Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
benno0815

Von Galgos und Podencos...

Empfohlene Beiträge

Ich liebe ja diesen Blog vom Galgoholiker :D

 

Zitat

Mal wieder Zeit für was Hundiges – und über Menschen, insbesondere die beiden Rassen Homo Galgoholiker und Homo Podencotante. Ich sage es gleich, ich treibe es auf die Spitze

Insbesondere als Mehrhundehalter entwickelt man doch so einige Marotten. Keiner weiss das besser als ich. Ausser andere Mehrhundehalter

 

Rückruf ist ja ein allseits beliebtes Thema bei allen Windhundhaltern. Haben doch Windhunde einen Radius, der weit vom normalsterblichen Hund abweicht und aufgrund ihrer explosiven Startgeschwindigkeit, sind sie oft schneller ausser Sichtweite als der Mehrhundehalter seine Leinen, nach dem ableinen, vernünftig sortiert hat

Somit wird bei beiden Haltergruppen gerne der Rückruf diskutiert und praktiziert, mit mehr oder weniger Erfolg.

 

Die Galgofrau geht folgender Maßen vor: Mit möglichst schrillkindlicher Stimme TSCHÜSS XXX (XXX=Name des Hundes) schmettern. Dabei in die entgegengesetzte Richtung rennen, jedoch mit linksseitigem Schulterblick zum Hund. Wichtig, winken nicht vergessen. Ein Schnitzel um den Hals ist auch sehr hilfreich (nicht paniert, nicht gewürzt – sonst, ernsthafte Tierschutzkonsequenzen).

 

Rückruf bei der Podifrau: Entweder brüllt sie in den Wald das sich die Bäume vor Angst entblättern, oder sie schaut entgeistert aber still aufs Smartphone, um zu sehen wo der Podi inzwischen ist. Oft begleitet von einem leisen schluchzen. Rufen, schreien oder brüllen bringt ja nix (Podihalterin ab 3 Podis, also fortgeschrittene Halterinnen). Wenn gebrüllt wird, dann vor Wut. Manche halten das stillschweigen und aufs Smartphone starren der Podencofrau, für den Versuch den Hund auf telepatischem Wege zur Rückkehr zu bewegen.

 

Vorteil bei Galgos, diese sind zu 95 % innerhalb Minuten wieder da, oft genau da wo sie ausgebüxt sind.

 

Nachteil Podenco, der Podenco springt hoch, der Podenco springt weit, warum auch nicht, er hat ja Zeit – und dann steht man schonmal, auch bei Regen, 1,5 Stunden im Wald und verschiebt telefonisch alle nachfolgenden Termine auf andere Tage. Dafür muss dann die Oma, die seit 10 Jahren tot ist, zum x-ten Mal sterben und als Entschuldigung herhalten.

Text findet ihr hier: https://galgoholiker.wordpress.com/2017/03/19/von-galgos-und-podencos-und-deren-halter/

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist echt gut :lol: Ich erkenne mich wieder, da ich ja mal Podifrau war. Aber, so mit der Zeit nimmt man es dann doch gelassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super! :klatsch:

 

Ich wusste - auch als Nicht-Galgoholiker und Nicht-Podencotante lohnt es sich, hier rein zu schauen.

 

Wie war das?

 

"Humor ist, wenn man trotzdem lacht :lol:"

 

Wobei ich Ähnlichkeiten feststelle - beim Dritten Hund habe ich auch begriffen: Hinterherschreien bringt nichts ... 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)
Zitat

Podencofrauen kennen alle Jäger und deren Autos im Umkreis von 50 km. Galgofrauen können sogar deren Nummernschilder auswendig aufsagen.

 

Podencofrauen können es kaum erwarten, dass Zalando die neueste Gummistiefelkollektion online stellt.

 

Galgofrauen werden ganz fiebrig wenn SofaDogWear endlich mal wieder Ware liefern kann. Insbesondere Kevin Jumper in Fuchs.

 

Podencofrauen haben ein Flüchevokabukar parat, bei dem selbst Bauarbeiter rot werden. Galgofrauen drehen sich beschämt weg und tun so als würden sie die Podencofrau, mit der sie seit 14 Jahren Gassi geht, nicht kennen.

 

Sich mit einer Podencofrau flüssig beim Gassigehen zu unterhalten ist unmöglich da sie zu 110% auf die Hunde konzentriert ist.

Dafür vergisst man die Namen ihrer Hunde nie mehr, da sich diese in die Hirnhaut eingebrannt haben.

