Jump to content
Hundeforum Der Hund
Morotuno

Für Silvester: Sedalin oder Alternative?

Empfohlene Beiträge

@2010

Ich frag mal so: In welchem Fall wäre Valium besser, als dieses Sileo? Gerade, wenn das mit der Dosis tricky ist. Und den richtigen Zeitpunkt abzupassen, könnte auch schwierig werden, weil ich ja nicht genau weiß, wann die Böllerei losgehen wird. Um sicher zu gehen, müsste ich wohl schon um 12 mittags was geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe den oben verlinkten Artikel von Dr. Rückert gelesen. Ich habe ihn dahingehend verstanden, dass Valium geeigneter ist. Selbstverständlich muss man das mit einem Tierarzt besprechen. Und in seltenen Fällen wirkt Valium paradox.

Rückert schreibt Alprazolam sei sein Favorit
https://de.wikipedia.org/wiki/Alprazolam

 

Das darf ein Ta aber nicht mehr verschreiben, weil es jetzt Sileo gibt.

http://www.ema.europa.eu/docs/de_DE/document_library/EPAR_-_Summary_for_the_public/veterinary/003764/WC500189292.pdf

 

Ich bin Naturskeptiker! Sileo würde ich meinem Hund nicht freiwillig geben, solange dieser die von Dr. Rückert genannte alternativen: Benzos, verträgt.

Ich selber nehme ungerne Medikamente, die erst kurz zugelassen sind, kann jeder sehen wie er will, aber ein Medikament, was einen 100% Marktanteil hat. (schon das finde ich eine fatale Entwicklung)

 

Ich glaube lange nicht mehr an das "gute" der  Pharmaindustrie. :)

Mein Border ist sehr ängstlich bei "Knallern" aber handelbar. Ich muss halt Silvester mit einem 20 Kilo leichten Hund auf dem Schoss verbringen, gerne liegt er auch in meinem Nacken oder auf meinem Kopf, da er nicht in meine Hosentasche passt.

Ich werde dies Jahr mal Eierlikör trinken, mal sehen, wie "Border in beschwipst" ist.

Einen Hund wie deinen würde ich DRINGEND! medikamentös absichern, der quält sich ja unendlich.

Druck doch den Artikel aus und geh zum TA deines Vertrauens und lass dich beraten!

Ich als "Nicht-TA" würde niemals eine Empfehlung für ein Medikament geben, nicht OFFline, und schon gar nicht in einem Forum! Benzodiazepine sind hochwirksame (süchtig machende) Arzneimittel.

 

LG Heike

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich benötige eigentlich für meinen Hund nur etwas zu den Gassirunden. Zuhause sitzt sie während der Knallerei an Silvester dicht bei mir und wir schmusen. Aber diese unkontrollierten Böller vor Silvester und danach während der Gassigänge sind das Problem. Ich kann da doch nicht jedes Mal meinen Hund mit Eierlikör abfüllen.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, auch uns beschäftigt dieses Thema. Meine Hündin war in den ersten beiden Jahren kaum beeindruckt von der Böllerei.

Aber vergangenes Silvester hat uns allen gründlich die Laune verdorben.

Es ging schon um 14:00 Uhr los, als die Kinder unserer Nachbarn ohne Ende Böller zündeten. Der Hund wurde da schon reichlich nervös. Ich bat freundlich darum, die Knallerei doch bis in den Abend zu verschieben, sagte auch warum. Das klappte - brave Jungs! Aber das Unverständnis für mein Anliegen stand ihnen förmlich ins Gesicht geschrieben.

 

Zum letzten Jahrewechsel läutete "unsere" Stadt ein besonderes Stadtjubiläum ein - entsprechend ging es dann beim Feuerwerk zur Sache.

Nachts um 1:00 sah man die Hand nicht mehr vor den Augen - müssen wohl viele Diesel Autos herumgefahren sein...;)

 

Letztendlich hatten wir massive Knallerei für nahezu 12 Stunden.

Es war jetzt nicht so, dass unsere Hündin völlig durchdrehte wegen des Lärms, aber es reichte aus, dass keiner von uns noch zur Ruhe kam. Besinnlicher Jahresausklang - Fehlanzeige!

 

Doch besonnen haben wir uns! Und sofort angefangen, nach einem ruhigen Plätzchen für diesen Jahreswechsel zu suchen.

So verbringen wir ein paar Tage auf einem einsam gelegenen Bauernhof im Schwarzwald.

