn er sich schlummernd an mich kuschelt und alle  Viere von sich streckt. Ich muss schmunzeln wenn er seinen 2Meter Mäusesprung am Wegrand hinlegt, wenn er neugierig unbekannte Dinge betrachtet und erforscht, sich ausgiebig wälzt. Mein Herz geht auf, wenn ich ihm ein neues Spielzeug zeige und seine Augen ganz groß werden vor Freude. Ich schaue begeistert zu, wenn er voller Lebensfreude über die Wiesen rast (dieses Donnern am Boden, wenn er an mir vorbeifetzt - herrlich :)) Ach ich könnte noch so viel schreiben :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Voll gut, wie alle ihre Hunde loben - dieser Thread muss viel öfter gefüttert werden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heute morgen kamen zwei Rehe über den Weg. Natürlich erst das eine, da war Madame noch beschäftigt, und Sekunden später das zweite.

Rehe sind solche Arschlöcher, die machen das doch mit Absicht.

Waren dann auch noch links im Wald zu sehen. Madame wollte dann ganz schnell dahin, wo die beiden den Weg gekreuzt hatten. Einmal Spuren schnüffeln in beide Richtungen und gut war's. Schon nicht so schlecht. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gerade eben schrieb Zurimor:

Heute morgen kamen zwei Rehe über den Weg. Natürlich erst das eine, da war Madame noch beschäftigt, und Sekunden später das zweite.

Rehe sind solche Arschlöcher, die machen das doch mit Absicht.

Waren dann auch noch links im Wald zu sehen. Madame wollte dann ganz schnell dahin, wo die beiden den Weg gekreuzt hatten. Einmal Spuren schnüffeln in beide Richtungen und gut war's. Schon nicht so schlecht. :)

 

War sie im Freilauf?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb benno0815:

Ich finde, meine Hunde sind einfach immer "gute Hunde", weil sie so sind wie sie sind, mit allen Ecken und Kanten, ich liebe sie :wub:

 

Das ist sowieso die richtige und einzig wahre Einstellung!

Warum?

Das muß ich nicht erklären, oder? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Micco war heute toll, er hat den Maulkorb so fein getragen und es fast schon genossen, ist draußen toll an der Leine gelaufen und Rückrufübung hat auch toll geklappt. 😍

 

Takoda ist toll, weil er einfach auf jeden Wink hört und so unkompliziert ist. 😊

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 48 Minuten schrieb Zurimor:

Heute morgen kamen zwei Rehe über den Weg. Natürlich erst das eine, da war Madame noch beschäftigt, und Sekunden später das zweite.

 

Also mein Mann und ich sind ja der Überzeugung, dass Rehe immer in ungerader Anzahl auftauchen, das ist quasi das amtliche Ergebnis unserer jahrelangen höchst wissenschaftlichen Beobachtungen. Da muss also irgendwo noch ein drittes Reh gewesen sein, alles andere wäre voll unlogisch :ph34r:

 

Frag mal Suhna, die hat es bestimmt gewittert - also hat sie mindestens drei Rehen widerstanden (oder sogar fünf - wer weiß das schon...) ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.