Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
benno0815

Tipps für Hunde an Sylvester

Empfohlene Beiträge

Hier gibt es ein paar hilfreiche Tipps für Hunde, die Angst vor der Sylvesterknallerei haben, aber auch Tipps, wie man vorsorgt, damit es nicht zu unliebsamen Zwischenfällen kommt ;)

http://www.spass-mit-hund.de/wp-content/uploads/tipps-gegen-silvester-stress.pdf


Meine Hunde werden ab morgen nur noch angeleint bleiben, damit es keine unliebsamen Überraschungen gibt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

meine Zwei haben sehr kleine,dünne Halsbänder,mit allen Infos dran.

(Telefonnummer, Tassonummer,Anschrift usw)

 

Sollte doch mal was sein,haben sie ihren "Pass" immer zur Hand/Hals.

 

Die bleiben jetzt auch im Garten dran.Bis die Knallerei aufhört, dann können sie wieder nackig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das würde mich nicht beruhigen, Agatha ;)
Meine Hunde sind auch gekennzeichnet, immer. Aber wenn sie in Panik davon laufen, hilft ihnen das gar nicht, da lauern überall Gefahren, vor allem der Strassenverkehr.
Da werde ich niemals ein Risiko eingehen, für die Hunde nicht, aber auch nicht für unbeteiligte Autofahrer, die möglichweise verunfallen ;)

Unser Garten ist 2m hoch eingezäunt, da kann nichts passieren, aber außerhalb nicht ohne Leine! Sind ja nur ein paar Tage, das schaffen wir locker ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Das Anleinen ist für mich zu Silvester normal.

Und draußen habe die Zwei immer ihre Klappermarken um.

Sie sind im Haus und Garten sonst nackig.

Lucie könnte schon mal raus schlüpfen.

(z.B. durch die Kinder)

 

Nur sicher ist sicher,Lucie kommt auch in Sekundenschnelle aus einem Sicherheitsgeschirr raus.

Da hilft  eigentlich nur ein Zughalsband ohne Stopp.(tue ich mir nicht an und ihr)

Ich sichere sie über diese Zeit doppelt,Geschirr und Halsband.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zu Silvester ist bei Tuuli nun wieder das alte Safetygeschirr angesagt, zudem bei akutem Böllern Ohrenschützer und Thundershirt. Vielleicht probier ich sogar Eierlikör aus - allerdings stand Leonid früher auf das Zeug und hatte keinerlei Verhaltensänderungen nach Genuß von Eierlikör, er war wie immer.

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir hatten kürzlich noch diesen Thread, vielleicht auch für den einen oder anderen hilfreiche ---> Click

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei uns ist es ja unser erstes gemeinsames Sylvester, Maico.
Ich denke Sikari wird relativ cool bleiben, Aruna wird sicher Panik bekommen, sie ist ohnehin sehr geräuschempfindlich und schreckhaft, da rechne ich mit dem Schlimmsten ;)
Wir werden vermutlich weit rausfahren aufs Land zum Spazierengehen, hier im Ruhrgebiet wird spätestens ab morgen überall mit Ballerei zu rechnen sein :angry:
Thundershirt haben wir auch, Eierlikörchen fällt flach, sie hatte Hepatitis, das würde unsere Leberdiät über den Haufen werfen ;)
Aber vielleicht für mich, nur so zur Entspannung :lol: Prost!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb Nebelfrei:

Wir hatten kürzlich noch diesen Thread, vielleicht auch für den einen oder anderen hilfreiche ---> Click

Ich dachte, da ginge es um Medikamente? Das käme für mich nicht in Frage ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gerade eben schrieb benno0815:

Ich dachte, da ginge es um Medikamente? 

 

Der Thread ist eben auch etwas abgeschweift :D ich hab's nur verlinkt, damit es gefunden werden kann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine älteren Hunde reagieren überhaupt nicht darauf, die Jüngste weiß ich noch nicht, ist ihr erstes Jahr. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.