Jump to content
Hundeforum Der Hund
Estray

Rassespezifische Erkrankungen

Empfohlene Beiträge

Wer hat damit Erfahrungen? 

Hattet oder habt ihr einen Hund, der eine rassetypische Erkrankung hat? Habt ihr den Züchter darüber informiert oder euch mit den Haltern der Wurfgeschwister ausgetauscht? 

Habt ihr im Bekanntenkreis damit schon zu tun gehabt? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leonid und Minyok hatten und haben zinkmangelbedingte Dermatose. Das ist ein hinlänglich bekanntes Problem einiger Nordnasen, ist aber mit gelegentlichem Zinkzufüttern gut in den Griff zu bekommen.

Leonids Bruder Sammy hatte das Problem auch. 

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiß von ein paar Hunde Haltern deren Hunde an alopecia x erkrankt sind.  Der eine Züchter, züchtet trotzdem es ihm mitgeteilt wurde munter mit Rüde und Hündin aus der Verpaarung weiter.  Ein weiterer aus dem Wurf zeigt auch erste Anzeichen davon (aber milder)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Allergien ( min. Hausstaub & Futtermilben) beim Labradormix. Labradore sind ja bekannt für Allergien, aber ich glaube das wird einfach bei allen Hunden mehr :( 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine beiden Westies hatten Lungenfibrose.

Beim Westie leider eine rassetypische Erkrankung.. 

 

Die beiden Jungs hatte ich aus dem Tierschutz, Sparky hatte VDH/KfT Papiere, Oskar war ursprünglich wohl mal ein Billigvermehrerwelpe der dann im Tierheim gelandet ist.

Sparky wurde 8,5 und Oskar 7,5 Jahre alt.

 

In Zürich gibt es eine Studie zur Lungenfibrose beim Westie, ich war mit beiden Jungs dafür gemeldet aber musste kurz vorher absagen, da es Oskar zu schlecht ging.

Der Verlauf war relativ schnell, von den ersten merklichen Symptomen bis zum Tod, waren es ca 6 Monate :-/  

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 32 Minuten schrieb BastisWunderland:

Allergien ( min. Hausstaub & Futtermilben) beim Labradormix. Labradore sind ja bekannt für Allergien, aber ich glaube das wird einfach bei allen Hunden mehr :( 

 

Hier stehen noch einige mehr: http://www.der-labrador.com/rund-um-den-labrador/erbkrankheiten-beim-labrador-der-labrador-und-seine-gesundheit.htm

 

HD, ED, PRA, Hereditärer Katarakt, Labrador-Myopathie und Pilepsie. 

 

 

vor 15 Minuten schrieb XoloGiga:

Sparky wurde 8,5 und Oskar 7,5 Jahre alt.

 

 

Oh man. :( 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe hier zwei Mischlinge die rassespezifische Krankheiten von den Rassen haben, die laut Vorbesitzern mitgemischt haben.

Herzprobleme beim Dackel-Mix und Dobermann-Mix, ersterer hat noch eine Patella-lux. und zweitere HD.

 

Deshalb bin ich absolut nicht der Typ der sagt das Mischlinge grundsätzlich gesünder sind.

Könnte noch mehr Beispiele von diversen Mixen aus dem Bekanntenkreis aufführen, wo man die Krankheiten den Rassen

zuordnen könnte die mitgemischt haben.

 

Austausch mit "Züchtern" oder Wurfgeschwistern hat logischweise nicht stattgefunden, waren alles Abgabehunde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Cauda Equina Syndrom und Spondylosen bei Schäfi-/Collie-Mix und Podi-Husky-Mix.
CES schon sehr häufig bei Schäferhunden/Mischlingen im Training.
Pankreasinsuffizienz bei Weißen Schäferhunden und DCM, Züchter hat mit Muttertier munter weiter gezüchtet :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Minuten schrieb Wilde Meute:

Ich habe hier zwei Mischlinge die rassespezifische Krankheiten von den Rassen haben, die laut Vorbesitzern mitgemischt haben.

Herzprobleme beim Dackel-Mix und Dobermann-Mix, ersterer hat noch eine Patella-lux. und zweitere HD.

Deshalb bin ich absolut nicht der Typ der sagt das Mischlinge grundsätzlich gesünder sind.

Könnte noch mehr Beispiele von diversen Mixen aus dem Bekanntenkreis aufführen, wo man die Krankheiten den Rassen

zuordnen könnte die mitgemischt haben.

 

 

Ist doch logisch, mich wundert das gar nicht. Da hat sich schließlich niemand Gedanken gemacht und einfach irgendwelche ununtersuchten Hunde verpaart. 

Und durch die Mischung verschwinden die Krankheiten ja nicht. 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...