Jump to content
Hundeforum Der Hund
Mark

Two things will change a lot ... ? ... !

Empfohlene Beiträge

Guten morgen, 

 

ich habe mich jetzt komplett an die Anweisung gehalten und auch Hanfsamen und Mandelmus beigefügt.  Vin der Konsistenz hat das was von einem Overnight Oats, den ich mit Haferflocken und Backkakao schon mal gemacht habe.  Probiert man eine Stelle ohne Obst, schmeckt es ein klein wenig bitter, nussig kakaoig.  Das Obst bringt dann aber eine angenehme Süße rein.  Von der Menge her ist es ein ganzer Suppenteller voll, also echt viel. 

P.S.: Unter dem ganzen Obst sind auch Cashews, die habe ich vergessen wider in Szene zu setzen. ;) 

IMG-20171229-WA0000.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sieht lecker aus und sieht so aus, als würde das ganz schön satt machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Macht es wirklich, Marion. :)

 

Jetzt bin ich gespannt, wie lange es anhält. Von dem was drin ist, würde ich schon lange schätzen. Und noch eine Sache interessiert mich. Die schreibe ich jetzt aber nicht, weil ich nicht spoilern will. :D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

1. Tag. Die Pampe schmeckt gar nicht so schlecht. :)

 

Merke aber noch keinerlei Veränderung! :ph34r::P:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb Karlotte:

Merke aber noch keinerlei Veränderung!

 

Das ist keine Schmerzpille, die nach 30 Minuten wirkt :76_ghost:

 

Das Essen muss erst den Magen und Darm passieren .... was oben reingesteckt wird, Du weißt schon ...

 

7 Tage....durchhalten. Dann ändert sich im Übrigen auch die Darmflora.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Minuten schrieb Karlotte:

1. Tag. Die Pampe schmeckt gar nicht so schlecht. :)

 

 

Daumen hoch ! :2_grimacing: 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was hat Euer Magen nach einigen Stunden zu dem Frühstück gesagt? Alles gut vertragen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Top vertragen und vor allem sehr lange satt geblieben. :)

Rein theoretisch hätte ich kein Mittagessen gebraucht, habe es dann aber doch gegessen, weil ich Quinoa, auch ein Superfood,  in einem Chili con Quinoa ausprobiert habe.

Etwas Leichtes, ein kleiner Salat, etwas Obst oder eine einfache Suppe hätten es stattdessen aber auch getan. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Essen hat nun Magen und Darm ohne ... bzw. mit den üblichen :10_wink: ... Folgen passiert...

 

Aber ich merke erst jetzt, wo überall Käse bzw. Milchprodukte drin sind ... Wollte eigentlich eine Quiche essen... Dann gab es in der Sauna leckere Baguettes... Alle mit Käse....

Habe dann eine Tomatensuppe geschlürft, aber ob die ohne Sahne war... -_-

 

Geht Butter und Margarine eigentlich auch nicht? :unsure:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.