Sich mit einer Galgofrau zu unterhalten? Zwecklos, als Mann kommst Du nicht zu Wort.


https://galgoholiker.wordpress.com/2017/03/19/von-galgos-und-podencos-und-deren-halter/

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Könntet ihr die verschiedenen Rassen mal bebildern? Ich kenn die nicht auseinander.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Galgo
 

aruna am feld.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Podencos sind ja ziemlich unterschiedlich, von klein mit kurzen Beinen bis groß und kurzhaarige, rauhaarige und verschiedene Farben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich ordne mich mal bei den Galgofrauen ein. :D Und Valentina ist vom benehmen her, auch eher Galgatypisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Galgo = Windhund, sozusagen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Podenco

PICT0037.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • 3 Galgos im Raum Landshut im eigenen Garten vergiftet

      Ein Bekannter von mir erlebt gerade den größten Alptraum.
      Seine 3 Galgos wurden im eigenen Garten vergiftet und sind qualvoll gestorben.

      Ich bitte euch von Hasstiraden abzusehen, wer aus dem Raum Landshut stammt kann vielleicht zur Aufklärung beitragen?

      https://www.facebook.com/alexander.putz1/posts/1015135528536198?pnref=story

      in Warnungen

    • Erziehung und Beschäftigung meines Podencos

      Hallo liebe Leute, Puh es ist schon spät und hoffe habe nicht zu viele Rechtschreibfehler. Ich bin 21 Jahre und mein Podenco (wahrscheinlich noch Galgo mit drin) Paco ist 2, leben seit knapp über n Jahr zusammen. Dazu gehört noch meine Taube Katze. Wo drauf ich eigentlich hinaus will, gibt es hier noch Podenco Besitzer??? Wie beschäftigt ihr eure Hunde? Ich gehe mit meinem täglich am Fahrrad, da frei lauf überhaupt nicht möglich ist. Ich lebe in ner kleinen Stadt, ziemlich am Rande im EinFamilien Haus und Garten und direkt neben an ein großer Wald, wo durch die Grenze zu NL führt. Normalerweise bin ich ein Schäferhund bzw Dobermann Fan. Mein Malinois starb vor vier Jahren mit dem ich Groß wurde und mein Dobi den ich aus schlechter Haltung holte musste ich einschläfern, er hatte Epilepsie und ging daran wirklich zu Grunde. Tabletten nix half. Da ich unbedingt wieder einen Hund wollte, ging ich ins Nachbar Örtliche TH, schaute auch vorher auf deren Homepage. Und da war er Paco... 62 cm groß, Riesen Ohren und ein schön gestromtes Fell. Wie das leider so häufig vorkommt, verliebt man sich und steht mit nem völlig falschen Hund da .... Ich muss dazu leider sagen, wo bestimmt einige Kopfschütteln. Eine Freundin von mir hat einen Podenco und im eigentlichen mag ich diese Rasse nicht. Verurteilt mich deswegen nicht, bin bestimmt nicht die Erste bei ner Fehlentscheidung. Die Schönheit siegte über Verstand Leider. Im eigentlich ist Paco SEHR ängstlich gewesen wäre lieber 30m zur Seite gesprungen nur um an einem Chihuahua vorbei zu gehen. Mit son Sensiblen Hund habe ich noch nie zu tun gehabt... Da Malis und Dobis, völlig anders sind. Aber muss sagen, Paco und ich sind unzertrennlich, er ist nicht mehr ängstlich, bei ner DD bleibt er aber sicherheitshalber stehen, lach. Gehe auch gerne mit Ihm Spazieren, täglich bis zu 2 std. oder halt lange am Fahrrad. Da er mir schon 6 Hasen brachte, ist Freilauf unmöglich. Vorweg, ich weiß was Podencos für Hunde sind. Probierte Freilauf nur aus, weil der von meiner Freundin SUPER abrufbar ist. Aber man lernt dazu. An der Leine hört er Super. Im Haus auch. Da es hier im Ort nur einen Schäferhund Verein gibt, wollte ich diesem beitreten , weil ich Interesse habe an der BH. Kann man das mit so einem Hund überhaupt? Wird die BH nicht das meiste in Freifolge gemacht? Selbst draussen im Garten, ist der von der Leine, rennt und rennt und rennt der nur.... Nichts anderes macht dem Spass, tollt ab und an um mich rum, aber hören ohne Leine NIX, mit Leine ist das der Beste Erzogene und klebt mir bei Fuß gehn am Bein. Alles gut und schön... Falls es nicht gehen würde nicht so schlimm, Paco und ich haben beim Rad fahren und beim Inlinern au so Spass. Und jetzt noch eine allgemeine Frage: Welchen Hund könnte ich mir zu Paco holen, da ich auf jeden Fall in den SV Schutzhundesport betreiben wollte. Einen Malinois, einen Dobi oder einen Deutschen? Ich weiß manche grübeln, warum noch nen Zweiter. Aber ich möchte gerne mit dem Hund so arbeiten, und natürlich auch mal genügsam durch den Wald gehen. Paco ist im Wald immer so unter Strom, und vermisse die Spaziergänge wo Hund frei ist und mal relaxt, apportieren lässt etc. Ich weiß das ich mir das totale Gegenteil ins Haus geholt habe, aber ich will ja das Beste drauß machen drum bitte ich um Hilfe.... LG Tanja