Medikamente will ich (noch ?) nicht verabreichen, aber ein Fläschchen Eierlikör können wir ja mitnehmen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Am übelsten sind Kinder, die ihre angezündeten Knaller aus dem Vorgarten raus direkt auf den Hund werfen. Und das nachmittags an einer stark befahrenen Straße, wenn man über den Bürgersteig geht. Da hilft auch kein Beruhigungsmittel. Ich könnte auf dieses wochenlange Geballer gut verzichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, ich habe das mit dem Eierlikör einfach beobachtet. Ich kenne ja meinen Hund und habe einfach geschaut, wie ihre Stimmung war. Wurde sie wieder unruhig wegen der Böller, dann gab's Nachschub. Wie gesagt, sie war nicht völlig besoffen, das merkt man ja. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Valium wäre für silvester ganz sicher nicht meine 1. Wahl. Meine hündin bekommt wegen ihrer epilepsie alle paar wochen valium. Das valium wirkt aber deutlich sedierend und der hund ist deutlich neben der kappe.andererseits hat es auch eine sehr kurze wirkungszeit von nur ca. 2 stunden. Ich kann nur meine erfahrungen mit sileo erzählen: gestern zum 7. Mal eingesetzt und wie immer zuverlässig gewirkt und einen absolut fitten hund gehabt. Ich denke wenn, wäre es viel. Eher zu schwach. Und die eingebweise ist nicht so toll.Der nach oder vorteil, je nach gebrauch ist, dass auch sileo nur sehr kurz vorhält. 2-2 1/2 stunden. Mehr nicht. 

Deshalb ist es für hunde die den ganzen tag gestresst sind und nicht nur um 0 uhr, wohl nicht ganz so praktisch. Da ist alprazolam oder pexion wohl besser. Das problem beim pexion mit der verschreibu g sehe ich nicht. Dann erzählt man eben dem ta mit einem zwinckern dass der hund 3 krampfanfälle hatte. Und der ta verschreibt es eben gegen epilepsie... wie will man das nachprüfen. wie mein hautarzt: bin mit einem muttermal das ich weg haben wollte hin. Hautarzt untersucht es: unauffällig. Ich wollte es trotzdem weg haben. Hautarzt guckt mich an: so bezahlt das die kasse nicht. Frau x., sie mûssen mir sagen dass sich das muttermal verąndert hat. Ich: es hat sich verändert. Hautarzt: ok, wir nehmen es raus :rolleyes:

Bzgl. Alkohol: meine trinken auch gerne verdünnten baileys :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nur zur Vollständigkeit

zur Gruppe der Benzodiazepine gehören Valium (Diazepam) und auch Alprazolam.

Pexion ist ein Neuroleptikum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

@2010

Danke, dass Du mir das noch mal so ausführlich aufgeschlüsselt hast! Wegen meines mangelnden Verständnisses bzgl. der chemischen Ausdrücke habe ich den Teil des Artikels nicht so verstanden, aber sicher hast Du recht. Tatsächlich wäre es mir auch am liebsten, wenn Monty einfach ausgeknockt ist.

Zitat

Ich glaube lange nicht mehr an das "gute" der  Pharmaindustrie. 

Da können wir uns die Hand reichen. Wenn es danach ginge, würde ich gerade eine Hormonersatztherapie machen, die ich aber aus verschiedensten Gründen ablehne. Ist oft genug schwierig, sich den ärztlichen Empfehlungen zu widersetzen. Ich selbst nehme ja Tabletten nur, wenn es nicht anders geht und Monty hat den Tierarzt auch nur zur Grundimmunisierung gesehen, zur Sterilisierung und als er sich die Pfote aufgeschnitten hatte. Aber wenn ich sicher wüsste, dass ein Mittel X hilft und keine nennenswerten Nebenwirkungen hat, würde ich es für den einen Fall geben. Aber auch Valium ist ja letztlich ein Medikament.

vor 11 Stunden schrieb Renegade:

Nachts um 1:00 sah man die Hand nicht mehr vor den Augen - müssen wohl viele Diesel Autos herumgefahren sein...;)

:4_joy:

Zitat

Letztendlich hatten wir massive Knallerei für nahezu 12 Stunden.

So, wie bei uns. :wacko:

 

vor 2 Stunden schrieb Lexx:

Das valium wirkt aber deutlich sedierend und der hund ist deutlich neben der kappe.

Ich denke, dass es in dem Fall tatsächlich das Beste für Monty wäre, neben der Kappe zu sein.

 

@Laikas

Zitat

Am übelsten sind Kinder, die ihre angezündeten Knaller aus dem Vorgarten raus direkt auf den Hund werfen. Und das nachmittags an einer stark befahrenen Straße, wenn man über den Bürgersteig geht. Da hilft auch kein Beruhigungsmittel. 

 

In dem Fall bräuchte ich ein Beruhigungsmittel. Andernfalls...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok ich bin raus -_-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.