Jump to content
Hundeforum Der Hund
Mark

Überlegenswert

Empfohlene Beiträge

 

 

vor 13 Minuten schrieb benno0815:

dass Hundeschulen per se schlecht sind, geht mit Sicherheit ebenso an der Realität vorbei und ich finde es wirklich schade, dass Hilfesuchenden in einem Hundeforum davon abgeraten wird.

 

du darfst nicht von einzelnen auf alle schliessen.

Meistens wird doch gefragt, wo jemand wohnt, um etwas zu empfehlen.

Viele User hier gehen doch in die Hundeschule, regelmässig in einen  Verein oder so. Eine allgemeine Ablehnung kann ich nicht sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es sind halt leider oft die lautesten, die auch am meisten gehört werden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@benno0815

Tierpsychologen gehören keiner Berufsgruppe an, da es schlichtweg kein erlernbarer Beruf ist. Alle Lehrgänge aus denen Tierpsychologen hervorgehen sind rein private Lehrgänge. Empfiehlt man jemandem einen Tierpsychologen, suggeriert das (aufgrund des Stellenwertes der Bezeichnung Psychologe), dass es sich um eine Person vom Fach handelt. Ist es aber nicht, da es kein Fach gibt. Es ist kein Studiengang und keine Ausbildung.

Das hat nichts mit dem Können oder Nichtkönnen dieser Person zu tun. Es ist einfach irreführend.

 

Und jetzt kannst du mir gerne noch hundertmal unterstellen, dass ich gegen Hundetrainer bin, oder dass ich Leuten davon abrate einen Hundetrainer zu konsultieren. Ich werde darauf nicht mehr eingehen. Ich weiß, dass es nicht wahr ist und das reicht mir.

 

Dies ist ein Paradebeispiel dafür, warum Leute verstummen: Es werden einem irgendwelche Worte in den Mund gelegt und man befindet sich plötzlich in einer Endlosschleife des Rechtfertigens. Dafür hat niemand Zeit und Energie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Julia, ich weiß nicht, warum Du Dich so angegriffen fühlst, wir sind uns ja einig, dass es keine staatliche Anerkennung für diese Berufsgruppen gibt.
Eine Ausbildung gibt es aber tatsächlich, es werden Prüfungen abgelegt, die Inhalte sind nachprüfbar, es wird nach Erfolg ein Zertifikat ausgestellt.
https://www.atn-ag.de/hundepsychologie-studieren

Hier am Beispiel der ATN
 

Die Absolventen müssen inzwischen eine Sachkunde nach §11 TierSCHG ablegen, wenn sie praktizieren.

Die Trainer, die viel Geld in ihre Ausbildungen absolvieren, wünschen sich ebenso wie alle anderen, dass dieser Beruf ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf wird mit allen Pflichten, aber auch Rechten. Für die Kunden wäre es auch von Vorteil, wenn Ausbildungsinhalte angeglichen und überprüfbar wären und die schwarzen Schafe aussortiert wären.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 38 Minuten schrieb Silkies:

Es sind halt leider oft die lautesten, die auch am meisten gehört werden...

 

Ich glaube, dass es umgekehrt ist. Auch wenn man es vielleicht anders empfindet. Bei Tipps und Empfehlungen werden diejenigen gehört, die tatsächlich auch solche geben, d.h. weiter helfen. Dafür ist nämlich jeder dankbar, der ein Problem in diesem Forum vorbringt.

 

vor 20 Minuten schrieb Naschkatze:

@benno0815

 

Und jetzt kannst du mir gerne noch hundertmal unterstellen, dass ich gegen Hundetrainer bin, oder dass ich Leuten davon abrate einen Hundetrainer zu konsultieren. Ich werde darauf nicht mehr eingehen. Ich weiß, dass es nicht wahr ist und das reicht mir.

 

Dies ist ein Paradebeispiel dafür, warum Leute verstummen: Es werden einem irgendwelche Worte in den Mund gelegt und man befindet sich plötzlich in einer Endlosschleife des Rechtfertigens. Dafür hat niemand Zeit und Energie.

 

Du bedienst das Thema aber selbst gerade in gleichem Maße, wie Du es kritisierst. 

 

Eine ganz wichtige Erkenntnis ist, dass man sich möglichst nicht auf Grundsatzdiskussionen einlassen sollte; man sollte sie vermeiden wo immer es nur geht.