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • 4 und 5 Jahre alte Podencos zu vermitteln

      Neues Zuhause gesucht Eintrag vom: 24.05.2013 Geschlecht: Rasse: Podencos Alter: 4 und 5 Jahre Kastriert: Größe: Farbe: Braun mit weißen Abzeichen E-Mail / Telefon: podencofriends@hotmail.co.uk Besondere Merkmale / Wesen: Ich möchte gerne Podencos vorstellen, die in privater Initiative aus schlechten Verhältnissen herausgeholt, aufgepeppelt und vermittelt werden. Diese Tierhilfe befindet sich in Alicante /Spanien. Diese beiden sind nun bereit, in eine neue Familie zu ziehen: Angelo, 5 Jahre, und Carina, 4 Jahre – beide Podencos hatten bisher nie eine Familie. Seit 18 Monaten leben sie in der Tierschutzorganisation. Carina hat durch eine Verletzung ein Ohr verloren. Obwohl sie, bevor sie in die Organisation kamen, in schlechter Haltung leben mussten, sind beide Hunde sehr liebevoll und genießen die Gesellschaft mit Menschen und anderen Artgenossen. Sie wurden auf Mittelmeerkrankheiten getestet und sind geimpft. Beide sind also bereit, in ein neues, gutes Zuhause umzuziehen. Bei Interesse: podencofriends@hotmail.co.uk

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Bedürfnisse und Wesen des Galgos?

      Hallo, ihr Lieben! Ich bin ja auf der Suche nach dem passenden Hund, schon seit einiger Zeit und da hat sich meine Bekanntschaft selbstständig gemacht Die betreiben jetzt glaub ich ein Hunde-Detektivbüro und rufen mich ständig an, um mich zu meiner Meinung nach einem Hund zu fragen Nun hat eine Bekannte von mir einen Galgo Rüden, 11 Monate alt, und zieht nach Amerika! Dass sie das dem Kleinen nicht zumuten will ist klar, und nun hat sie mich gefragt, ob ich ihn übernehmen wollte. Ich kenne den Hund ein bisschen und würde ihn wahnsinnig gern zu mir nehmen, aber auch seine Besitzerin kann mir nicht viel über ihn erzählen, da sie Leo erst einen Monat gehabt hat, als sie das Angebot bekam. Zja, das wäre ja wohl nicht nötig gewesen... Jetzt wollte ich hier mal allgemein ein bisschen Nachfragen, was ihr mit euren Galgos für Erfahrungen habt und was in etwa die Anforderungen sind, die ein Galgo an seine Besitzer stellt? Ich will ja, das es ihm gut gehen würde, hier bei mir, also erst mal Erkundigungen einziehen ! Schon mal vielen Dank und liebe Grüße, Cindy!

      in Windhunde

    • Wie beschäftigt ihr eure Podencos?

      Hallo, mittlerweile sehe ich immer mehr Podencos und Mixe dieser Zugehörigkeit, vor allem aus den Tierschutzorgas. Habe eine Dame kennengelernt, die 2 dieser wunderschönen Exemplare führt. Diese Beiden hatten EXTREMEN Jagdtrieb. Nun habe ich mich gefragt, welche Möglichkeiten der Auslastung es grundsätzlich gibt und welche ihr Euren Hunden davon anbietet? ( Hasenzugmaschine, Futterbeuteltraining, evtl. Longieren .... ???? ) Laufen sie bei Euch an der ( Schlepp- ) Leine oder sind sie frei und abrufbar. LG Britta

      in Spitze & Hunde vom Urtyp


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.