Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
Layaliina

Yunga hat Krebs

Empfohlene Beiträge

Ich drücke dir auch die Daumen! Krebs ist immer so ein furchtbarer Keulenschlag. Ich wünsche dir viel Kraft!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Daumen sind gedrückt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alle Daumen sind gedrückt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen, vielen Dank euch allen!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die besten Wünsche auch von uns dafür, dass Yunga geholfen werden kann! Vielleicht ist ja eine Therapie möglich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Layaliina Es tut mir sehr leid, dass ihr da jetzt durch müsst. Ich drücke ganz feste die Daumen, dass der schei* Krebs nicht gestreut hat und es Yunga ganz schnell wieder gut geht und ihr noch mindestens hundert mal zusammen in die Berge fahren könnt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch von mir alles Gute, ich drücke die Pfoten dass ihr noch rechtzeitig bemerkt habt und der Krebs sich gut behandeln lässt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich drücke auch ganz fest die Daumen, dass es nicht so schlimm kommt, wie es gerade scheint und ihr noch viele schöne Jahre miteinander habt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Danke für all eure lieben Worte und Wünsche..

vorallem die momentane Ungewissheit macht mich völlig fertig. Ich wünsche mir auch sehr das es früh genug ist um Yunga noch irgendwie helfen zu können.. aber das wissen wir noch nicht.

 

Also hoffen und wünschen wir auf das Bestmögliche und versuchen gleichzeitig irgendwie mit dem schlimmsten zu rechnen..

 

Ich habe vor dem TA-Besuch mit vielem gerechnet, Arthrose, die Schilddrüse neu einstellen, Allergien.. aber nicht mit Krebs. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:(

Hoffentlich gibt es erleichternde Neuigkeiten vom TA am Montag.

Und ich hoffe auch, dass ihr die Zeit bis dahin nicht all zu verzweifelt seid, auch wenn das sicher schwer ist.

Wie geht es ihr denn jetzt gerade? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.