Jump to content
Hundeforum Der Hund
Tommi1

MUDI-Halter gesucht

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

Ich habe das FOrum bereits durchsucht, vielleicht nicht richtig, konnte aber keinen Thread finden in dem es ausschließlich um den Mudi als ungarischen Hüte- und Treibhund ging. Ich selber habe einen Mudi aus dem Tierschutz der gerade 2,5 Jahre ist und eine Aussie-Mix-Dame, die 8,5 Jahre jung ist.. Ich wusste lange nicht, dass es sich um einen Mudi handelt...mir wurde immer gesagt BC-Mix...woran ich immer zweifelte, da er sich sowas von anderst benimmt wie die BCs aus dem Bekanntenkreis :-) Nun ja, spezifische Frage habe ich keine, ich würde mich einfach freuen Erfahrungen auszustauschen, euer Wissen über die Rasse, Geschichten etc. Wie verhält es sich mit dem bellen bei euch? Wie kommen eure Mudis auf fremde Hunde klar? Territoriales Verhalten? Was macht ihr um euren Mudi artgerecht auszulasten? USW. :-)

 

Danke schonmal für eure Rückmeldungen.

 

tommi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Ich selber habe keinen Mudi, kenne aber zwei von meinen Mantrail-Kunden. Der eine ist leider extrem schlecht aufgewachse, mit Haltung in einer winzigen Kiste und hat entsprechend viele Ängste. Beim Mantrailing kann er sich ganz gut auf seine Aufgabe konzentrieren, aber je nachdem stößt er da auch schon auf seine Grenzen. Andere fremde Hunde sind ihm ein Graus, er erledigt seine Trails und dann will er wieder ins Auto in Sicherheit. Er trailt gerne und auch nicht schlecht, aber ist schnell ängstlich wenn zB laute Geräusche auftauchen oder besonders viele Eindrücke auf ihn einströmen.

Die Hündin die ich kenne ist ein Mudi-Mix, mit irgedwas Herdenschutzhundigem dabei. Kuvasc glaube ich auf jeden Fall. Sie ist sehr gesprächig :D und auch sie trailt sehr gut. Wie es sonst mit ihr so ist weiß ich nicht, ich kenne den Hund noch nicht so lange.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Uiiii, jetzt erst gesehen.

Mich begleitete 12 Jahre ein Mudi.

Wenn mir nicht immer noch die Ohren klingeln würden,  wäre der nächste frei Platz hier reserviert.

Es war mein Seelenhund.

Laut, territorial, ehrlich.

Was willst du wissen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

- sehr bellfreudig

- läuft große Kreise um sich plötzlich im vollen Lauf hinzuschmeissen (Hütehundtypisch??)

- unglaublich schnell trotz Behinderung

- will immer alles recht machen (bis ein Häschen den Weg kreutzt)

- kernig - aber in der Kommunikation sehr empfindsam

- braucht fremde Hunde nicht unbedingt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Erfahrungen gesucht, Kreuzbandrisse oder Dehnungen oder Anderes

      Hey, kann mir hier jemand helfen mit Kreuzbandrissen, anrissen oder Überdehnungen oder einem Verdacht, der dann aber doch etwas anderes war? Explizit interessiert mich: Wie genau waren die Symptome in der Ausprägung, waren sie abends stärker und nach dem Liegen ganz stark ausgeprägt und draußen beim Gassi dann besser? Waren sie dem Anschein nach auch kurz ganz weg und kamen dann wieder? Über wie lange würde gerätselt und was kam letzten Endes dann bei raus?   Vielen Dank im Voraus!

      in Hundekrankheiten

    • Tipps zur Gesunderhaltung der Nieren gesucht

      Hallo! Viele ältere Hunde haben ja Nierenprobleme und deshalb interessiert mich, was man den Nieren Gutes tun kann, damit sie nicht so schnell schwächeln. Futter, Nahrungsergänzungen, Kräuter....?      

      in Gesundheit

    • Spenden für Winnies Behandlung gesucht (11 Jahre)!

      Die ca. 11-jährige Tierschutzhündin Winnie aus Italien wurde vor kurzem an eine Endstelle vermittelt, aber jetzt stellte sich doch ein größeres Tierarztprogramm in Aussicht, das für Winnie nötig ist. Herz, Nieren und der Hinterlauf sollen nun bei der Seniorin behandelt werden. @segugiospinone von Cani Italiani e. V. hat Winnie vermittelt und möchte der neuen Besitzerin nun unter die Arme greifen und sie nicht hängen lassen. Das finde ich sehr gut.   https://www.cani-italiani.de/gluecks

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Geschwister gesucht, geb.19.09.2011, bunte Border Collies von Ahmesbach

      Hallo, ich bin auf der Suche nach Geschwistern von meiner Maus. Und zwar ist sie vom 19.09.2011von dem Züchter Herrn Scholz ( bunte Border Collies von Ahmesbach) aus Ludwigsau- Ersrode. Habt ihr selber welche von ihm oder kennt ihr jemanden der einen hat? Bis jetzt waren wir sehr erfolglos mit der Suche Wir sind mal gespannt ob wir hier Glück haben. Liebe Grüße, Corinna

      in Wurfgeschwister

    • Wintertaugliche Gassilampe gesucht

      Hat jemand einen Tipp für eine ordentliche Taschenlampe mit Kunststoff-Gehäuse?   Meine ‚Muss‘-Anforderungen sind: - Seitlicher Taster. Ich halte die Lampe zusammen mit Kasis Flexi in einer Hand und will sie schnell ein- und ausschalten können. - Formfaktor 1x 18650 oder notfalls 2x AA (hintereinander...) Akku. 1x AA hatte ich, ist mir zu kurz. - Öse für eine Handschlaufe. - Maximale Leistung min. 1W bzw. >100lm und noch wenigstens eine „Sparstufe“ mit geringerer

      in Hundezubehör

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.