Jump to content
Hundeforum Der Hund
beowoelfchen

Wintermantel für das Föxchen

Empfohlene Beiträge

vor 9 Minuten schrieb beowoelfchen:

 

Reisverschluss ist auf dem Rücken? Habe gerade eine Denkblokade. Wie kommt der Hund denn da rein?

Du stellst Hund über den Mantel, ziehst ihn hoch, Reisverschluss zu und gut ist :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Minos hat diesen Mantel, weil Minos ähnlich gebaut ist wie ein Greyhound: https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=8&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwiRlcmAp7LYAhURYVAKHczeAfMQFghFMAc&url=https%3A%2F%2Fwww.hotfrog.de%2Ffirma%2Fni%2Fbuxtehude%2Fvievital-dogs-finest%2Fwindhund-wachsmantel-157039&usg=AOvVaw1cqENO9QiAJbQxhXAkV_ov 

Der ist allerdings auch einen Tacken schwerer, als herkömmliche Mäntel. Und es gibt vorne und mit dem Rundherum-Verschluss jeweils nur zwei Druckknöpfe zum Schließen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aragorn trägt einen maßgeschneiderten von Aruby. Der braucht auch bei Action keine Beinschlaufen, und kann mit Rute oben oder unten getragen werden.

 

31381780ir.jpg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Minuten schrieb Siobhan:

Aragorn trägt einen maßgeschneiderten von Aruby. Der braucht auch bei Action keine Beinschlaufen, und kann mit Rute oben oder unten getragen werden.

 

31381780ir.jpg

 

 

Stimmt, Aruby hatte ich schon vergessen. Könnte ich tatsächlich mal anschreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lösen sich die Druckknöpfe nicht, Astrid?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du könntest ja den leichten Softshellmantel von Wolters nehmen, der so gut passt, und ein extra Futter oder einen Fleecemantel drunter anziehen, so mache ich es mit dem Modell Jack. Ich hab das in Übergröße gekauft, damit der Hintern bedeckt ist, und dieses Thermolammfell als Futter besorgt, das angeblich atmungsaktiv ist. Das Futter bekommt den gleichen Schnitt wie die Jacke, vor der Brust ist ein Klettverschluss drangenäht. Als Geschirr dann ein Tonka-Karliegeschirr außen drüber. Der Wolters-Jack-Klettverschluß ist wirklich sehr klebrig und hängt sich an alles, was fasert. Der ist dann schnell voller Haare und Flusen.

 

Wenn dich Klettverschlüsse nerven, könntest du auch den Wintermantel ändern und Steckschnallen mit Sicherheitsverschluss mit einem Stück Nylongurtband dran nähen (lassen) oder einen Reißverschluß so wie bei der Softshelljacke (was ich mir schwieriger vorstelle).

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, Gudrun, die halten gut, allerdings ist Minos auch eher der ruhigere Gassigeher und nicht mehr so sprintig, wie deine Windigen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Minuten schrieb Laikas:

Du könntest ja den leichten Softshellmantel von Wolters nehmen, der so gut passt, und ein extra Futter oder einen Fleecemantel drunter anziehen, so mache ich es mit dem Modell Jack. Ich hab das in Übergröße gekauft, damit der Hintern bedeckt ist, und dieses Thermolammfell als Futter besorgt, das angeblich atmungsaktiv ist. Das Futter bekommt den gleichen Schnitt wie die Jacke, vor der Brust ist ein Klettverschluss drangenäht. Als Geschirr dann ein Tonka-Karliegeschirr außen drüber. Der Wolters-Jack-Klettverschluß ist wirklich sehr klebrig und hängt sich an alles, was fasert. Der ist dann schnell voller Haare und Flusen.

 

Wenn dich Klettverschlüsse nerven, könntest du auch den Wintermantel ändern und Steckschnallen mit Sicherheitsverschluss mit einem Stück Nylongurtband dran nähen (lassen) oder einen Reißverschluß so wie bei der Softshelljacke (was ich mir schwieriger vorstelle).

 

 

Ich hatte gehofft, die Eierlegendewollmilchsau zu bekommen. :D Ich bin im Nähen und Ändern eine absolute Niete. :3_grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du hast ja auch schon ein paar schöne Modelle zur Auswahl - ganz ohne Selbernähen :). Ich will noch einen Hundeoverall machen. An den Wärmebildaufnahmen (Stichworte: Bekennender Galgoholiker Windhundwinter) sieht man den großen Wärmeverlust an den Beinen. Mich friert's da immer für die Senioren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Könnte ich nähen, stricken, häkeln oder sonst irgendwas, hätte Finchen schon einen eigenen Kleiderschrank :ph34r:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.