Jump to content
Hundeforum Der Hund
Colomba

Kräuter bei Erkältung

Empfohlene Beiträge

Meine Hunde husten bzw. keuchen zur Zeit beide immer mal wieder im Wechsel. Der Rüde gerade mal wieder ein paar Tage nicht. Die Hündin fing aber gestern nach einem längeren Spaziergang doch wieder an. War wohl noch zu viel. Beide sind soweit fit und das keuchen kommt höchstens 5x am Tag vor, eher weniger, dann auch nur 1-2 Mal. Ich tippe also auf eine leicht Erkältung. Kein Wunder bei dem Wetter.

 

Nun hatte ich irgendwann mal einen Kräuter-Hustensaft gekauft und geschaut, was da so drinnen ist. Da ist mir die Idee gekommen, dass ich ihnen ja auch unterstützend ein paar Tees oder Kräuter mit ins Futter geben könnte. Was ist denn besonders empfehlenswert für Hunde, bzw. fällt euch spontan etwas ein, wovon man glauben könnte, es sei gut aber für Hunde eben schädlich ist?

 

Ich bin jetzt erstmal bei Pfefferminz, Kümmel, Anis, Fenchel, Thymian und Spitzwegerich angelangt. - Nach allen Recherchen unbedenklich. Das bekommen sie seit heute 3x am Tag als warmen Tee, mit etwas Nassfutter verfeinert. Habt ihr noch Ideen dazu oder gute Links?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Könnte beginnender Zwingerhusten, Parainfluenca, sein. Sofern sich die Symptome nicht verschlimmern (Tierarzt aufsuchen) kannst Du es mit Fenchelhonig probieren, meiner Hündin hat das immer sehr geholfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Salbeitee hilft auch immer ganz gut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Natürlich kann es auch beginnender Zwingerhusten sein aber auch da gebe ich erst Antibiotika/gehe zum TA, sobald Mattigkeit, Fieber etc. dazukommt. Wie gesagt: Soweit sind sie ja fit.

 

Aber danke! Salbeitee und Fenchelhonig nehme ich als unbedenklich und hilfreich in die Sammlung mit auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Propolis könntest du auch noch geben.

Das workt entzündungshemmend, antiviral und pusht das Immunsystem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als meine beiden Hunde erkältet waren, habe ich sie mit Hagebuttenpulver Klick mich! wieder angeschoben. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@bimbam: In welcher Form gibst du da Propolis? Ich habe das nur als zähe Tinktur, die sich in nix auflöst. Ist aber gut bei Zahnfleischentzündungen z.B.

 

@Fiona01: Hagebutte ist grundsätzlich fürs Immunsystem oder? Ich habe auch mal gehört, dass das Pulver gut bei Gelenkbeschwerden sein soll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier gibt es Propolis in Kapselform

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Colomba, die Kräuter, die Du recherchiert hast sind eine gute Wahl bei Husten und leichter Erkältung. Nur die Pfefferminze nicht, die macht die anderen Kräuter unwirksam. 

Auch wenn's seltsam aussieht: einem Hund, der sich leicht erkältet tut ein einfacher Schal um den Hals gelegt sehr gut!

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 23 Stunden schrieb Colomba:

 

@Fiona01: Hagebutte ist grundsätzlich fürs Immunsystem oder? Ich habe auch mal gehört, dass das Pulver gut bei Gelenkbeschwerden sein soll.

 

Das weiß ich leider nicht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Antibiotika geben? Erkältung?

      Huhu! Weil Kessy (Malteser, 10 Jahre) etwas Durchfall hatte und "Schlitten fuhr" waren wir gestern beim TA. Ich habe Maikey (Schnauzer-Terrier-Mix, 6 Jahre) auch mitgenommen, er war eh mal wieder dran mit Entwurmen.    Jedenfalls hat er 2x etwas gemacht was ich immer als trockenes Würgen interpretiere. Er macht das NICHT oft, eigentlich hauptsächlich wenn er sehr aufgedreht getobt hat. Dann auch nur 1-2 Mal und gut ist.   Die Tierärztin hat mir nun gesagt dass das Husten ist und mir Antibio

      in Hundekrankheiten

    • Frettchen und Erkältung

      Hallo erstmal... Diesesmal geht es um meine 4 Rabauken... Ich hatte die ganze zeit 3 Frettchen ... Nunja alle Gesund und Fit... Nun haben wir uns entschlossen wir retten eins außen Tierheim... Gesagt getan vor 2 wochen haben wir es denn auch gerettet... Es war komplett durchgecheckt und alles tip top... Hatte es wohl nicht sehr gut bei den vorbesitzer ... Ein Absezz hatte es und wurde denn in die Mülltonne geworfen mit Schuhkarton... Naja nun isses bei uns und TADAAA.... Alle 4 nun am

      in Andere Tiere

    • Erkältung - Wolke hat's erwischt :-(

      Hallo zusammen, So nachdem Wolke nun die letzten Tage ziemlich mäkelig mit dem Futter war und allgemein einen ziemlich schlappen Eindruck gemacht hat, sind wir heute mittag zur Tierklinik gefahren. Hatte ihr ja " unterstellt" , dass sie nun langsam verwöhnt ist, was das Fressen angeht Aber man hat ja so ein Bauchgefühl...wenn was nicht so astrein ist. Nun ja, die Digge hat's erwischt und hat sich eine Erkältung eingefangen. Fieber hat sie zum Glück keines. Heute morgen als ich gemessen h

      in Hundekrankheiten

    • Erkältung

      Mein Muffin hat Husten und Schnupfen und eine Kehlkopfentzündung. Er hat ein Spritze fürs Immunsystem vom Tierarzt bekommen und Bisolvonpulver. Was kann ich ihm denn noch gutes tun. Ist Wärme gut für oder Hühnersuppe, oder.....?

      in Hundekrankheiten

    • Erkältung vorbeugen

      Es ist wieder soweit! Der Winter kommt bzw ist schon da Anfang des Jahre hatten wir ja erst ne Lungenentzündung. Heut dann das erste mal Spaziergang gleich wieder Husten. Bis jetzt hat er nicht mehr gehustet aber ich will das unter gar keinen Umständen wiederholen!! Momentan bekommt er Umcaloabo (wie auch immer man das schreibt) Spitzwegerichtsaft und noch nen anderen (nicht gleichzeitig) und einen Mantel Was kann ich noch tun? Tee muss ich mal schauen wie ich ihm den schmackhaft mach

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.