Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
tabaluga

Was ist das ?

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen, gestern waren wir wieder beim TA Blutzucker und Gewichtskontrolle.

Buba hat vom 22.2.-12.3. wieder zugenommen, 400gr. sie wiegt jetzt 10,2kg Jäääääää

Der BZ- Wert ist immernoch zu hoch, aber wir sind mit 22,8 im Januar gestartet.

Am vorletzten Termin, 22.2. hatte sie dann nur noch 17,4

Und gestern 15,7

@Renegade 1000 Dank nochmal an Dich, deine Empfehlung mit der Ernährungsberaterin war Gold wert.

Wir brauchen also immer noch kein Insulin zu geben.

Der TA wäre mit einem  BZ- Wert von 11-12 zufrieden, in Anbetracht ihres biographischen Hintergrund, wäre das ok, auch wenn es keine Normalwerte sind.

Erst in einem Monat müssen wir wieder zur KO. Übrigens gebe ich das Graviola als Prise täglich über ihr Futter und wir selbst nehmen das ja auch.

ich hätte jedenfalls gestern in der Praxis wieder voll geheult vor Freude, den TA gleich gedrückt, Buba ein Küsschen auf die Nasenspitze und mein Mann auch gleich noch gebusselt. Zu Haus habe ich mir dann 1 Gläschen Prosecco ( oder waren es 2 ??) gegönnt.

Euch allen einen entspannten Tag

wünscht tabaliuga

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das sind wirklich tolle Nachrichten und es zeigt ihr seid auf dem richtigen Weg.

Super!!!

Ich freu mich für euch mit!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist wirklich toll und freut mich ganz arg für euch.

Weiter so!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ja suuper!! 

*ProseccoausdemKühlschranknehm*

 

Ihr macht das so toll mit Buba. :wub:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ihr seid einfach nur genial, mega toll, Ich bin so froh, euch hier kennen gelernt zu haben.

 

Ich bin noch in einem anderen Forum ( nix direkt mit Tieren) sehr aktiv unterwegs.

Da geht es manchmal ab, Unterste Schiene...... wirklich,

Nicht immer aber immer öfter.

Aber hier fühle ich mich pudelwohl, hier seid ihr für mich die Experten und ich bin gern Schüler.  Wirklich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fein  zu lesen, dass es Buba so gut geht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Toll wie sich die Maus macht, da fühl du dich auch mal ordentlich :knuddel , wie du das hinbekommen hast. :)  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist super! Ich drücke weiterhin die Daumen für euch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Freut mich für euch, ihr seid auf dem besten Weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Am Donnerstag waren wir wieder mit BUBA beim TA.

Der Blutzuckerwert ist jetzt von 15,7 auf 15,2 gesunken. Einfach nur genial. Der TA sagt, er ist sehr zufrieden und es ist im Fall von Buba wirklich besser, wenn man sie ohne Insulin behandelt. Er hätte Sorge, dass die Bauchspeicheldrüse durch das Insulin angegriffen wird. Zugenommen hat sie nur 100gr. Das dauert halt alles lange. Sie hatte vor 2 Wochen eine richtige Magenverstimmung, 2 Tage nur Durchfall, wenn ich nicht schnell genug war, hat sie den Durchfall sogar verspeist...............

Nach derKohletabletten-Gabe 1x 1Tbl. früh und eine abends- war alles wieder i.O.

Ich glaube es lag am Fisch, den habe ich jetzt erstmal abgesetzt. Ansonsten geht es ihr wirklich gut. Aber--- und das ist jetzt liebevoll gemeint, sie ist schon eine kleine Zicke und oft ein unglaublicher Sturkopf. Für unsere anderen beiden Hundeladys interessiert sie sich überhaupt nicht. Meggy und Gina stehen oft am Zaun und gucken rüber zu Buba...

Aber von ihrer Seite wird  kein Interesse gezeigt. und was total komisch ist, sie bellt überhaupt njcht.

Euch allen einen schönen Abend liebe Grüße aus Bulgarien sendet

tabaluga

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.