Jump to content

Plaudern im Januar

Empfohlene Beiträge

beowoelfchen   
vor 8 Stunden schrieb Zurimor:

Ich war heut mit Suhna auf dem Rückweg, angeleint weil schon dunkel und sie fand in dem Waldstück schon auf dem Hinweg irgendwas sehr interessant. Dabei sang ich ihr was vor, Script for a Jester's Tear von Marillion, während Suhna ihre Aufmerksamkeit langsam aber sicher Richtung Wald richtete.

 

 

 

Im November in Essen, live, ick freu mir. :)  Aber Vorsingen unterlasse ich, sonst gehen meine Hunde stiften. ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Zurimor   

@beowoelfchen Tja, leider sind sie nicht mehr die Marillion der 80er, hatte dazu mal auf youtube was geschrieben.

Well, I really tried to give Hogarth a chance, my problem with him is, that his voice doesn't have many different colours, he sings everything in more or less the same manner. Where Fish growls and whispers, cries and shivers, he just...well, sings. Let me give you an example, in Gaza, there's that line "my father died...feeding the birds", I can imagine that Fish would have spoken that line in a low, broken voice. Hogarth sings it in the same way he sings the following lines. While that line would've much potential, a lot of it is wasted. Or, a bit later, "we're packed like chickens", at "chickens" there should be all the disgust they feel about this in the voice, but Steve just....sings. Steve may have the bigger range, but Fish is the much more talented singer in another, more important way to me. Part of this, of course, may also be that I grew up with Marillion of the 80s. You'll see things different if you got to know them after their singer changed, but if you knew them before, there's a bigger chance that you'll miss what they once were. Don't get me wrong, their music is okay, but that kind of music needs a more emotional singer, someone like Fish.

 

Hogarth hat sich zugegebenermaßen in der Hinsicht verbessert, aber an Fish kommt er leider bei Weitem nicht ran. Live schauen würd ich sie trotzdem mal, aber demnächst muß ich erstmal schauen, wann Lazuli hier in der Gegend auftreten. Und seltsamerweise mag Suhna mein Gesinge, ich versteh's auch nicht.... :6_smile:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
beowoelfchen   

Fish war letztes Jahr dran. Toll. Dieses Jahr stehen King Crimson, Steven Wilson, Nick Cave und natürlich Rock im Park an. Damit ist dann aber das finanzielle Limit ausgeschöpft... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Chrystal   

Ich habe mir heute grüne Nägel lackieren lassen, habe fleißig gearbeitet und trinke jetzt ein Glas Wein auf einen schönen Tag :) War sonst was Wichtiges?

 

Vermutlich nichts, was in der Tagesschau gesendet wird. Also einen schönen Abend zusammen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
gatil   
(bearbeitet)
vor 9 Stunden schrieb beowoelfchen:

........King Crimson........

 

"In the Court of the crimson King"

Wie lange habe ich daran nicht gedacht!!!!

Muss 40 Jahre her sein!

Länger!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
beowoelfchen   

@gatil Schrecklich, hör bloß auf, Jahre zu zählen. :wacko:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Nebelfrei   
vor 2 Stunden schrieb Chrystal:

War sonst was Wichtiges?

 

War mit 4 Freundinnen chinesisch essen, was ich eigentlich nicht besonders mag, aber war gut!

Und vor allem nette Freundinnen, die kenne ich unterdessen alle über 20 Jahre. Wir haben uns in der Chrabbelgruppe kennengelernt und gehen immer noch so 4-5 pro Jahr zusammen essen oder alle paar Jahre mal ein Wochenende irgendwohin. Eigentlich sind wir 8, aber selten passt es allen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Chrystal   

Bekanntschaften muss man pflegen und es ist selten, dass über so langen Zeitraum regelmäßig Kontakt besteht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Nebelfrei   

Hier geht's weiter

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos