Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
gast

Hundefotografie - Tipps, Tricks, Übungen, u.v.m

Empfohlene Beiträge

@Naschkatze, Julia, auch wenn wir den Thread hier imme weiter fuehren, wollen wir jeden der auch im nachhinein mitmachen moechte von Herzen wilkommen heissen.

Das bedeutet auch, das wenn du zu irgend einen Zeitpunkt Fragen hast zu irgendwas das wir mal irgendwann hier angesprochen haben, du diese jederzeit stellen kannst. Wir werden dann, entweder im Rahmen der laufenden Diskussion, oder per PN auf deine Fragen eingehen, und wollen auch gerne Fotos sehen, wo du erklaerst wo genau deine Schwierigkeiten liegen, oder wenn es sich um Einstellungen handelt, oder generelle Handhabung, Objektivwahl oder was auch immer.

 

Ich bin auch Berufsbedingt etwa 11 Stunden am Tag ausser Haus, und werde daher nicht immer die Gelegenheit haben sofort zu reagieren. Werde dennoch versuchen dies immer Zeitnah zu machen.

 

@ Silkies, ich glaube das gerade die Dinge die wir in den naechsten paar Beitraegen vorstellen wollen dir durchaus helfen koennen diese Einschraenkungen zu umgehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Stunden schrieb Naschkatze:

Kristina, du hast doch bestimmt parallel auch Tips und Tricks wie man seinen Hund dann dazu bringt zu machen was aufs Foto soll, gell? :D

 

:D Mit Lob, Leckerchen oder Spielen. :D;) Oh und Geduld. ;)
Amy und Lumi lieben es meistens zu posieren weil es sich für sie lohnt (und weil sie gerne "arbeiten" ). 
Ich muss mal schauen ob ich ein Video finde bei dem man sieht wie die Hunde modeln. ;)
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 18 Minuten schrieb the solitaire:

@ Silkies, ich glaube das gerade die Dinge die wir in den naechsten paar Beitraegen vorstellen wollen dir durchaus helfen koennen diese Einschraenkungen zu umgehen

 

Das wäre super! Denn, sorry fürs OT, aber Knipsies wie zum Beispiel dieses hier nerven auf Dauer echt... :(

 

20171014sandor119tq0n.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok, hier ist ein Portrait. Ich stelle mal zwei Beispiele für Bildausschnitte ein, so sollen wir es ja machen, wie ich euch verstanden habe. Ich mag das erste Bild genau so, wie es ist, gerade mit der roten Leine, obwohl die ablenkt und die Farbe sich mit der Fellfarbe beisst. Oder sollte man hier lieber das untere Drittel löschen, dann den Hund freistellen und den Hintergrund verschwimmen lassen (oder es ganz in die Tonne treten :2_grimacing:)?

 

Bob01.jpg.1173167dcd76918278e656d12ac5662a.jpg

 

Dieses Bild fängt das abendliche Herbstlicht schön ein, finde ich, aber vermutlich sollte man hier auch den Ausschnitt verkleinern und nur den Kopf rausschneiden.

 

Bob19.jpg.83a612e4ee0b2929b9d0b75bf185dd79.jpg

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe ein Porträt, welches ich zumindest aus meiner Sicht sehr schön finde. 

 

img_0168a-600x800.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Die Fotos zeigen eure Hunde wie ihr sie seht und das ist gut so. :)
Aber eine erste kleine Idee für euch beide: 

Begebt euch mit der Kamera mal auf Augenhöhe eurer Hunde. Es macht einen ziemlichen Unterschied ob man von Oben auf den Hund hinunter fotografiert oder sich auf seine Höhe begibt. 

Versucht das einfach mal und guckt was sich ändert. 

 

Zum Bildausschnitt kann Buddy wieder besser etwas schreiben. :)

@Laikas: Schneide die Bilder doch mal so zu wie du meinst, vergleiche sie und schaue wie es wirkt. 

 



 


 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Prima, die erste Aufgabe :)

 

Ich habe bei den ersten beiden Bildern nur den Kopf als Porträt ausgeschnitten, da wie bei Laikas, auch eine Leine drauf war bzw viel Landschaft drum herum. 

IMG-20180105-WA0004.jpg.66314a7709828572f15d49953d0d411f.jpg

 

Bei diesem ist mir erst beim Ausschneiden aufgefallen, dass da ein Berg aus dem Kopf wächst :lol: und unscharf ist es 

IMG-20180105-WA0002.jpg.caf7020b8d76649856e10e566b3e4873.jpg

 

Das finde ich schön

IMG-20180105-WA0000.jpg.b89b4e1f4e39626a7a7a9b290b03fe91.jpg

 

Das auch, aber bissi dunkel. Vielleicht könnte da die Bildbearbeitung zum Einsatz kommen?!

IMG-20180105-WA0001.jpg.3793e616290373fff47b9f1e0a13d498.jpg

 

Und Danke nochmal für euer Engagement und dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Einmal Aragorn, da ist nichts weggeschnitten.

 

31436547sv.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich wäre mit meiner OLYMPUS-Kamera sehr gerne dabei. Allerdings bin ich den größten Teil alleine mit den Hunden unterwegs. 2 Hunde, Freilauf und dann auf's Fotografieren konzentrieren ist schon schwierig. :huh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Flitzmaus Bei mir das selbe, bzw. eine im Freilauf die andere an der Leine, also auch noch nur eine Hand frei.

                       Aber Kristina schafft das ja auch, sogar mit Erdnuss auf dem Rücken.....also strengen wir uns an. :D (Oder machen eben Sofa Fotos) ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.