 

Zudem sollte man sich nicht von anderen abhängig machen, sondern seine eigenen Erkenntnisse, Tipps und Meinungen "posten". Sobald man in ein "klein - klein" einsteigt und es nur noch darum geht "Recht" zu behalten wird es schwierig.

 

Das müssen wir uns alle immer in Erinnerung rufen. Auch ich muss mir das regelmäßig vor Augen führen ... denn die Verführung ist groß; groß ist dann aber auch die Frustration, die man erfährt.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb benno0815:

im empfand es früher schon häufig so, dass Trainer egal aus welchen Richtungen immer wieder Inkompetenz und Geldgier als Motivation unterstellt wurde, so dass Konsens oft war: Dann lieber gar keinen Trainer aussuchen!

 

@benno0815

Nach meinem Empfinden wird hier meistens dazu geraten, bei der Wahl des Trainers kritisch zu sein bzw. sich jemanden über`s Forum empfehlen zu lassen.

 

Und das aus verständlichem Grund: wenn du liest, was vielen unbedarften Neu-HuHa von Trainern geraten wurde bzw. dem Hund angetan, sträuben sich sicher auch deine Haare. Viele scheinen immer noch nach diesem verollten "du musst das Alphatier /der Rudelführer sein"- Prinzip zu arbeiten. Da werden Hunde mit Wasser bespritzt, in den Nacken gepackt, zu Boden gedrückt, in ätzende Situationen gezwungen oder stundenlang ignoriert. Die User berichten das ja hier, haben oft selbst ein schlechtes Gefühl dabei. Ich kenne selbst ein paar solcher Trainer-Exemplare, sie haben noch immer Zulauf.

 

Das sensibilisiert für das Thema, deshalb verstehe ich, wenn bei geschilderten Problemen nicht unbefangen zum Trainer geraten wird -so mancher wird das Problem am Ende vielleicht noch verschlimmern, wenn man sich selbst zu wenig auskennt, um die Notbremse zu ziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe das Thema ja sehr offen gestartet und bin recht froh, dass wir gemeinsam versuchen wieder eine Linie zu finden. 

 

Bislang empfinde ich die Diskussion als wirklich konstruktiv. Die statements bringen uns weiter. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich frage also nochmal, geht es zurück zur Usermoderation? Du hattest es selbst angesprochen. 

Vhenan kann sich wieder anmelden? 

 

Ich zitiere mich hier nochmal, falls es untergegangen sein sollte:

Das klingt sehr gut und möchte ich gerne noch einmal aufgreifen, geht es also wieder zur Usermoderation zurück? Das würde auf Anklang stoßen und das Polar hat ja auch bereits bewiesen, dass es funktionieren kann. 

 

Es geht nicht darum, das Forum um eine Person zu bauen. Die Leute möchten aber Fairness.  Es wundert den ein oder anderen, dass manche Beleidigungen, Provokationen oder Spamattacken auf das Polar scheinbar geduldet werden. Eigentlich sollte ein respektvoller Umgang für alle User gelten, das Zeichen für die User geht aber eher in die Richtung, dass es viel mehr eine Rolle spielt, wer denn Ziel der Beleidigungen/Provokationen ist. Das ist trägt nicht zu einem guten Klima bei und hemmt.


Vhenan ist emotional, aber sie war immer aufrichtig; beleidigend wurde sie schon drei mal nicht, nie. Nie hat sie die Hunde anderer User angegriffen. Sie hat sich immer für sämtliche Hunde und einen liebevollen Umgang eingesetzt. Natürlich berichtet sie viel von ihren Hunden - so wie jeder User genau die Hunde als Referenz nimmt, die er besaß, besitzt und kennen lernen durfte. Noch dazu wurde sich der persönliche Bezug zu Vhenan und ihren Hunden von Usern gewünscht. 

 

So, wie der Rauswurf von Vhenan ablief, möchte niemand behandelt werden. Das Zeichen für die übrig gebliebenen User ist nicht schön. Mark selbst sagte ja, dass Vhenan nicht das Problem sei und der oben zitierte Satz spricht ganz klar für sie.

 

Zwei Wünsche habe ich:

Vhenan zurück im Forum und ein fairer Umgang mit allen Usern. 

 

- - -

Ah, verzeih, ich habe gerade den Beitrag von Freefalling entdeckt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Darum geht es in diesem Thread nicht... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Forum war nie als Polar- (oder DF- oder OVF-, oder ...) -Ableger gedacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...