Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

➡️  Hier anmelden

Hundeforum Der Hund
Anna12345

Junghund vs. Stock

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo ihr Lieben :), 

 

Carlo (labrador rüde sieben Monate) haben da noch ein kleines aber nerviges Problem. Und zwar den Stock. Wenn wir spazieren gehen sucht er sich immer einen und würde diesen am liebsten den ganzen Spaziergang mit sich tragen. Es muss aber schon ein Stock fast Stamm sein! Ein Stöckchen geht da gar nicht. Wenn ich nein sage bevor er ihn nimmt kein Problem. Carlo trotet weiter. Werfen und bringen klappt auch prima. Nur wenn dann nicht mehr geworfen wird und er ihn einfach nur trägt bekomme ich es nicht mehr hin das er ihn wieder los lässt und einfach weiter läuft. Hole ich ihn mit dem Wort tauschen weg und gehe ich ein Stück rennt er sobald ich das Kommando auflöse zurück und holt den Stock. Er bleibt zwar Abrufbar und kommt zurück aber nur mit Stock. Ich kann sagen und machen was ich will er lässt ihn nicht los. Ich möchte aber nicht richtig sauer werden oder klappern schmeißen etc. Weil ich ihm das ja nicht komplett verbieten will... er soll lediglich gut sein lassen wenn ich es sage. Mit jedem anderen Spielzeug klappt das Wunderbar. Nur nicht mit dem Stock -.- hat jemand einen Plan für mich? 

 

Thema geschlossen, weil wohl versehentlich doppelt eingestellt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.