Jump to content
Hundeforum Der Hund
Fiona01

Was mich traurig macht!

Empfohlene Beiträge

@Amidala Glückwunsch zum neuen Job! Du hast dich im alten Job nicht endlos zu Tode frusten lassen und hast etwas Besseres gefunden. Das ist doch das Gute. Die viel bessere Laune und Energie, die du dann hoffentlich bald hast, kannst du dann an deine Umgebung abgeben und Padme erfreuen! Gleicht sich alles wieder aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich leide gerade unter einem "Overkill" an Informationen zu diversen Themen.

Technische, juristische, steuerrechtliche Infos sowie die entsprechenden Verordnungen und Vorschriften,

die schwer zu verarbeiten und dann in die "richtigen Schubladen" zu stecken sind.

Warum ist das Alles so kompliziert?

Das könnte man auch einfacher gestelten 🙄

 

Sleepless nights = binge watching :ph34r:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Seminarausklang... Morgen geht's wieder nach Hause. Zur Feier gab's viel Zeug, aber nur zwei Kisten Bier... 

:(

 

so fassungslos 

Maico 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Getriebeschaden

Das ist das Todesurteil für mein Auto 😫

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das mein Jüngster heute schon 11 geworden ist. Ich schwöre letztes Jahr ...nagut vorletztes Jahr war er noch ein kleines niedliches Knuddelbaby. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Eifelkater Nicht traurig sein, der wird bald seinen Weg machen, dafür habt ihr ihn ja in die Welt gesetzt, der Pfeil, den man abschießt!

https://www.zgedichte.de/gedichte/khalil-gibran/eure-kinder.html

Zum Knuddeln gibt es doch noch die Haustiere, wenn die kleinen pelzigen Herrschaften es denn mal wünschen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Eifelkater Ich muss ein wenig schmunzeln, mein Kleiner wird morgen 28 Jahre!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@palisander Hauptsache wir bleiben jung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Übermorgen beginnt die Chemo in der nahesten Verwandtschaft. Keine Metastasen, aber dennoch volles Programm: Chemo, Radio und OP.

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dieser verdammte Krebs.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Traurig und Einsam...

      Nachdem die Trauer und Einsamkeit seit Alba nicht mehr ist schwer auf Lesley lastete:       haben wir uns zu diesem Schritt entschieden:           Ein neues Rudelmitglied aufnehmen.       Das ist Sky, ca. 8 Monate         Jung, Dynamisch und braucht noch einiges an Erziehung.     Aber er gefällt Lesley und sie ist wieder motiviert und Lebhaft.      

      in Hunderudel

    • Unendlich traurig...und doch irgendwie schön.....

      Hi,   auch wenn der schöne Rüde tot ist, gibt die Nachricht doch irgendwie Hoffnung....   Ich hoffe sehr, irgendwann nachts ihr Geheule aus den nahegelegenen Wäldern hören zu dürfen.... Es ist mein großer Wunsch, das in meinem Leben noch erleben zu dürfen ....    http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/wohl-wolf-auf-a661-bei-frankfurt-ueberfahren-worden-13550111.html   Ob Hund oder Wolf, traurig ist's allemal....Auch für den Autofahrer....   traurige Grüße petra

      in Regenbogenbrücke

    • Für mich total peinlich, irgendwie traurig, aber trotzdem auch schön

      Ich wollte mal erzählen was mir gestern passiert ist.  Mir war die Situation vollkommen peinlich.  Aber wenn man drüber nachdenkt ist es eigentlich traurig und schön zugleich.    Manche von euch haben vielleicht mitbekommen, dass bei mir, vor ca. 2 Wochen, ein Welpe eingezogen ist.  Und wie das so in der Prägephase ist, soll der kleine Hund ja einiges kennen lernen.  Die kleine Lumi ist ein ziemlich mutiger und sicherer Hund und so haben wir gestern beschlossen mal zusammen vor einem Einka

      in Plauderecke

    • Tierpsychologie - Heiter bis traurig

      Hallo, habe einen schönen Bericht gefunden der zum Diskutieren einläd ... Ich wünsche euch einen schönen 1. Mai http://www.deutschlandfunk.de/tierpsychologie-manuskript-heiter-bis-traurig.740.de.html?dram%3Aarticle_id=277005

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Ich bin so traurig.

      Meine Mutter ist an Alzheimer erkrankt und die Krankheit schreitet voran. Sie hat ein kleines Bolonka Mädchen, dass sie nicht mehr ordentlich versorgt. Nichts klappt mehr, sie geht nicht Gassi mit ihr, gibt ihr verdorbenes Futter und kein Wasser. Jedes Hilfeangebot funktioniert nicht. Nun haben wir die Entscheidung getroffen ihr den Hund weg zu nehmen. Ich weiß nicht wie wir das machen sollen. Es wird ein riesen Aufstand. Die ganze Nacht habe ich mich zwischen Albträumen und Ideen hin und her

      in Kummerkasten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.