Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
RKFoto

Ein Hunde T-Shirt das zum nachdenken animiert

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Ein Hunde T-Shirt das zum nachdenken animiert

Eigenwerbung, link entfernt

 

Hier der Spruch, um den es geht:

 

"Hundeschule

Ich weiß wie es geht,

nur mein Frauchen

hat es noch nicht begriffen."

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und im Keller hört man das monotone Rattern der Bartwickelmaschine ... :D ... so alt ist diese "Pseudo-Erkenntnis" - die auch für "Herrchen" gilt. ;)

Ist doch der Grundtenor in jeder zweiten Beratungsdiskussion hier: Hunde könnten (fast) alles viel besser, wenn sie nicht ständig diese Zweibeiner am Hals hätten ... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gerade zu diesem Thema hatte ich neulich in der Zwergengruppe im Verein wieder so einen Moment. Eine der Teilnehmerinnen rief zu mir rüber, ob ich nicht mal drüberschauen könnte, mit den Worten: "Irgendwas mach ich falsch, er versteht es nicht richtig!" Diese Frau ist schon in meiner Gruppe seit der Hund fünf Monate alt ist, hat nie wo anders trainiert, und konnte somit gar nicht verstehen weshalb ich das Grinsen nicht aus dem Gesicht bekam. Während ich mich einfach gefreut habe wie ein Keks über die völlige Selbstverständlichkeit, mit der sie das Problem bei sich und ihrem Ansatz gesucht hat statt beim Hund :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Nachdenken führt zur Unzufriedenheit

      Hallöchen, ich muss mir einfach mal von der Seele schreiben, wieso ich mir in den Arsch beißen könnte. Mein Hund ist 7½ Monate alt und ich liebe ihn ganz doll(klar, er bringt mich manchmal auch auf die Palme). Ich habe mir nur immer einen Hund gewünscht, der mir etwas übers Knie geht oder halt wenigstens eindrucksvoll aussieht, so, dass ich abends beruhigt spazieren gehen kann.  Laut Züchterin sollte mein Hund auch 50+cm werden, was genau die Höhe wäre, die ich brauche,damit er über mein Knie geht. Er wächst so unfassbar langsam und sieht noch so tapsig aus, wie er sich bewegt und ich hänge mich manchmal gedanklich daran auf. Ich wünsche mir so sehr, dass er die 3cm noch wächst, aber dadurch, dass er pro Monat eventuell einen halben Zentimeter wächst, scheint mir das super unwahrscheinlich. Ich kann mir halt einfach nicht vorstellen, dass er rüdenhaft und erwachsen aussieht, seine Freundin, die einen Monat jünger ist,sieht erwachsener als er aus. Und dann hoffe ich, weil seine Gelenke scheinbar noch zu groß sind, dass er wächst.  Für diese Gedankengänge hasse ich mich manchmal, weil er ein toller Hund ist und die Größe doch eigentlich egal, grade wenn es nur 3-4 cm sind. Aber trotzdem sind sie manchmal da. (Anbei nochmal 2 Fotos, damit man sich mal die Dimensionen anschauen kann)

      in Kummerkasten

    • Was zum Nachdenken

      Mich hat dieses Mädchen sehr beeindruckt.  

      in Plauderecke

    • Werbung, die zum Nachdenken anregt

      Hab noch nie so geweint bei einer Werbung. Und ist leider auch sehr wahr.

      in Plauderecke

    • Mal was zum Nachdenken

      Habe heute einen interessanten Artikel gelesen, der hoffentlich einige zum Nachdenken bringt, nicht nur hier, da er auch auf Facebook eingestellt ist.   http://www.polar-chat.de/hunde/index.php?app=forums&module=post&section=post&do=new_post&f=81

      in Tierschutz- & Pflegehunde


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.