Jump to content
Hundeforum Der Hund
Fiona01

Schneeklumpen an den Beinen und Bauch

Empfohlene Beiträge

Danke euch für die vielen Tipps. :)

 

Momentan ist der Schnee geschmolzen, aber für den nächsten Notfall werde ich hier aufrüsten. ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die verlinkten Booties haben ja einsn stolzen Preis.

 

Wir haben die vom Uwe Radant http://www.uwe-radant.com/Sonstiges/Pfotenschutz/Pfotenpflege/Booties

die sind preiswert und halten auch mit einem Klett am Fuß. Weil der Klett elastisch ist. Man muss aber unbedingt die richtige Größe nehmen.

 

Ich schneide meinem das Fell wo die Bommel drin hängen auch einfach weg. Das heißt im Winter hat er keine langen Fahnen an den Beinen oder Brustpelz. Wenn man das nicht will, kann man dem Hund eventuell was drüberziehen. Es gibt sogar Schneeanzüge für Hunde, vorallem für kleine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also Flys Fell abschnibbeln mag ich nicht, außer das zwischen den Gummis unter den Pfoten. 

Und Pfotenschuhe habe ich noch für sie, ist ihr und mir aber zu viel "Gewese", die anzuziehen.

 

Deshalb werden wir alles zum Schmieren ausprobieren, wobei ich das Haarspitzenöl, das eben keinen Fettfilm hinterlässt, momentan favorisiere, aber noch kaufen muss. Im Moment haben wir aber auch keinen Schnee, sondern Wasser in unglaublichen Mengen. Hier schwimmt grad alles durch die Schneeschmelze und den Regenfällen der letzten 48 Stunden. :Oo 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Pashmino (Pudel) bekommt zu Weihnachten von einer Freundin von mir Stulpen gestrickt. Ein Probe-Stulpen liegt bereits vor: schön eng gestrickt im Rippen-Muster (1re1li), so dass sie gut halten sollten. Dann gibt's auch spezielle Schneeanzüge für Hunde mit "Schnee anfälligem" Fell. Ausprobiert an Pashmino habe ich zudem Mähnenspray - hilft tatsächlich recht gut, aber aufgrund der Inhaltsstoffe bin ich nicht so begeistert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ja toll, @Pashmino :)

 

Magst du die Stulpen mal via Bild hier zeigen, wenn du sie hast? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Werde nach Weihnachten mal Fotos machen! :10_wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Plötzliche Beule am Bauch

      Hallo ihr lieben. Ich hatte im "traurig Thread" ja schon mal über meine Hundebekannte geschrieben, wo es ihrem Hund so schlecht ging und Milz und Gaumentumor festgedtellt wurde, aber die Befunde gutartig waren. Jetzt schrieb sie mir vorhin, dass sie plötzlich eine Beule unter dem Rippenbogen( wohl wo die Milz sitzt) festgestellt hat und diese wohl laut ihrem Gefühl immer größer wird. Dem Hund so geht es gut, frisst normal, zeigt keine Schmerzen und die Beule lässt sich nicht verschieben. Di

      in Hundekrankheiten

    • Unser Hund hat seltsame Hautzipfel am Bauch, was ist das?

      Guten Tag,  Unsere Deutsche Dogge (5) hat seit kurzem solche seltsamen Hautfetzen am Brustkorb. Zuerst dachten wir, dass er sich irgendwo aufgerieben haben könnte. Aber wir wüssten nicht woran..  Weiß jemand was ist das? Oder woran das liegen könnte?   

      in Hundekrankheiten

    • Die Milz löst sich auf & Wasser im Bauch

      Moin Moin, wir brauchen Hilfe! Unser 12jaehriger Lhasa, hat unerklärliche Symptome! Es fing mit erbrechen an dann Trägheit, nun ist es so das sich seine Milz auflöst und viel Wasser im Bauch einlagert:( der Ta hat heute 1,5l Wasser rausgeholt, und Proben ins Labor geschickt! Zudem bek er herztbl und wassertbl. Er frisst, trinkt sehr viel, pupst usw er würde heute nochmal geroengt kein tumor oder ähnliches zu sehen Organe scheinen okay zusein bisauf die Milz die ist 3geteilt! 

      in Hundekrankheiten

    • Tierarzt ratlos, erhöhte Entzündungswerte, Hund schlapp, wackelig auf den Beinen

      Hallo,  Ich bin neu hier und weiß nicht ob mir jemand weiterhelfen kann.    Unserem Dalmatiner, 9 Jahre alt, geht es sehr schlecht. Er hatte vor Wochen Schüttelfrost, vor 2 Wochen fing er dann an mit Husten und keine Luft bekommen. Der Arzt hat blutbild gemacht und alle Organe geröntgt.  Er meinte unser Charly hat eine akute Entzündung im Körper. Er weiß aber nicht genau was es ist. Er tippt auf einen Zeckenbiss, evtl. Wäre da was in die Lunge gewandert. Er hat jetzt Ant

      in Hundekrankheiten

    • Schwarze Punkte am Bauch

      Hallo zusammen!  Ich hoffe ich bin hier richtig. Wir haben uns vor 3 Tagen einen Welpen geholt. Und ist aufgefallen das er so schwarze Punkte um sein Geschlechtsteil und den Brustwarzen hat. Wir dachten es sei Dreck, aber es geht nicht weg. Es sieht aus als hätte man ihm die Haare dort weggebrannt oder rasiert und jetzt würden sie schwarz nachwachsen.  Ich schicke mal ein Foto dazu. 

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.