Jump to content
Hundeforum Der Hund
Estray

Der Gute-Hund-Thread

Empfohlene Beiträge

vor 1 Stunde schrieb NannyPlum:

@Freefalling Wow, super!

Ich kann mir den Nervenkitzel dabei  gut vorstellen... :ph34r:

Es geht tatsächlich. Wir sind extra zu ner sehr publikumsarmen Uhrzeit gefahren und ich hab an jeder Haltestelle nach Hunden Ausschau gehalten. Und der Rest ist pille palle. Femo läuft sehr achtsam am Kinderwagen. Wäre nur die Sache mit den Hunden nicht... ;)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb Freefalling:

Es geht tatsächlich. Wir sind extra zu ner sehr publikumsarmen Uhrzeit gefahren und ich hab an jeder Haltestelle nach Hunden Ausschau gehalten. Und der Rest ist pille palle. Femo läuft sehr achtsam am Kinderwagen. Wäre nur die Sache mit den Hunden nicht... ;)

 

 

Ein Hund ohne Macke ist kacke. 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bin heut mit Suhna kreuz und quer durch den Wald, abseits der Wege. Madame lief ganz entspannt an der Leine und ließ sich  auch links oder rechts an Bäumen vorbei lenken. Nur über einen Baumstamm springen sah sie gar nicht ein, sie ließ mich springen und ging selbst lieber links dran vorbei. So ein faules Stück! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eddy hat sich gestern eine Daumenkralle abgerissen. Und obwohl er es hasst wenn ich an seinen Krallen rummache, hatte er auf mein "Gib mir bitte deine Pfote." sofort die richtige Pfote gegeben und es säubern und verbinden lassen. Er verabscheut es, wenn ich ihn mit dem Octenisept besprühe und nach gestern wusste er ja, dass ich damit ankomme und trotzdem hat er mir auch heute wieder direkt die richtige Pfote in die Hand gegeben und alles über sich ergehen lassen :wub: Er geht auch nicht an den Verband und läuft auch ganz unproblematisch mit seinem Schuh draußen. So ein feiner Kerl!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hund hat sich völlig relaxed auf eine Ich klaudirdenBallRenneinladung eingelassen, später nochmal- trotz mehrerer Interessenten wurde nicht einmal geknurrt. sie scheint sich mittlerweile absolut darauf zu verlassen, dass sie das sowieso wiederkriegt (Recht hat sie). Nur bei Futterkrümeln hört die Toleranz auf - verständlich, denn die kriegt sie dann ja nicht wieder...Das ist laut aber sie würde sich nicht darum prügeln.:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Ferun  Von mir gibt's jetzt für Ferun und Piña extra Herzchen ❤️❤️ und noch eins für dich❤️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 13 Minuten schrieb Ferun:

Ich muß mal loswerden wie toll sich Valentina verhält.

Seit Samstag muß sie ja doch etwas zurückstecken, mußte zum ersten mal im Auto vorne im Fußraum mitfahren,

mußte in der Tierklinik mit mir in die kleine Toilettenkabine :ph34r:, mußte brav im Wartezimmer mit mir warten, sich Wiegen lassen (und nun abnehmen),:whistle

bekam nur sehr kurze Gassirunden, konnte heute nicht zur Windhundwiese und muß sich auch noch einen anderen Platz suchen, wenn sich Ferun auf ihren Platz legen will.

Sie macht das alles soooo super, ist einfach nur unkompliziert, nervt Ferun nicht, nervt mich nicht -_-, nimmt sich zurück und ist einfach nur lieb. :wub:

Danke Piña 😊

:wub: Feines Galgettchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich freue mich, dass Femo sich immer mehr mit Krabbeltom arrangiert. Zuerst war er immer völlig außer sich, dass “es“ jetzt auf dem Boden ist. Das war ja nicht vorauszusehen! Und das gefährdet die Ordnung!

Nachdem wir nun mehrere Wochen Stück für Stück geübt haben, ist es für ihn fast normal geworden und gestern ist er mehrfach mit einem müden Schwanzwedeln am Kind vorbei gegangen, nach dem Motto “Ach, du auch wieder hier“. Er zieht sich dann meist auf seinen Platz zurück und sagt mir durch Fiepen Bescheid, wenn “es“ etwas macht, was “es“ vielleicht nicht sollte (den Raum allein verlassen, sich am Fernseher hochziehen). 

Er hat auch schon gelernt, dass er - sollte es ihn vor Spannung nicht auf seinem Platz halten - zu mir kommt. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab mich gefreut, das Motte heut ganz entspannt an unseren einen Kater vorbei gegangen ist. Erst ist sie ja immer sofort hinter den Katzen her, irgendwann hat sie nur noch eine Drehung gemacht und nun heut das komplette Ignorieren. Das Katerchen war selbst auch etwas irritiert 😅

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.