Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Theo2006

Leukeran

Empfohlene Beiträge

Theo, 12 Jahre, Tibetmix, unkastriert, hat eine chronische Leukämie, die mit Leukeran palliativ behandelt wird. Das Zellgift spricht gut an: Theo frisst gut, spielt und nimmt wieder am Leben Teil, kaum Übelkeit und munter. Problem:  er wird immer dünner als dicker und verliert Fell. Ich habe auch den Eindruck, dass seine Haut empfindlicher wird und dass er insgesamt 'fadenscheiniger wird. Er leckt sich viel, kratzt sich. Leukeran soll auch Kribbeln verursachen. Meine Frage ins Forum: wird der Pelz insgesamt dünner, so dass er eher einen Mantel tragen sollte? Was kann ich ihm Stärkendes geben? Lieben Dank schon mal und eine schöne Weihnachtszeit!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Leukeran ja oder nein?

      Rusty 10,5 Jahre alt, wurde vor 2 Jahren am Vorderbein ein Spindelzelltumor entfernt, leider konnte dieser nicht im gesunden Bereich entfernt werden. Jetzt ist er wieder da. Am Freitag hat er seine  letzte palliative Bestrahlung in Hofheim, insgesammt sind es dann 4 Stück. Jetzt wurde mir noch eine Chemotherapie mit Leukeran  bis ans Lebensende empfohlen. Lt TA sind da keine Nebenwirkungen zu erwarten, was ich gar nicht glauben kann, wenn man mal den Beipackzettel liest.   Gibts Jemand der auc

      in Hundekrankheiten


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.