Jump to content
Hundeforum Der Hund
Laikas

Rätsel mit Knobeleien, Zahlen, Logik

Empfohlene Beiträge

Ich hab mir ja vorgenommen, mich im nächsten Jahr mehr mit Mathe zu beschäftigen (soll sogar das Gehirn jung halten und es gibt tolle Seiten dazu im Netz). Ich wollte es aber langsam angehen lassen und lieber erst mal ein paar Rätsel lösen. Diese Seiten fand ich interessant:

 

Spiegel Online hat ein Rätsel der Woche

Rätsel und Mathematik (dort ist auch eine Linksammlung)    

 

Kennt ihr noch ein paar gute Quellen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Google mal nach Känguruh Mathematik. Das sind zum Teil richtig nette Knobeleien, die auch Erwachsene richtig ins Schwitzen bringen können.

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du meinst den Känguruh-Wettbewerb für Schüler? Sieht prima aus, da gibt es sogar die Multiple-Choice-Fragen online inklusive Auswertung. Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau den... 

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Karlotte Naja, das sind simple Quersummenspielchen. Das würde übrigens auch mit der iterierten Quersumme (also 56 -> 11 -> 2) funktionieren, damit ist das Ergebnis immer die nächstniedrigere Vielfache von 9 (dann müsste allerdings die 90 auch das gleiche Symbol haben wie die anderen Vielfachen von 9...).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 22 Stunden schrieb KuK:

@Karlotte Naja, das sind simple Quersummenspielchen. Das würde übrigens auch mit der iterierten Quersumme (also 56 -> 11 -> 2) funktionieren, damit ist das Ergebnis immer die nächstniedrigere Vielfache von 9 (dann müsste allerdings die 90 auch das gleiche Symbol haben wie die anderen Vielfachen von 9...).

Hä????:???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 23 Stunden schrieb KuK:

@Karlotte Naja, das sind simple Quersummenspielchen. Das würde übrigens auch mit der iterierten Quersumme (also 56 -> 11 -> 2) funktionieren, damit ist das Ergebnis immer die nächstniedrigere Vielfache von 9 (dann müsste allerdings die 90 auch das gleiche Symbol haben wie die anderen Vielfachen von 9...).

 

vor einer Stunde schrieb denny:

Hä????:???

 

Ich verstehe es leider auch nicht...

Woher weiß die Kugel, welche Zahl ich mir aussuche???

Mir ist schon klar, dass es dafür eine logische Erkärung gibt, aber so wie Du, KuK, es erklärst, habe ich's nicht verstanden...🤔

...und ich hatte immerhin Mathe Leistungskurs, auch wenn's lange her ist. 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier ist es unten im Kommentar von Mathefan ganz gut erklärt :

https://www.zeitblueten.com/news/magische-zauberkugel/

 

"Eine zweistellige Zahl kann man mit z als Zehnerstelle und e als Einerstelle so darstellen: 10*z + e (Beispiel: 92=10*9+2)
Wenn wir von dieser Zahl nun ihre beiden Ziffern abziehen, entsteht: 10*z+e – z – e = 9*z + 0 = 9*z

Diese Zahl ist also auf jeden Fall durch 9 teilbar. Daher reicht es die Vielfachen von 9 mit dem Symbol zu bestücken (und möglichst bei jedem Durchgang das “Universalergebnis” zu wechseln, damit es nicht zu offensichtlich wird)."

 

Das jeweilige Symbol bei den Vielfachen von Neun kommt dann zur Ablenkung auch noch an anderen Stellen vor. Egal, was man gerechnet hat, es wird immer das jeweilige Symbol an der 9 gezeigt. Beim Neuladen der Seite hat die 9 dann ein zufälliges anderes Symbol, aber immer dasselbe wie die 18, 27, 36, und die anderen Vielfachen von 9.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Laikas danke.

Aber ich bin Mathematik-Legastheniker.😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.